IAC VOICE ™

Die IAC-Voice ™ ist der offizielle Newsletter der International Association of Coaching®. Die IAC-Voice ™ ist ein wunderbarer Vorteil für sich mit Artikeln und Links zu hohen Wert Coaching Informationen und Nachrichten. Die IAC VOICE ™ ist auch der beste Weg, Strom mit den führenden Praktiken in der Welt des Coachings zu bleiben.

Coaching Procrastinators

Coaching Procrastinators

von Jane Burka, PhD und Lenora Yuen, PhD

Trainer arbeiten oft mit den Kunden, die Hilfe für das Problem der Verschleppung zu suchen. Kunden fühlen stecken, Termine fürchten, erstellen Last-Minute-Chaos Dinge zu erledigen und für die Umsetzung off Dinge schlecht über sich selbst fühlen.

Einige Trainer verschleppen zu-abschrecken könnte Ihr Unternehmen aufzubauen, Rückkehr Anrufe oder E-Mails oder Ihre Web-Seite einrichten. Vielleicht behandeln Sie Ihr Arbeitsleben effizient, aber selbst zaudern zu Hause Projekte oder Ihrer Gesundheit zu kümmern.

Es ist verlockend, Zauderer zu sagen: "Just do it", aber Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass dieser Ansatz nicht funktioniert. Wenn sie könnten, sie würden. Warum können sie nicht?

Procrastination ist in der Regel gedacht als ein Problem der Zeitmanagement oder Organisation, so bieten Sie Ihren Kunden Zeitmanagement oder Organisationstechniken. Diese Techniken arbeiten, wenn Kunden sie nutzen. Aber haben Sie bemerkt, dass die Kunden abschrecken häufig Ihre Anregungen mit?

Die Antwort ist ein zu haben, duale AnsatzSehen Sie die Gründe, warum Ihr Kunde zaudert und bieten Anregungen speziell für Zauderer entworfen.

Procrastination ist komplex. Es gibt immer psychologischen Wurzeln, die zur Vermeidung und Verschleppung führen; Überraschenderweise kann der Biologie auch beteiligt sein.

Die psychologischen Wurzeln der Verschleppung

Die Menschen vermeiden Aufgaben, denn es gibt einige zugrunde liegende Angst mit machen die Arbeit oder dem Beenden des Auftrags verbunden ist. Vier Haupt Ängste der Regel zu Grunde liegen Verschleppung:

Angst vor dem Scheitern

Wenn Kunden bis zur letzten Minute warten und sind dann nicht zufrieden mit den Ergebnissen, können sie immer denken, dass es so viel besser gewesen wäre, wenn sie nur früher begonnen hatte. Ihre beste ist nie ausgewertet, weil sie nicht genug Zeit erlaubte, ihr Bestes zu tun. Sie halten die Illusion der Brillanz, aber die Illusion ist nicht getestet.

Perfektionismus ist ein gemeinsamer Aspekt der Angst vor dem Scheitern. Der Perfektionist Haltung ist: "Wenn es nicht perfekt ist, ist es nicht gut genug; wenn es nicht gut genug, Ich bin nicht gut genug. ", perfekt zu sein Streben ist überwältigend, und das Gefühl überwältigt führt zu Verschleppung. Manchmal ist es nur die Unmittelbarkeit der Frist, die Perfektionisten an die Arbeit machen können, weil sie müssen schließlich die Vorstellung aufgeben, dass die Aufgabe perfekt gemacht werden kann.

Die Angst vor Erfolg

Obwohl die Menschen Busse mieten, um sie erfolgreicher werden helfen, gibt es Ängste mit Erfolg verbunden, die Menschen zu verschleppen führen. Sie können von der größeren Verantwortung und erhöht die Erwartungen Angst, die mit Erfolg kommen. Sie befürchten, können im Rampenlicht als Autoritätsperson zu sein, die andere mit konkurrieren. Sie können ihre Mitarbeiter oder enge Freunde oder Verwandte Angst outshining. Sie können das Gefühl, dass sie nicht verdienen Erfolg. Procrastination legt Hindernisse auf dem Weg zum Erfolg.

Die Angst vor Gefühl gesteuert

Procrastination kann eine indirekte Art zu sagen NEIN sein; Dinge zu tun, auf Ihrem eigenen Zeitplan und nicht auf jemand anderes Zeitplan. In Organisationen können Verschleppung Menschen helfen, das Gefühl haben, eine gewisse Kontrolle über ihre Arbeit haben lebt, wenn ihre Arbeitsplätze reglementiert oder eng verwaltet werden. Für manche Menschen über Verschleppung ihr Gefühl der Unabhängigkeit und Autonomie beibehalten ist psychologisch wichtig, als kooperierende (erfahren als zu kapitulieren) und voranzukommen.

Die Angst vor der Realität konfrontiert

Sie haben vielleicht bemerkt, dass procrastinators sehr unrealistisch sein kann. Sie wissen vielleicht nicht das Datum ihrer Frist, oder sie gehen davon aus, dass die Fristen keine Rolle wirklich. Sie können erwarten, mehr in ein paar Stunden zu erreichen, als nur irgend möglich ist. Sie können glauben, dass sie bereit sind, wenn sie nicht sind. Sie können erwarten, dass jeder sie in der letzten Minute zu helfen sammeln, wenn die Menschen tatsächlich zog in ihre Zeitfalle erneut gesendet werden. Als ein Zauderer protestierte: "saugt Wirklichkeit!"

Der rote Faden in diesen Ängsten ist, dass Prokrastination ist eine Strategie, die den Fokus auf Zeitrahmen setzt und ausweicht die zugrunde liegenden Probleme wie ein Versager fühlen, mit Blick auf den Druck des Erfolgs, ein Gefühl der Unabhängigkeit zu schützen, mit oder unangenehmen Realitäten zu akzeptieren.

Die biologischen Wurzeln der Verschleppung

Für manche Menschen hat Verschleppung auch biologische Wurzeln. Beispielsweise:

  • Wenn jemand depressiv ist, kann es zu viel Energie, um etwas zu erledigen.
  • Menschen mit ADD haben Schwierigkeiten konzentrieren und Ablenkungen zu widerstehen, so setzten sie von der Arbeit, die viel Aufmerksamkeit konzentriert nimmt, eine Spur der unvollendeten Projekte hinter sich lassen.
  • Menschen mit Exekutivfunktionen Probleme haben Probleme zu priorisieren, zu organisieren und nach durch; Leben ist voll von verlassenen Träume und Enttäuschung.
  • Jeder interne Uhr ist anders. Für einige Menschen, ihre subjektiven Zeitgefühl kommt nicht nah an tatsächlichen Uhrzeit übereinstimmt.

TIPPS FÜR PROCRASTINATORS

  1. Ein Ziel setzen. Hilfe ein Zauderer, ein Ziel in konkrete, Verhaltens Begriffe identifizieren. Nicht: "Ich werde zu organisieren", sondern "Ich werde eine Stunde verbringen meinem Schreibtisch Clearing-off." Die Arbeiten an einem Ziel in einer Zeit. Der Versuch, alles zu tun, ist ein Teil des Problems. Perfektionismus begegnen, ist ein Teil der Lösung.
  2. Identifizieren Sie kleine Schritte. Zeigen Sie der Zauderer, wie jeder Ziel kann in seine Teilschritte zerlegt werden. Procrastinators denken in vage und global gesehen, so kann es überraschend schwierig sein, sie auf die spezifischen kleinen Schritten zu erkennen bekommen, die in Richtung Erfüllung jedes Ziel führen.
  3. Verwenden Sie kleine Stücke von Zeit. Procrastinators wollen nicht starten, bis sie die ganze Zeit, sie zu beenden müssen, aber wie oft haben Sie große Teile der freien Zeit?
  4. Erfahren Sie Zeit zu erzählen. Ratet mal, wie lange etwas dauern wird, dann messen, wie lange es tatsächlich dauert. Die meisten procrastinators unterschätzen oder Zeit überschätzen.
  5. Überwachung der Fortschritte. Die Selbstüberwachung ist ein hilfreicher Motivator. Verfolgen Sie, wie viel Zeit auf das Ziel tatsächlich ausgegeben arbeiten. Schon ein wenig zählt. Dieses System setzt Belohnungen für den Fortschritt und stellt ein Zauderer mit der Realität, wo die Zeit vergeht.
  6. Holen Sie sich Unterstützung. Sie leiden nicht über Projekte in Isolation, die abschrecken wurden. Holen Sie sich Hilfe bei der Identifizierung, wo zu beginnen, was zu verlassen, und welche Schritte zu ergreifen. Menschen, die nicht oft verschleppen haben eine harte Zeit zu verstehen, warum procrastinators Ansatz nicht funktionieren, wie sie tun, also ist es wichtig, die richtige Person für die Unterstützung zu wählen.

 

 

Jane Burka, PhD und Lenora Yuen, PhD sind Co-Autoren von Procrastination: Warum Sie es tun; Was Sie dagegen tun können JETZT, In 2008 von DaCapo Press veröffentlicht (www.procrastinationbook.info). Burka und Yuen sind Psychologen in der San Francisco Bay Area und haben für Unternehmen und Non-Profit-Organisationen Verschleppung Gruppen und Workshops durchgeführt.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Kontaktieren Sie das IAC®

Email IAC

Frage?