IAC VOICE ™

Die IAC-Voice ™ ist der offizielle Newsletter der International Association of Coaching®. Die IAC-Voice ™ ist ein wunderbarer Vorteil für sich mit Artikeln und Links zu hohen Wert Coaching Informationen und Nachrichten. Die IAC VOICE ™ ist auch der beste Weg, Strom mit den führenden Praktiken in der Welt des Coachings zu bleiben.

Veränderung: Der kosmische Tanz, der die Transformation bringt

Veränderung: Der kosmische Tanz, der die Transformation bringt

Veränderung: Der kosmische Tanz, der Transformation durch Krishna Kumar, IAC Präsident bringt

Wenn wir die Unvermeidbarkeit des Wandels akzeptieren, wäre es nicht das Beste, wenn wir uns dafür einsetzen und sicherstellen, dass es uns auf den Weg zu einer gesunden und positiven Transformation bringt?

In seiner bahnbrechenden Arbeit "Das Tao der Physik" konzentriert sich der Physiker Fritjof Capra auf "die Gesetze der Veränderung, die uns innewohnen". Capra erwähnt, dass "jedes subatomare Teilchen an einem unaufhörlichen Energiefluss beteiligt ist, in dem es erzeugt und zerstört wird, ohne in einer kontinuierlichen Variation von Energiemustern zu enden. Es ist ein kosmischer Tanz, bei dem unsere Teilnahme Pflicht ist. " Er vergleicht es mit dem "Tanz Shivas", dem hinduistischen Gott der Zerstörung. Im Hinduismus ist Shiva eine Gottheit, die Transformation darstellt. Durch Zerstörung und Wiederherstellung erinnert uns Shiva daran, dass die Endungen beginnen und dass unsere Welt ständig einen Kreislauf von Geburt, Tod und Wiedergeburt durchläuft.

Ein eklektischer Ansatz, der sich auf Disziplinen wie Wissenschaft, Spiritualität, Philosophie, Psychologie und Strategie-Coaching stützt, bereitet uns darauf vor, mit den Herausforderungen des Wandels umzugehen und die Weisheit zu entdecken, die uns in eine bessere Zukunft bringt.

In den vergangenen zwei Jahren haben wir in Übereinstimmung mit der Vision unseres Gründers Thomas Leonard, dass die IAC "die Coaching-Welt anführt", eine Organisation in mehreren Dimensionen entwickelt, um Coaching universell zu gestalten. Wir haben unsere VOICE-Editionen erfolgreich in Chinesisch und Spanisch mit weiteren geplanten Sprachen veröffentlicht. Unser Quo Vadis, Coaching? Webinare in Englisch und Spanisch waren in vielerlei Hinsicht wegweisend. Anfang dieses Monats veranstaltete das IAC unsere erste internationale Coaching-Konferenz in Colombo, an der Delegierte aus 13-Ländern teilnahmen.

Die Konferenz bot den Master Coaches die Gelegenheit, sich in einer wunderbaren Atmosphäre des gemeinsamen Lernens mit ihren Kollegen zu treffen. Im Mittelpunkt der Konferenz stand der Einfluss der Bewegung auf eine Cyber-Physical-Welt. Müssten Coaches Werkzeuge anpassen und übernehmen, die durch künstliche Intelligenz entwickelt wurden? Neben der Erforschung dieser Veränderungen in der Außenwelt haben wir uns auch die Zeit genommen, dieses Grundmilieu des Coachings zu erforschen, das durch die Bewältigung von Innerem Wandel eine Transformation herbeiführte.

Auf persönlicher Ebene ist es Zeit für Veränderung. Während ich es demütig finde, das IAC in den letzten zwei Jahren leiten zu dürfen, übertrage ich jetzt den Stab der Führung an die fähigen Hände meines Kollegen und guten Freundes, Pepe del Rio, Wer übernimmt ab Januar 1st, 2018 als IAC President.

Master Coach Pepe, mit Sitz in Mexiko-Stadt, engagiert sich intensiv für Coaching und IAC. Und wird ein äußerst kompetentes multinationales, multikulturelles Team leiten, das unseren Board of Governors bildet, der von einer Gemeinschaft von Freiwilligen auf der ganzen Welt unterstützt wird, die selbstlos alle unsere Initiativen unterstützen. Sie waren das Rückgrat der IAC und ich möchte jedem von ihnen für ihre unermüdliche und unermessliche Unterstützung in den vergangenen zwei Jahren danken, ebenso wie die globale IAC-Gemeinschaft für ihren Beitrag zur Coaching-Welt.

Während sich die IAC und die Coaching-Welt in einer Cyber-Physischen Welt bewegen, bin ich inspiriert von den Worten des Philosophen Tielhard de Chardin, der sagte: "Der Tag wird kommen, wenn wir die Winde, die Gezeiten und die Schwerkraft nutzen wird Gott die Energien der Liebe nutzbar machen. Und an diesem Tag, zum zweiten Mal in der Geschichte der Welt, wird der Mensch das Feuer entdeckt haben. "

Mit Anerkennung,

Krishna Kumar, IAC Präsident

Kontaktieren Sie das IAC®

Email IAC

Frage?