Bitten Sie den Präsidenten




Natalie

president@certifiedcoach.org


Wie bereits im letzten Monat erwähnt, werden wir die nächsten Ausgaben durchführen
des VOICE-Treffens die Menschen, die zur Pflege beitragen
und Wachstum des IAC.


M. Parker Anderson war im Board of Governors für
den letzten zwei Jahren und hat ihr Zeit und Talente angeboten
mehrere Ausschüsse und Sonderprojekte. Ich habe das Vergnügen
von der engen Zusammenarbeit mit Parker, und werde ständig daran erinnert
von ihrem Engagement nicht nur für den Beruf, sondern für die
einzelne Profis, die Coaching umfassen.



Ich hatte die Gelegenheit, Parker zu bitten, ein bisschen von ihr zu erzählen
Rolle bei der IAC, und das ist, was sie zu sagen hatte:


Ich freue mich sehr, im Board of Governors für die
Internationale Vereinigung für Coaching (IAC).


Meine persönlichen und beruflichen Interessen im Vorstand liegen in
den Bereich Internationale Programme und Projekte und in
Förderung der Entwicklung und des Wachstums von Reisebussen und
Coaching-Beruf weltweit.


Für die Mitgliedschaft in einem Freiwilligengremium ist jedoch jedes Mitglied erforderlich
ihren Komfort und ihre Interessen zu übertreffen, als
Teil ihrer Verpflichtung, die Arbeit der Organisation zu bekommen
fertig und vorwärts. Ich habe also auch als Vorsitzender gedient
für den Geschäftsordnungsausschuss und als aktives Mitglied des
Strategisches Planungskomitee. Die Arbeit dieser beiden
Ausschüsse hat in unzähligen Stunden des Gesprächs geführt,
Debatte und Verhandlung. Ich muss jedoch sagen, dass diese
scheinbar lange und anstrengende Stunden wurden durch ausgeglichen
intensives Lachen, gemeinsame Freude und konzentrierte Inspiration.


Ich freue mich darauf, was ich auf dem Gebiet von sehen möchte
Coaching und als gerichtete, fokussierte Komponente dafür
Vorstand, ist:


1) einen weiteren Schwerpunkt auf die Stärkung des Bereichs
Coaching durch die Fähigkeiten und Fertigkeiten von hoch
qualifizierte und fähige Trainer;


2) ein erhöhtes Bewusstsein für die einzigartigen Bedürfnisse und
Unterschiede zu denen in der globalen Coaching-Community;


3) ein erweitertes Interesse daran, Menschen mit
Ressourcen und Zugang zu Coaching;


4) erfüllen und den Bedürfnissen unserer Gegenwart und Zukunft dienen
Mitglieder bei der Ausweitung ihrer Praktiken in blühende und
wohlhabende Einheiten.


Damit wir diese Ziele bis zum Jahr 2010 erreichen können, müssen wir
Konzentrieren Sie sich weiterhin auf unser Ziel. Wir brauchen Ihre Hilfe und Ihre
echtes Engagement für die Arbeit, die vor uns liegt. Für ein
Organisation, um am Leben zu bleiben und noch mehr für die
Beruf und Feld zu gedeihen, erfordert die andauernde und
aktive Beteiligung seiner Mitglieder.


Ich ermutige andere aufrichtig, ihren Dienstort zu finden
der Beruf. Ich lade Sie ein, sich freiwillig für Ihre Fähigkeiten einzusetzen und
Talente und teilen Sie Ihr bestes Denken. Erwägen
Freiwilligenarbeit auf lokaler Ebene, schreiben Sie Artikel, die sein können
breit verbreitet, in strukturierten Dialogen zu engagieren, die
Bewegen Sie den Beruf vorwärts oder treten Sie in die Führung von
nationaler oder internationaler Ebene.


Die Menschen zu Menschen Verbindungen, die für mich entstanden sind,
im Laufe meiner Wochen und Monate im Dienst an der IAC
Vorstand, wird mich auch lange nach meiner Amtszeit weiter pflegen
Der Vorstand ist gekommen und gegangen. Ich weiß, dass ich es wirklich genießen werde
Nachdenken über den Wert, ein Teil dieser Mächtigen zu sein
Organisation und die Berufswelt des Coachings.


Auf der persönlichen Seite, ich bin der Präsident und Gründer von
Der
Anderson Advantage Group
, ein internationales Coaching
Organisation mit Sitz in Washington, DC
Ich habe international gearbeitet und das Glück, meine
Mehrsprachigkeit in Spanisch und Französisch in meinem
Coaching-Praxis.


Bekannt dafür, die „fürsorgliche Wahrheit“ mit Humor und Schärfe auszusprechen
Beobachtungen und bedingungslose Ehrlichkeit mache ich weiter
Durchhaltevermögen und unterstütze meine Klienten als Führungstrainer und
Lebensstratege. Mein persönliches Engagement ist es, eine „Stimme“ zu sein
für die Stimmlosen “und„ Führungskräfte zu inspirieren, sich von ihnen zu erheben
innerhalb, um ihr eigenes unvergessliches Erbe zu erreichen “.

Lernen Sie den
Verwaltungsrat:

www.certifiedcoach.org/mission/governors.html


Und wie immer, zögern Sie nicht,
dieses Kontaktsformular und
ein Gespräch einleiten.