Coaching Moments

"Coaching Moments" nimmt eine
Nachdenklich und manchmal unbeschwert schauen Sie, wie Coaching
kann in unser tägliches Leben verwoben werden.

Verschiedenen
Trainer, verschiedene Stimmen

von Janice Hunter

Ich liebe es zu hören
Stille wunderschön genutzt. Die perfekte Pause, die ausreicht
wie Wellen um einen Kieselstein in einem dunklen Becken. Ein Gedicht wo
das unausgesprochene Wort kann mehr sagen als das vorsichtigste
Kapitel in Handarbeit gemacht. Die Stille zwischen den Noten
die Musik.

ich ging zu einem
Schottisches volkskonzert gestern abend und saß voller ehrfurcht als der
Geigen und Pfeifen hatten ein temperamentvolles Gespräch, die Flöte
wurde eine Stimme, die Gitarre wickelte sich um sie alle
und der Trommelschlag verwandelte sich in einen Herzschlag, ein Handklatschen,
Trittsaal voller Freude und Applaus. Da habe ich gesessen
Hören Sie der Band zu und beobachten Sie, wie die Lichter der Bühne ausgehen
ihr Fuß klopft, schwankt in wechselnden Strahlen
farbiges Licht auf der dunklen Bühne, ich erinnerte mich, wie ich früher war
fühle mich meine eigenen Lieder in der Hitze der Lichter aufführen,
Genießen Sie die Stille zwischen dem Abklingen der letzten Note
und der Beginn des Klatschens.

Ich sang meinen Weg
in ganz Europa als ich als Sprachlehrerin gearbeitet habe und
Übersetzer; Meine Stimme war ein wesentlicher Teil dessen, wer ich war und was
Ich tat. Nachdem ich meine Kinder hatte, zog ich zurück nach Schottland und
langsam, unmerklich hörte ich auf zu schreiben, hörte auf zu singen,
hörte auf Gitarre zu spielen und hörte sogar auf zu sprechen
Fremdsprachen, die ich fließend beherrschte. Die Stille beruhigte sich sanft
um meine Seele wie Schnee.

Als ich driftete
in das Leben Coaching, auf meiner Reise von dem, was ich jetzt realisiere
war eine chronische Depression von geringem Schweregrad, meine Leidenschaft, das zu erzählen
Die ganze Welt davon sprudelte, überschüttete und schließlich
strömte in den Strom, der mir half, meine wiederzuentdecken
Stimme.

Andere treffen
Trainer in Teleclasses und online waren ein Bonus, wie zuschauen
Ein Film mit wunderbaren, farbenfrohen Charakteren. ich
habe einen kollegen der mit der ruhe trainiert, untertrieben
Eleganz einer Grace Kelly. Ein Coaching-Kumpel hat den Sanften
Kraft und liebevolle Ausstrahlung eines spirituellen Führers - ich habe
traf sie nie, aber ich nur kennt sie hat ein Augenzwinkern
ihr Auge! Ein anderer hat eine Stimme wie heiße Schokolade; ihr
Coaching-Sessions sind wie ein Studio, in dem Sie sich verwandeln
und dein Leben in ein Kunstwerk. Und wir alle kennen jemanden
Wer trainiert wie Bette Davies an einem schlechten Tag? Also wer
würde genau wie Du ein Geschenk für die Welt bist. sein?

Ich vermute, ich würde
sei Maria von The Sound of Music und wirbele auf einer
Berggipfel, der unschuldiges Edelweiß unter den Füßen zerquetscht,
stolperte ungeschickt durch kopfsteingepflasterte Straßen und
Coaching-Sitzungen vergaßen die Tatsache, dass ich klopfte
Leute mit meinem schwingenden Gitarrenkoffer, als ich "I have" sang
Vertrauen in den Sonnenschein ...! "

Das hat es nicht getan
Überraschen Sie mich, wenn ich Schritt 2 der IAC-Prüfung nicht bestanden habe. Ich schwärme, ich
unangemessen unterbrechen und ich habe diesen überwältigenden Drang
Dinge reparieren, Kinderkleidung aus Vorhängen machen
und Leute dazu bringen, über ihre Lieblingssachen zu singen.

Kann ich sehen
ich selbst jemals zertifiziert? Nun, Maria hat es nie geschafft
als Nonne, obwohl dank ihrer Mutter Oberin herrlich
Wiedergabe von "Climb Every Mountain", bekam sie die schöne
Mann, das Haus voller glücklicher Kinder und fand ihren Traum. Am
Ich bin froh, meine Stimme wieder zu haben, eine temperamentvolle, lebenslustige Welt
Anbetungsstimme? Oh ja. Oh, lieber Gott, JA !!!

 

Janice
Hunter lebt mit ihrer Familie in Schottland und ist derzeit
Arbeiten in Richtung IAC-Zertifizierung. Sie genießt besonders
Unterstützung anderer Trainer durch ihr Schreiben und kann sein
Kontakt bei
ezinenewsletters@aol.com
.