IAC VOICE ™

Die IAC-Voice ™ ist der offizielle Newsletter der International Association of Coaching®. Die IAC-Voice ™ ist ein wunderbarer Vorteil für sich mit Artikeln und Links zu hohen Wert Coaching Informationen und Nachrichten. Die IAC VOICE ™ ist auch der beste Weg, Strom mit den führenden Praktiken in der Welt des Coachings zu bleiben.

Erreichen Sie Ihre Business Vision mit einem Simple Plan

Erreichen Sie Ihre Business Vision mit einem Simple Plan

von Carma Spence-Pothitt

Haben Sie eine Vision für Ihr Coaching-Geschäft? Siehst du es große Dinge vollbringen? Helfen einer Menge Leute? Sofern Sie mit dem Einkommen und Lebensstil, den Sie immer geträumt haben?

Wenn Sie wie die meisten Trainer sind, ist Ihre Antwort auf diese Fragen war: "Ja!" Aber Sie könnten auch ein wenig frustriert, weil Sie nicht diese Vision erzielen, so schnell wie Sie gehofft hatten.

Also frage ich Sie: Haben Sie eine Plan für Ihre Vision zu erreichen oder sind alata Sie es gerade?

Viele Trainer planen nicht für ihren Erfolg. Ein Teil der Grund ist der falsche Glaube, dass ein Geschäft und Marketing-Plan nur erforderlich, wenn Sie außerhalb Finanzierung suchen. Ein weiterer Irrglaube ist, dass Sie eine große, komplexe, traditionelle Business-Plan zu erstellen haben.

Das ist einfach nicht der Fall. Um Ihre Coaching-Unternehmen, auf Ihre Vision zu bewegen, müssen Sie nur eine einfache, flexible Plan zu erstellen, das aus diesen fünf Schlüsselkomponenten, die Sie sollten in etwa drei Seiten zu passen können:

1. Vision Statement
Die Vision Statement ist das große Bild Ihres Unternehmens, die besagt, wo Sie Ihr Unternehmen in drei bis fünf Jahren zu sehen. Es schafft ein geistiges Bild von dem, was das Unternehmen zu werden oder zu erreichen hofft, und heißt es in der Gegenwart.

Das Problem ist, zu viele Trainer nicht ein zu schaffen klar Vision, sondern die Schaffung einer, die ihren Weg verschleiert. Ihre Vision Statement sollte so spezifisch wie möglich sein, auf denen Ihr Unternehmen dient und was Sie ihnen bieten.

2. Leitbild
Das Leitbild Nullen auf die Gegenwart und sieht nur ein Jahr in die Zukunft aus. Es erklärt kühn in die Welt, was Sie und Ihr Unternehmen einzigartig macht. Er definiert den Zweck Ihres Unternehmens, sowie die Werte und ethischen Prinzipien, nach denen Sie streben die Wirtschaft. Es ist eine Erklärung, warum das Geschäft existiert und der Weg wird, um seine Vision zu erreichen.

Von allen Trainern gibt, warum sollte jemand mieten genau wie Du ein Geschenk für die Welt bist.? Hier ist, wo Sie Ihre Fähigkeiten, Erfahrung, Leidenschaft und besondere Eigenschaften zusammen zu bringen, eine Mission zu bilden, die nur unverwechselbar ist, dass Sie und Ihr Unternehmen.

Das Leitbild konzentriert sich auch auf die Ergebnisse Ihres Unternehmens über Ihre Kunden bringt. Was bekommen Ihre Kunden aus, mit Ihnen zu arbeiten?

3. Ziele
Die Ziele Abschnitt ist alles über die Messung. Durch welche Markierungen werden Sie Ihren Erfolg bestimmen? Wird es einen Umsatz sein? Anzahl der Kunden? Produkte entwickelt? Ihre Ziele müssen klar und deutlich sein.

Eine Möglichkeit, klare, messbare Ziele zu schaffen, ist die SMART-Methode zu folgen:

  • Specific-be präzise und für Ihr Unternehmen relevant.
  • Measurable zuweisen einen bestimmten messbaren Wert.
  • Attainable-können Sie dieses Ziel zu erreichen?
  • Realistic-ähnliche erreichbar, aber spezifisch für Ihr Unternehmen.
  • Timed-ein Datum, mit dem Sie dieses Ziel erreichen wird.

Ziele sind die Meilensteine, die Sie bei ankommen müssen den Erfolg, den Sie in Ihrem Plan skizziert haben zu erreichen.

4. Strategien
Der wichtigste Teil des Plans ist die Strategie Abschnitt. Dies ist das Fleisch, wo der Gummi die Straße trifft. Dieser Abschnitt legt eindeutig die Aktivitäten aus Sie müssen Sie in Betracht gezogen haben, zu konzentrieren, um Ihr Unternehmen zum Erfolg zu bewegen. Dies ist, wo Sie beschreiben wie Sie werden Ihre Ziele zu erreichen.

Für jedes Geschäftsmodell gibt es einige traditionelle und geeignete Strategien, die Sie verwenden können. Sie können jedoch setzen sie nicht alle auf einmal. Sie müssen wählen, welche Sie in der aktuellen Phase Ihres Unternehmens die höchste Rendite auf Ihre Investition geben. Zum Beispiel im Bereich Coaching, sind einige gemeinsame Strategien frei "kennen lernen" Sitzungen, Artikel-Marketing und öffentlich zu sprechen.

Werfen Sie einen Blick auf die Strategien zur Verfügung und wählen Sie nicht mehr als drei für das erste Jahr zu konzentrieren. Sie können jederzeit neu zu bewerten und Ihre Entscheidungen ändern, wenn Sie mit Ihrem Plan in drei bis sechs Monaten einchecken, nachdem genug Zeit zu haben, um zu sehen, ob diese Strategien als fruchtbar erwiesen.

5. Aktionsplan
Ihr Aktionsplan ist Ihr Weg zum Erfolg. Darin heißt es, diese Aktivitäten, die Sie im Laufe einer bestimmten Zeit engagieren wird. Jede dieser Aktivitäten müssen die anderen Teile des Plans unterstützen.

Zum Beispiel, wenn Sie Artikel-Marketing als eine Ihrer Strategien ausgewählt und "wachsen Ihre Liste von 500 Namen" als eines Ihrer Ziele, Schritte in Ihrem Aktionsplan könnte wie folgt aussehen:

  1. Von November 15, werde ich Keyword-Recherche vervollständigen und wählen 20 Schlüsselwörter für das kommende Jahr zu konzentrieren.
  2. Von November 30, werde ich 50 Schlagzeilen für die Artikel geschrieben haben, ich schreiben möchte, basierend auf meine Keywords.
  3. Von Dezember 15 wird habe ich eine Ressource-Box-Vorlage geschrieben, die Leser zu einer bestimmten Zielseite verweist, in dem ich den Namen und die E-Mail-Adresse im Austausch für einen entsprechenden Anreiz zu sammeln.
  4. Von Dezember 31 wird habe ich 50 Artikel geschrieben und begann sie eine pro Woche zu EzineArticles.com einreichen.

Die größere Strategie und Ziel des Hinzufügens 500 Namen zu Ihrer Liste Artikel-Marketing wurde in kleinere Aufgaben mit spezifischen Fälligkeiten aufgebrochen, die realistisch sind.

Überwachen Sie Ihre Fortschritte
Hören Sie nicht auf, wenn Sie Ihren Plan abgeschlossen haben. Ein Business-und Marketing-Plan ist ein lebendes Dokument. Sie sollten zunächst, um es zumindest einmal im Monat finden Sie Ihren Fortschritt überwachen und fragen Sie sich folgende Fragen:

  1. Habe ich bewegte sich meine Aktionsplan nach vorn? Wenn ja, muss ich weitere Aktionen hinzufügen? Wenn nein, warum nicht?
  2. Muss ich meine Ziele zu überdenken? Führen Sie einen von ihnen nicht mehr meine Vision oder mir dienen?
  3. Habe ich die Richtung geändert oder von meinem Plan abgewichen? Warum? Aus Angst? Oder größerer Klarheit?

Durch erneuten Besuch den Plan regelmäßig für die ersten sechs bis zwölf Monate, können Sie sich es für die Feinabstimmung und stellen Sie sicher, dass es in Übereinstimmung mit Ihren Kernwerten und Ihre realistische Fähigkeiten ist.

 
Carma Spence-Pothitt hat mehr als 20 Jahre Marketing-und PR-Erfahrung und hat eine Vielzahl von Kunden mit ihren Werbeaktivitäten geholfen. Wenn Sie diesen Artikel genossen und möchten mehr über das Thema zu erfahren, nehmen Sie ihre kostenlose E-Kurs an http://www.planyourbusinessvision.com.

Hinterlasse einen Kommentar

Kontaktieren Sie das IAC®

Email IAC

Frage?