Philip Beddows

BOG Mitglied

Philip Beddows

BOG Term: 2014 - 2020
BOG Mitglied Term: 2017 - 2020
E-Mail-Philipp
Philipps Website

Philip Biographie

Aufwärtspfeil Pfeil nach unten

Philip ist Gründungsmitglied der The Silk Road Partnership, die eine Reihe von Coaching-, Mentoring-, Talent- und Führungsberatungsdiensten für ältere Personen anbietet. Es operiert von London nach Dubai & The Gulf, durch Indien, Südostasien, Hongkong und Festlandchina.

Er ist seit mehr als 23 Jahren im Coaching und Karriereentwicklung Arena zu arbeiten und hatte das Glück, von einer der eminenten Inner Game Trainer trainiert worden zu sein. Während seine Coaching und Mentoring Praxis zu entwickeln, hat Philip erhebliche kommerzielle Erkenntnisse aus der Mitbegründung erworben und besitzen, Bau, Kauf und eine Reihe von Unternehmen zu verkaufen, einschließlich der Mitbegründung und Leitung der Coaching-Praxis eines renommierten britischen Executive Search Unternehmen.

Philip arbeitet mit Senior und ein aufstrebendes Unternehmen, in der Regel an den kritischen Übergangspunkten in ihrer Entwicklung und / oder in entscheidenden Momenten der kommerziellen Veränderung in ihrer Organisation. Seine Branchenerfahrung ist breit, aber mit einem hohen Maß an Know-how in Finanz- und professionelle Dienstleistungen, die Arbeit im Herzen der City of London ist global vernetzten Markt.

Er hat in Wirtschafts-, Finanz- und HR-Medien zu Themen geschrieben, die von Führung, Nachfolge, Coaching & Mentoring, Karrieren, nicht exekutiven Verwaltungsratsmandaten und Portfolio-Leben, Wirtschaft und Unternehmenszweck reichen. Er interessiert sich für andere Kulturen und hat kürzlich in einem Buch, das in Zusammenarbeit mit der International Bar Association (IBA) veröffentlicht wurde, ein Kapitel über Coaching & Mentoring Across Cultures geschrieben.

Neben seiner Mitgliedschaft im Board of Governors des International Association of Coaching (IAC) ist Philip auch Gründungsmitglied des Institute of Coaching Professional Association (einer Tochtergesellschaft der Harvard Medical School), einem Non-Executive Director des Instituts Mentoring und Mitglied und zertifizierter Senior Practitioner des European Mentoring & Coaching Council (EMCC). Er hat an der School of Coaching (Europas erste Trainerausbildungsorganisation) trainiert und besitzt ein Certificate of Professional Development in Executive Coaching von der University of Strathclyde. Er ist auch ein akkreditierter Benutzer von Harrison Assessments.

Er wurde an der University of Reading erzogen, wo er einen BA (Hons) in der Geschichte gewonnen, studierte Französisch an der Université Stendhal (Grenoble 3) und ist ein Mitglied der Royal Geographical Society. Er hat eine abwechslungsreiche Reihe von Lebenserfahrungen und hat sich in den militärischen, politischen Führungspositionen gehalten, Bildungs- und Wohltätigkeitsbereichen.