Häufig Gestellte Fragen

Die Zertifizierer-Score basiert auf den 30 Minuten von dem Zeitpunkt der Sitzung beginnt (nach dem Trainer ihre Informationen Staaten und der Verzicht vereinbart durch den Kunden), bis die 45-Minuten-Marke. Es gibt Fälle, in denen der Trainer verlangen, dass Zertifizierer nicht beginnen, bis zu einem bestimmten Punkt in der Aufnahme zu hören (zB "bitte die Zertifizierer fragen Sie an der 12 Minute auf der Aufnahme zu beginnen"). In diesem Fall würde die 45 Minuten von diesem Punkt beginnen.

Voraussetzung ist, dass der Trainer die 9 IAC Coaching Masteries® innerhalb 45 Minuten zeigt, so dass eine Aufnahme von weniger als 45 Minuten akzeptabel ist.

Erstens, stellen Sie sicher, dass Sie lesen und erfüllen die Richtlinien. Ein leistungsfähiges Werkzeug für die Selbst Auswertung Ihrer Bereitschaft ist, so viele Ihrer Sitzungen, wie Sie können, zu erfassen und sie selbst überprüfen. Dies ist ein großes Werkzeug für Ihre kontinuierliche Verbesserung. Die Masteries notesheet, ebook und Feedback Guide für sich selbst Scoring werden Sie bequemer bekommen Hilfe bei der Bewertung und Ihre Coaching zu verbessern.

Obwohl das Markenzeichen der IAC® ist Trainer für ihre einzigartige Ansätze für das Lernen zu ehren, und in der Erkenntnis, dass jeder Trainer mit einer Vielzahl von Erfahrungen zu Coaching kommt, haben wir einen Weg empfohlen, dass alle Trainer wachsen und verbessern ihre Fähigkeiten als Trainer helfen kann. Der erste Schritt ist ein Masteries Professional Development Plan (MPDP) als Instrument für die Planung zu entwerfen und Ihre Fortschritte zu bewerten. Die Zusammenarbeit mit einem MPDP Coach wird Ihnen helfen, Ihren Weg zu klären, und helfen Ihnen, die zur Verfügung stehenden Mittel nutzen, um Ihre Coaching-Fähigkeiten zu unterstützen und zu verbessern.

Die schriftliche Prüfung ist eine große Maß dafür, wie gut ein Trainer versteht die Theorie und konzeptionelle Anwendung der Masteries. In einer Coaching-Sitzung zeigen Sie Ihre Fähigkeit, die Masteries zu nutzen und anzuwenden.

  • Sorgfältig Forschung Mentoren und Schulen. Die IAC® nicht überprüfen, zu bewerten oder die Methoden oder Ergebnisse aus einem der Lizenznehmer Credential.
  • Betrachten Sie Testimonials und Interview aktuellen und ehemaligen Studenten.
  • Stellen Sie sicher, dass Mentoren oder Schulen den IAC Certification ™ -Prozess gut verstehen, vorzugsweise aufgrund persönlicher Erfahrungen.
  • Vermietung einzige offizielle Lizenznehmer. Es ist illegal, IAC Coaching Masteries zu verwenden® für kommerzielle Zwecke ohne Lizenz. Alle Lizenznehmer sind in der Liste Lizenzvertrag und Zahlung.
  • Informieren Sie sich über die eigenen Trainer Ausbildung Hintergrund und Zertifizierung Anmeldeinformationen 'Trainer.
  • Fragen Sie nach der Erfolgsrate von IAC Certification ™.
  • Beachten Sie, dass IAC® Lizenznehmer nicht zu beurteilen erlaubt, ob Coaching Aufnahmen, die Sie zur Zertifizierung einzureichen beabsichtigen, sind wahrscheinlich passieren. Vielmehr werden sie Sie lehren die Anforderungen der meister Coaching zu verstehen, bieten Ihnen ihre eigenen Methoden zur Bewertung und Scoring-Aufnahmen, und lehren Sie Ihre eigenen und die der anderen Aufnahmen zu beurteilen.
  • Externe Unterstützung ist weder erforderlich noch erforderlich, um die IAC-Zertifizierung zu erhalten. Die Unterstützung von IAC®-lizenzierten Mentoren, Trainern oder Trainingsschulen oder die Teilnahme an Lerngruppen wird jedoch empfohlen, um Ihr Lernen zu verbessern und Ihre Erfolgschancen zu erhöhen.

Erfahren Sie mehr über eine Trainerschule Wahl.

  • Der IAC® verfügt über eine umfassende und detaillierte Bewertungsmethodik zur Feststellung, ob die Aufzeichnungen der Bewerber bestanden werden oder nicht. Diese Methodik wurde vor ihrer Anwendung auf interne Konsistenz getestet, und Zertifizierer werden gründlich geschult, um eine faire und konsistente Bewertung sicherzustellen.
  • Zwei Zertifizierer unabhängig jede Vorlage überprüfen. Jeder Zertifizierer hört die Aufnahme zweimal - einmal, um die Gesamtenergie, Ton und die Ergebnisse der Sitzung zu hören, und das zweite Mal, jede Meisterschaft zu punkten.
  • Sobald jeder Zertifizierer ihre einzelnen Noten vorbereitet hat, treffen sie sich und kommen zu einem Konsens über ihre Ergebnisse. Falls erforderlich, wird überprüfen sie erneut, um die Aufzeichnung unabhängig oder gemeinsam, oder eine dritte Zertifizierer fragen nach ihrer Meinung.
  • Zertifizierer beurteilen nur Trainer, mit denen sie keine persönliche Beziehung haben.