Übersicht über die IAC®-Zertifizierung

Übersicht über die IAC®-Zertifizierung

Die IAC Definition von Coaching

Zertifizierung und Entwicklung

"Coaching ist ein transformativer Prozess für persönliches und berufliches Bewusstsein, Entdeckung und Wachstum und die Erweiterung von Möglichkeiten."

Da viele Fachleute aus verschiedenen Branchen auf der ganzen Welt in ein Coaching oder einen Coaching-Ansatz auf vielfältige Weise in ihrem Geschäft oder ihrer Praxis einsteigen, konzentriert sich der IAC® Certification Process ™ auf die Qualitäten eines meisterhaften Coachings. Diese Qualitäten spiegeln sich in unserer Zertifizierung wider, die wir als Masteries bezeichnen.

Dieser Zertifizierungsprozess erfordert fundierte Fähigkeiten und ein gründliches Verständnis dieser Fähigkeiten. Obwohl keine spezielle Trainer-Trainingsmethode erforderlich ist, ist es wichtig, dass das Wissen und die Anwendung dieser Fähigkeiten beherrscht werden. Das IAC bewertet nicht den Coaching-Stil des Trainers, sondern bewertet die Demonstration der 9 IAC Coaching Masteries durch den Coach®.

Die Standards, mit denen die Coaching-Kompetenz am IAC® gemessen wird, verstärken führende Kommunikationsfähigkeiten, altehrwürdige philosophische Archetypen und die Humanität der Coaching-Beziehungen.


Während der Coaching-Beruf wächst und sich die Coaching-Praxis weiterentwickelt und transformiert, fördert IAC das Interesse des weltweiten Coachings durch einen strengen Zertifizierungsprozess, der speziell darauf ausgerichtet ist, die höchsten menschlichen Standards universeller Exzellenz aufrecht zu erhalten und voranzutreiben. Dies ist das Markenzeichen des IAC®-zertifizierten Reisebusses

Meisterhaftes Coaching sollen Stärkung der kommunikativen Fähigkeiten, ein ausgeprägtes Bewusstsein für menschliche und kulturelle Unterschiede und wie man effektiv mit diesen arbeitet. Die Fähigkeit, innovative und kundenzentrierte Wege zu schaffen, Perspektiven zu verschieben und so die Möglichkeiten zu erweitern und die Bedeutung von Co-Creating nachhaltige Pläne, ungewöhnliche Ergebnisse zu produzieren, sind kritisch.

Die Zertifizierung basiert auf einer sowohl kognitive Verständnis von Coaching UND Demonstration der 9 IAC Coaching Masteries.

Der erste Teil des Zertifizierungsprozesses ist eine Kombination aus einem Online-Test (der Ihr Wissen und das Bewusstsein für die Meisterschaften, rechtliche und ethische Standards bewertet) und einer Einreichung des MPDP (Masteries Professional Development-Plan) für die Sie berechtigt sind, die IAC®-Bezeichnung zu erhalten of Masteries Practitioner.

Der zweite Teil beinhaltet die Einreichung von zwei, dreißig Minuten aufgezeichneten Coaching-Sitzungen, wo Sie die praktische Anwendung demonstrieren. Das Zertifizierungskomitee wird bewerten, wie gut Sie die 9 IAC Coaching Masteries anwenden und vorführen® in deinen aufgezeichneten Coaching-Sitzungen.

Kontaktieren Sie das IAC®

Email IAC

Frage?