IAC VOICE ™

Die IAC-Voice ™ ist der offizielle Newsletter der International Association of Coaching®. Die IAC-Voice ™ ist ein wunderbarer Vorteil für sich mit Artikeln und Links zu hohen Wert Coaching Informationen und Nachrichten. Die IAC VOICE ™ ist auch der beste Weg, Strom mit den führenden Praktiken in der Welt des Coachings zu bleiben.

Calling All Masteries! Dezember ist hier!

Calling All Masteries! Dezember ist hier!

von: Martha Pasternack

Kerzen-209157_960_720

Wow, können Sie glauben, dass es schon fast Dezember ist? Für mich ist die Wintersonnenwende der Tag, den ich am meisten freuen. Ich freue mich auf den anderen Feiertagen zu, aber sie haben immer noch ein Talent von vielen schmerzhaften Erinnerungen für mich erziehen. Also drehe ich meine Aufmerksamkeit auf Gebete für den Frieden, Güte und Segen für alle Menschen. Ich nehme das Versprechen der Winter Solstice, dass die Sonne zurückkehren und die Tage länger werden sehr ernst.

Manche Menschen fürchten die Feiertage Dezember. Ich weiß, das ist schwer zu glauben, es sei denn natürlich, Sie derjenige sind, der sie fürchtet. Schmerz, dass die Oberflächen plötzlich aus den Tiefen der Emotionen betäubte oder ignoriert wurde. Gefühle wie kürzlich Trauer, unversöhnt Trauer, Wut oder Traurigkeit. Manche Menschen sind sich bewusst von der abwechslungsreichen Verlust erlitten in ihrem Leben und vermisse die Menschen, die sie einmal die Feiertage geteilt mit. Manche Menschen sind schmerzlich aus der geistigen Bedeutung der Feiertage abgelöst. Manche Menschen erleben tiefe Einsamkeit. Dezember kann Gefühle von Depression, Angst und den Schmerz der finanziellen Kampf und Mangel einläuten. Die Dunkelheit eines jeden Tages und die Finsternis der Trennung von denen, die sie lieben sich vermischen und schrecklich werden können.

Diejenigen, die mit der Familie sind, können den unvermeidlichen Konflikt fürchten, kämpfen, über-Essen, über Trinken und Trunkenheit. So unschuldig, wie die Erinnerungen des vergangenen Jahres sind, wenn einige Verwandte zusammen zu bekommen, ist Familie Streit "wie ein Weihnachtsbaum beleuchtet", eine Menora, oder das Solstice Feuer. Selbst die Wärme von Kwanzaa kann eine Ursache mit unbequemen Emotionen zu überhitzen.

Nicht zuletzt dieser gefürchteten Ereignisse ist die Langeweile durch einige fühlte. Manche Menschen sind mit den Ritualen gebohrt, die gleichen Leute, die gleiche Nahrung, und singen die gleichen alten Lieder Jahr für Jahr. Was auch immer inspiriert die Furcht vor den Feiertagen, ist es in der Regel erklärt sich als Schmerz. Die meisten von uns Schmerzen fürchten. Glaub es oder nicht.

Einer meiner größten Lehrer über Schmerzen, verfügen ... meine Finger. (Bleiben Sie mit mir jetzt.) Ich schnitt meine Finger etwas niedere Hausarbeit zu tun. Ich ignorierte es, wie zu oft ist mein Weg.

Ich hatte zu tun.

Ich habe eine Band-Aid auf, aber es wurde immer noch infiziert. Und es tat weh. Ich war sicher verwundet. Das ganze Universum wurde meine Finger. Der Schmerz sagte: "Hey sieh mich an ich brauche Ihre Aufmerksamkeit. So, jetzt! ", Kam ich in den gegenwärtigen Moment. Ich schaute auf meine Finger. Ich wusch sie sorgfältig, um sicherzustellen, um die Infektion zu reinigen. Ich habe einige Neosporin auf sie und eine neue Band-Aid.

Dann küsste ich es, wie ich verwendet, um meine Kinder boo-Boos küssen. Ich küsste meine wunde Finger. Ich küsste meinen Schmerz. Es hatte jetzt, was es sich selbst zu heilen benötigt. Und es tat auch einen tollen Job gemacht. Das war körperliche Schmerzen und es wurde meine Aufmerksamkeit.

Die meisten, aber nicht alle, die Schmerzen Menschen fürchten ist emotional, besonders um der Feiertage im Dezember. Emotionalen Schmerz ist oft die Erfahrung, dass die Menschen zum Leben Coaching antreibt. Sie suchen verzweifelt Befreiung von den Schmerzen und fühlen sich hilflos, um herauszufinden, wie man das Relief zu finden.

Das ist, wo Trainer helfen und jemand unterstützen kann. Wenn wir in der Coaching-Beziehung engagieren und die IAC Masteries in unser Coaching ziehen lassen, können wir den angeborenen Wunsch nach Heilung in jedem von uns befähigen. Dies ist die metaphorische Art, wie wir unsere Kunden emotionalen Schmerz zu küssen. Wir küssen uns mit Mitgefühl, Vergebung und Zärtlichkeit. Wir unterstützen unsere Kunden das gleiche für sich selbst zu tun. Wenn wir unsere Erfahrung zu umarmen und ihm einen Kuss zu geben, kann die Wunde selbst mit der Zeit, Pflege heilen und mehr Küsse, wenn nötig.

Pasternack

Martha Pasternack MCC (IAC) www.CircleofLifeCoach.com Meine Leidenschaft für die Zeugen der Schönheit und das Geheimnis des Lebens, gesunde Heilung und die Förderung des Friedens auf der Erde sind ein integraler Bestandteil meines täglichen Lebens. Ich habe das Leben Coaching seit 2004 als Fearless Leben Coach nach 30 Jahren als Ärztin arbeiten.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Kontaktieren Sie das IAC®

Email IAC

Frage?