IAC VOICE ™

Die IAC-Voice ™ ist der offizielle Newsletter der International Association of Coaching®. Die IAC-Voice ™ ist ein wunderbarer Vorteil für sich mit Artikeln und Links zu hohen Wert Coaching Informationen und Nachrichten. Die IAC VOICE ™ ist auch der beste Weg, Strom mit den führenden Praktiken in der Welt des Coachings zu bleiben.

Coaching Moments

Coaching Moments

"Coaching Moments" nimmt eine gut durchdachte und manchmal sorglos, schauen, wie Coaching kann in unserem täglichen Leben verwoben werden.
von Janice Hunter

Das Gunless Spiel

Die Wälder wurden für die Jäger der Träume
Die Bäche für die Fischer des Gesangs
Zu den Jäger, die für die Gunless Spiel jagen
Die Bäche und die Wälder gehören.
- Sam Walter Foss

Vor ein paar Wochen, meine verwitwete Mutter-in-law rief uns zu sagen, dass sie auf die Tanzfläche zu den schönen Mann verlobt haben würde sie für eine lange Zeit ist seit einiger Zeit erleben. Ich war erfreut!

Einer meiner größten Herausforderungen Coaching in den letzten Jahren versucht hat, die fragile Beziehung, die ich mit ihr zu verbessern. Zum Glück für uns beide, je mehr ich als Trainer entwickeln, desto leichter wird es. Zwanzig Jahre nach der Zeile, ich fühle mich nicht mehr den Drang, die Tür zuzuschlagen und Fluchen stürmen aus. Im besten Fall haben wir einen brüchigen Waffenstillstand Spanning zwei Jahrzehnte genossen, aber ich möchte wirklich unsere Beziehung das Beste zu machen es für unser aller willen sein kann.

Ich habe versucht, auf die Arbeit zu tun, warum ich ließ mich von ihr beeinflussen so viel, ständig mich zu fragen, was meine Gefühle über mich sagen. Was bin ich Angst von? Was mag ich über mich selbst? Wie kann ich der shoulds loszuwerden, zu akzeptieren, was ist und meine Gedanken zu ändern? Sie ist immerhin eine anständige Frau, eine gute Frau, die zusätzlich zu einer Familie, der ein schwieriges Leben hatte, hingebungsvoll der Suche nach ihrem Rollstuhl gefesselten Mann, bis er starb. Ich komme immer mit den gleichen Antworten auf; Die traurige Wahrheit ist, dass wir beide wertend sind, und ich kann nicht mein bestes Selbst, mein authentisch, kreativ selbst mit ihr zusammen sein. Wir würden einfach einander nicht gewählt haben, obwohl wir beide den gleichen Mann lieben - mein Mann, ihr Sohn.

Es ist ein regnerischer, feuchten, grauen Tag heute, und ich habe in der Küchenspüle wurde Träumerei, einer meiner Mutter-in-law erinnert Besuche vor einer Weile.

Sie hatte gereist, um die Länge des Landes, uns zu besuchen. Da ich kein Coaching tun könnte, würde ich beschlossen, es eine Chance, zu Hause zu üben war stattdessen von alten Geschichten und jede Sachen meiner eigenen loszuwerden, die mich stoppen vorwärts bewegt worden war. Hier war meine Chance, von einem sauberen Ort zu kommunizieren, sie als die Frau genießen, die Geburt zu meinem wunderbaren Mann gab, respektieren ihre Menschlichkeit, ihre Grenzen und die schwierige, stressigen Leben, das sie gehabt hat. Ich beschloss, weniger zu sagen, gut zuhören und nutze meine Intuition auf ihre Bedürfnisse zu schärfen.

Wenn die ersten paar Stunden eine Coaching-Sitzung gewesen war, vermute ich, ich habe auf leise freut sich auf die Wahrheit über voller Beziehungen mit in-Gesetze hervorgetan würde, aber sonst nicht viel. Ich hätte Schritt 2 der IAC-Prüfung scheiterte kläglich, und nicht nur für eine Agenda mit und versuchen zu hart!

Also beschlossen mein Mann, wir sollten den ganzen Tag auf einem Hirsch und Falknerei Park verbringen. Seine Argumentation? Viel offener Raum herum zu wandern in, viele Dinge zu sehen und zu tun und Wildhütern mit Tranquilizer Kanonen in unmittelbarer Nähe.

Nach einigen heißen Scotch Brühe in einem Café mit Tartan Tischdecken, fand ich mich entspannen, wie wir um schlenderte und traf alle Arten von Rotwild. In einem Gehäuse, streute ich einige getrocknete Futterpellets auf dem Boden für eine kleine Muntjak Hirsche und nicht ihre raue Fell wider Streicheln konnte, als sie aßen. Plötzlich hielt, sie zu essen und erreichte ihren Kopf zu mir. Als ich dort stand die weiche, beige Fell unter ihrem Ohr streicht, stand die Welt still. Nichts war mit Ausnahme von zwei Kreaturen sanft atmen - lautlos an einem grauen Tag in einem feuchten schottischen Feld zu verbinden. Ich habe keine Ahnung, wie lange wir so stand, bis, durch die Ankunft einer anderen Familie aufgeschreckt, sie begrenzt wird.

Ich lächelte sanft zu mir selbst und das ganze Wochenende nahm eine Wärme und Verbindung würde ich nie für möglich gehalten hätte träumen. Das Universum macht immer sicher, dass wir bekommen, was wir wirklich brauchen. Alles, was wir tun müssen, ist erreichen, und das Vertrauen, dass wir Perfektion in der Stille finden.

 
Janice Hunter ist ein Schriftsteller, Lehrer und IAC-Trainer zertifiziert, die derzeit in Homelife Coaching spezialisiert - damit Menschen authentisch, Geist gefüllt Leben und Häuser, die sie lieben - und in Reisebussen auf ihre Zertifizierung Reisen unterstützen. Sie lebt in Schottland mit ihrem Mann und zwei Kindern.

Kontakt Jein nettes@LovingtheDetails.com
 

Kontaktieren Sie das IAC®

Email IAC

Frage?