Coaching Moments


In „Coaching Moments“ wird nachdenklich geschaut, wie Coaching in unseren Alltag eingebunden werden kann.


Foto: Lange Golden Day von Alice Dalton Brown

Meeresbrise, Bücher und Mineralien
von Janice Hunter, IAC-CC

Wie oft trainieren Sie jemanden, der überwältigt euch gekommen ist, stecken bleiben oder übergewichtig? Jemand, der geistig träge, ausgewaschen und müde ist?

Die Chancen stehen gut, haben Sie gearbeitet, was sie in ihrer Vergangenheit Verankerung und was ihre Energie ist blockiert, den Fluss von Wohlstand und Kreativität in ihrem Leben. Sie werden haben untersucht, was sie klammerte sich an, Angst loszulassen.

Für mich ist es Bücher gewesen. Zur Zeit, da wir einen neuen Holzboden zu legen vorzubereiten, werden alle meine Bücher verpackt in durchsichtigen Kunststoff-Lagerkisten, Dutzende von ihnen auf dem Dachboden, und sechs oder sieben der Speisesaal zu verstopfen. Aber wissen Sie was? Nach Jahren auf Sofas und Bücher zwischen Haufen Bücher quetschen, fühle ich mich wie ein Kind mit neuen Wachsmalstifte glücklich. Ich habe die Leichtigkeit des Geistes ich im Urlaub fühlen, in Räumen mit Spitzenvorhängen wogenden in einer Meeresbrise und enthüllt spannende Einblicke von einem Strand voller Versprechen.

Wenn der neue Holzboden verlegt, und die letzte Sockelleiste an Ort und Stelle genagelt, nicht ein einziges Buch auf einem Regal wieder auftauchen, wenn es wahnsinnig nützlich ist, dazu bestimmt, wieder gelesen zu werden oder so wertvoll es mir einen Energieschub nur darüber nachzudenken, gibt es. Ich habe keine Bücher brauchen, um mich daran zu erinnern - oder zeigen andere - wer ich war, wer ich bin, was ich weiß, oder was ich gerne mache.

Ich drehte mich um fünfzig im letzten Monat. Für 45 Jahre, ich habe Lesematerial verschlungen; Romane, Text Bücher, natürlich Bücher, Zeitschriften und in jüngerer Zeit, Online-Text. Ich habe Gruppen von Bücher aus jeder Phase und jeder Karriere: Wörterbücher und Bücher in neun Sprachen; Wälzer über Astrologie, Feng Shui, Kunst und Gartengestaltung; Bücher über Übersetzung, Linguistik und kreatives Schreiben; Dateien von Trainer Ausbildung Ausdrucke und Dutzende von Homelife Coaching und persönliche Entwicklung Bücher.

Ich bete zu lesen. Ich liebe Bücher. Also, warum bin ich am Rande eines Keulung? Ich brauche meine Energie mehr. Die meisten meiner Bücher sind nicht mehr inspiriert mich; sie mich erschöpfen und mich in der Vergangenheit zu verankern.

Ich nicht werfen mehr Horoskope oder Griechisch jeden Tag sprechen. Ich habe meine Trainer-Zertifizierung und nicht mehr Mentor oder Kritik Prüfung Bänder. Wenn ich die Grundlagen jetzt nicht aufgenommen haben, würde ich eher zu revidieren in einigen frischen neuen Format.

Ich bin müde von Bestäuben Bücher, die ich nicht lesen, und da meine Sammlung wächst, kommt es mir so seltsam, zu betrachten, mein Haus zu Haus Bücher erstreckt.

Bis vor kurzem war der Gedanke, mit ihnen der Abschied unerträglich. Also was ist passiert?

Die Menopause, mein Vater Herzinfarkt, meine Kinder die Pubertät und meine eigene Krankheit passiert ist.

Mein Leben, für sechs Monate hat sich gefühlt verstopften und verzetteln mit Duldungen. Auch, wie ich sie in Angriff genommen, Kaizen Stil, ein zu einer Zeit, ich mehr aufgelaufenen als ich behandelt. Kranker der verpassten Fristen, schlaflose Nächte, Haarausfall, Infektionen und Depressionen, rief ich die Kraft Verabredungen mit einem Berater und mein Arzt vor Ort zu organisieren. Entschlossen, nicht meine Bedenken zu haben, entlassen, unter den Teppich von Alter, Elternschaft und die Pflege eines älteren Verwandten gefegt, fragte ich für Bluttests.

Mein inneres Kind, meine Coaching-Stimme, meine Intuition und jedes Mitglied meiner geistigen Team, verzweifelt unter dem Gewicht von Überwältigung zu kriechen, waren zu schreien:

  • Was brauche ich?
  • Was hält mich es zu bekommen?
  • Was bekomme ich zu viel?
  • Was bin ich nicht genug bekommen?
  • Was werde ich gewinnen, wenn ich das Gleichgewicht erhalten und zurückfließen?

Als ich den Berater besuchte, fragte ich ihn einfach, mir zu helfen, herauszufinden, was ich war arm an. Eine solche kleine Frage, aber mein stilles Seufzer hat mich überzeugt, es ist der richtige Schritt war, die richtige Frage, wie ein perfekter Kiesel in einem tiefen gesunken Schwimmbad.

Während ich auf die Ergebnisse wartete, hatte ich meine saisonalen Verlangen September sauber und klar zu bekommen. Ich fuhr es wie ein cresting Welle, Surfen, meinen Weg durch Verpackung, Recycling und Binning meinen Besitz, Segen und ließ etwas im Stich gelassen, die mich nicht mehr mit Energie versorgt. Ich wusste, dass ich erreichen würde das Ufer zerschlagen und Meer geworfen, aber es hat sich gelohnt.

Out ging gemustert, schmuddelig Teppiche, schäbig verblasste Vorhänge und schlaffe gefälschte Holz Bücherregale.

In kam eine zottige Wolle Teppich, frisch gestrichen cremefarbenen Wänden, weichen Baumwoll Hussen und kuscheligen Decken und Kissen, die alle in natürlichen Strukturen und die Farben der Ruhe und Meeresküsten: Sonne gebacken Terrakotta, warmen Sand und Meer geworfen Kieselsteine, Treibholz und Muscheln .

Meine Bücher, digitale Bilderrahmen und Verzierungen sind noch sicher aufbewahrt, bis ich ihr Schicksal entscheiden.

Gerade jetzt, ich brauche geistigen Raum mehr als Sachen, die frische Luft und klare Oberflächen mehr als Bücher und Objekte. Ich brauche Zeit mit meinen Lieben mehr als die Erinnerungen, die mich an verlorene Liebe verankert zu halten und die leeren Schalen von Menschenleben nicht länger lebten.

Mein Bluttestergebnisse kam zurück und ich lächelte. Aufgrund Malabsorption, bin ich in den wichtigsten Mineralien stark defizitären, einschließlich Zink. Zinkmangel kann Schlaflosigkeit verursachen, Depressionen, Hautprobleme, Haarausfall, Infektionen und einen Mangel an Appetit - für Lebensmittel, die Liebe und das Leben. Ich hatte Recht auf Tests haben darauf bestanden.

Nun, da ich weiß, ich kann auf meinem Zink arbeiten. Es ist einfacher, mich zu fragen: "Wie kann ich mehr Zink zu bekommen und zu absorbieren?" Als "Wie kann ich mein ganzes Leben beheben?"

Eine Banane, ein paar Samen, einen Schritt zu einer Zeit arbeitet für mich, solange es ist ein Schritt, der mich in die richtige Richtung führt.

Janice Hunter ist ein IAC-zertifizierten Homelife-Trainer, der in Schottland mit ihrem Mann und zwei Kindern lebt. Sie erstellt und als Co-Autor Gemeinsame Nutzung der Zertifizierung Journey: Sechs IAC Trainer sprechen über ihre ReisenUnd ihr Blogsite, www.sharingthejourney.co.ukStellt Seele Nahrung und Unterstützung für Trainer, Schriftsteller, Eltern und Heimarbeiter.

Janice hat alle ihre Coaching Moments Stücke aus den letzten zwei Jahren in eine freie 46-Seite ebook, "Coaching Moments: eine Sammlung von Artikeln über Coaching im Alltag" zusammengestellt, die heruntergeladen werden können hier oder von ihrem Standort.

5-Gedanken zu "Coaching Moments"

  1. Hallo Ruth Ann,
    Ich antwortete, letzte Woche auf deinen Kommentar, aber dachte, es in Maßen AWOL gegangen war. Es stellte sich heraus, dass es nie erschienen. Es tut mir leid, wenn das gab man den Eindruck, dass ich nicht reagiert hatte. Ich wollte nur sagen, ich danke Ihnen für die freundlichen Worte und Wünsche und für die Erinnerung an bookcrossing.org. Da Ihr Kommentar zu lesen, habe ich begonnen, für die anderen die Bücher earmarking Ich denke, wäre ideal zu verlassen um!

  2. Hallo Monica,
    Sie sind sehr willkommen. Zuerst wollte ich nur meine Gedanken sind mit Ihnen zu sagen, auf das Ende eines 7 Jahr caregiving Fahrt kommen. Ich habe keine Ahnung, wo es Ihnen übrig bleibt oder was Sie durchmachen, aber ich glaube nicht, es war einfach.
    Wenn Sie dies rechtzeitig für Ihren Check-up zu lesen, ich hoffe, Sie Empowered fühlen sich für die Kontrolle über alles zu stellen, aus Zink und Kupfer zu Ferritin und Transferrin. Erhalten Sie auch eine ganze Reihe von Schilddrüsen-Tests. Es gibt Symptom Überschneidungen mit allen Arten von Mineral- und Vitaminmangel und mit Unterfunktion der Schilddrüse. Depression ist ihnen allen gemeinsam. Die gute Nachricht ist, Lebensmittel Bewusstsein und Nahrungsergänzung, Ruhe und Bewegung Arbeit Wunder.
    Viel Glück mit der nächsten Phase! Wenn Sie Ruth Ann Website ausprobieren für Bücher frei zu wandern Einstellung, vielleicht wird man hier oben über in Schottland zu Ende!
    Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen zu erreichen.

  3. Oh Janice Sie müssen meine Seele Schwester sein! Ich habe gerade beendet eine 7 Jahr cargiving Reise, brauchen eine Kontrolle, und ja, ich habe sogar Hautprobleme bekam ... und alles, was du gesagt hast mitschwang. Ich werde Malerei sein Reinigung und Bücher zu werfen aus (autsch!) Kurz, direkt nach meiner Kontrolle. Vielen Dank für Ihre Klarheit und offen Dialog.

  4. Ein weiterer wunderbarer Artikel von Janice!
    Wenn ich ihr Nachbar wäre, würde ich kommen huschen für ihre castoff Bücher zu betteln.
    Aber da gibt es ein Ozean zwischen uns, ich werde nur vorschlagen, dass sie gehen zu http://bookcrossing.org und lassen ihre Bücher in die Wildnis!
    Es macht Spaß zu sehen, was der Bücher wird uns nicht mehr wünschen, in unseren Regalen zu halten.

Kommentarfunktion ist geschlossen.