IAC VOICE ™

Die IAC-Voice ™ ist der offizielle Newsletter der International Association of Coaching®. Die IAC-Voice ™ ist ein wunderbarer Vorteil für sich mit Artikeln und Links zu hohen Wert Coaching Informationen und Nachrichten. Die IAC VOICE ™ ist auch der beste Weg, Strom mit den führenden Praktiken in der Welt des Coachings zu bleiben.

Bekenntnisse eines 20-Etwas Coaching-Client

Bekenntnisse eines 20-Etwas Coaching-Client

von: Beth Ann Miller

11897115_10153679978803949_1803676455_n

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich werde brutal ehrlich, hier zu sein: Ich habe eine jener Leute zu sein, die ihre Augen auf das Konzept der Lebenshilfe gerollt. Das fühlt sich an wie eine schreckliche Sache, die ich bin jetzt der Herausgeber für eine unglaubliche Coaching Organisation beichten Berücksichtigung (der International Association of Coaching) Und ich bin die Tochter eines wundervollen, erfolgreichen Life-Coach. Aber es ist nicht zu leugnen, dass ich, wie viele Millennials, verwendet zu glauben, das Leben Coaching war nichts mehr als einen flüchtigen, käsig Trend.

Warum denke ich, dass? Es war wahrscheinlich eine Vielzahl von Dingen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  • Ein I-nicht-need-anyone's Hilfe Haltung;
  • Schlechte Medien Schilderungen der Lebenshilfe;
  • Mangelnde Information / Bewusstsein.

Zum Glück für mich, ich über meine Abneigung gegen das Leben Coaching schnell bekam ich einmal einen genaueren Blick nahm an welchen Organisationen wie die IACUnd Leute wie meine Mutter, vollbringen tatsächlich. Ich verstehe jetzt, was das Leben Coaching wirklich ist:

  • Unterstützung von Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung.

Wenn es darum geht, um es, es gibt Hunderte von Arten von Life Coaches, die alle mit den grundlegenden Auftrag ihrer Kunden die besten Versionen von sich selbst entdecken, zu helfen. Es gibt nichts kitschig darüber. In der Tat ist es bewundernswert. Es ist mutig. Es ist notwendig.

Die eigentliche Frage ist: Was mich gebracht, im Alter von 29, ein Life-Coach meiner eigenen zu suchen?

Für alle Absichten und Zwecke, die Dinge waren großartig. Ich lebe in einem schönen Ort, und ich oft reisen, ich liebe meinen Job und Hobby, ich bin gesund und abenteuerlich, ich bin stark und autark, ich habe unterstützende Freunde und eine liebevolle Familie, und ich war über einen Master-Abschluss zu verdienen das war ich super stolz.

Sachlich, habe ich eine ziemlich glamourös, was los ist, nicht wahr?

Trotz, wie alles sah auf dem Papier, overbooked ich mich mit einem aktiven sozialen Kalender, strenge Ausübung Routinen und endlose Arbeit Projekte in einem Versuch, mich von der Tatsache ablenken, dass nichts jemals gut genug fühlte. I nie das Gefühl, gut genug.

 

10253970_10152490009603949_4515476148833634080_n

 

Ich hatte durch einige harte Zeiten gegangen und die meisten Tage, die ich verweilte auf die Fehler der Vergangenheit und nacherlebt Traumata immer und immer wieder. Ich war besonders gut auf mich selbst mit revisionistischen Geschichte quält: re-Casting mich als Bösewicht oder das Opfer in verschiedenen Szenarien. Auch wenn meine Familie und Freunde waren endlos ermutigend und haben mich durch dunkle Tage geholfen, hatte ich mich davon überzeugt, dass ihre Unterstützung durch eine vorgespannte geblendet wurde, oder erforderlich, Liebe für mich. Ich brauchte einen Einblick von jemandem, der mein Leben durch eine neue Linse sehen konnte.

Also, vor sechs Monaten fand ich einen tollen IAC Life-Coach. Wir trafen uns nie persönlich, aber wir hatten "Telefondaten" einmal pro Woche für 12 Wochen. Sie hörte, teilte sie, sie half mir herauszufinden, was ich wollte, zu erreichen und zu überwinden, und sie hielt mich verantwortlich für mein eigenes Leben.

Life Coach zu haben fühlt sich an wie ein Fitness-Studio Kumpel ist: es so viel einfacher ist, für ein Training zu motivieren, wenn Sie jemanden wissen, dass es auf Sie zu jubeln oder Sie schubsen die Extra-Meile. Das Fitness-Studio Kumpel oft hilft Ihnen erkennen, wie viel Sie wirklich in der Lage.

Vielleicht ist das Wichtigste, was ich durch Coaching gewonnen habe, ist zu erkennen, dass meine Qualitäten auf jemand nicht davon, sondern mich. Ich bin ein leidenschaftlich, motiviert, echt, großzügige Person, und es fühlt sich großartig, wirklich das Eigentum an, dass nehmen.

 

11257715_10153439579038949_1564928305_n

 

Natürlich bin ich immer noch lernen und zu verändern. Manchmal herausfordernde Dinge passieren, manchmal nicht ich. Ich habe immer noch schlechte Tage und schlechte Laune, aber ich lerne, wie Art durch sie alle zu mir selbst zu sein. Ich lerne meine beiden hellen und dunklen Seiten zu umarmen.

(Für diejenigen von euch, die über meinem aktuellen Leben Coaching Status neugierig sind: Mein Trainer und ich sind immer noch in Kontakt und wir arrangieren Anrufe auf einer Basis nach Bedarf, da habe ich erwähnt, sie ist genial?)

Wie alles, ist Coaching nicht für jedermann. Aber für diejenigen von Ihnen, die einen Trainer der eigenen Suche nach in Betracht ziehen, hier sind ein paar Bits von Weisheit, die ich ausgesucht habe auf:

  • Finden Sie einen Trainer, die Sie bewundern und Respekt, die man sich wohl fühlt, aber eine Herausforderung für Sie. Es ist eine Art wie Dating ... keine Angst, sich zu bewegen, wenn sie sich nicht richtig anfühlt. Manchmal dauert es ein paar versucht, jemanden zu finden, Sie "Klick" mit.
  • Achten Sie darauf, sich selbst zu verbessern bereit sind. An manchen Tagen ist es wirklich schwer intern zu schauen und eine Beziehung zu sich selbst zu entwickeln. Seien Sie bereit, Ihren eigenen Katalysator für Veränderungen zu sein.
  • Life Coaching ist nicht anstelle von Therapie, Selbsthilfegruppen, Meditation oder andere Selbsthilfe-Methoden: es ist vielmehr eine zusätzliche Ressource. (Ich habe alle oben getan und denke, sie alle sind großartig.) Auf sich selbst zu hören und zu entdecken, was für Sie in jedem Umstand am besten funktioniert.
  • Wenn du wollen werden trainiert, Sie sind nie zu alt oder zu jung, zu mutig oder zu ängstlich, zu klug oder zu dumm, zu erfolgreich oder auch besiegt: Ihre Möglichkeiten für Wachstum und Selbst-Verbesserung sind endlos, immer.

 

Beth Ann MillerBeth Ann Miller hält einen MFA schriftlich von der University of New Hampshire und ist gebürtiger New Englander. Sie hat einen beruflichen Hintergrund in Bearbeitung und Hochschulbildung, und genießt, mit Jugendlichen in der Kunst zu arbeiten. Ihre Geschichten haben in Online- und Print-Zeitschriften erschienen, und sie ist ständig bei der Arbeit an neuen kreativen Projekten.

Kontaktieren Sie das IAC®

Email IAC

Frage?