IAC VOICE ™

Die IAC-Voice ™ ist der offizielle Newsletter der International Association of Coaching®. Die IAC-Voice ™ ist ein wunderbarer Vorteil für sich mit Artikeln und Links zu hohen Wert Coaching Informationen und Nachrichten. Die IAC VOICE ™ ist auch der beste Weg, Strom mit den führenden Praktiken in der Welt des Coachings zu bleiben.

"Ich nicht bekommen, dieses Gespräch mit jemand anderem"

"Ich nicht bekommen, dieses Gespräch mit jemand anderem"

von Aileen Gibb

Lesen. Zeit...........00: 02: 36

"Ich verstehe das Gespräch nicht mit jemand anderem" viele Trainer sind Worte werden von ihren Kunden gehört. In einem Fall habe ich mit einem Client in regelmäßigen Abständen für fast zwanzig Jahre lang gearbeitet. Er vertraut darauf, mich mit ihm auf eine Weise zu hören sonst niemand tut. Er erwartet, dass ich ihm Fragen niemand sonst fragen zu stellen. Er geht davon aus, dass ich ihn herausfordern, Entscheidungen zu treffen und Maßnahmen zu ergreifen, die ohne unser Gespräch, zögern würde er - oder vermeiden - betrachten. Er kann durch Gedanken, Ideen, Sorgen, Probleme und Herausforderungen sprechen, dass er selbst nicht mit anderen teilt.

Die Schlüssel zu einer solchen Üblichkeit und privilegierten Beziehung liegen, glaube ich, fest in meinem Engagement für die IAC Masteries. Diese besondere Beziehung wird im Vertrauen (Meisterschaft #1) fest verwurzelt, dass zwischen uns aufgebaut hat. Ein Vertrauen, das in den frühen Tagen der Zusammenarbeit gegründet wurde. Mein Kunde bezieht sich häufig auf die ursprüngliche visioning Übung, die ich ihm durch geführt. Es war eine Übung, die in die Realität umgesetzt. Die Vision zum Leben erweckt. Er setzte ihn auf einen Weg zur persönlichen und geschäftlichen Erfolg. Für meinen Kunden zur Verfügung gestellt dies die Grundlage für eine jahrzehntelange Vertrauen, dass alles, was wir auf zusammenarbeiten würde dazu dienen, ihm seine Ziele zu erreichen. Er weiß, dass Coaching arbeitet und das bringt ihn immer wieder zurück, als er mit Herausforderung oder Veränderung konfrontiert wird.

Neben Vertrauen zu schaffen, glaube ich Mastery #3, Zuhören, in die nächste wichtigste Meisterschaft zu sein, eine positive und gesunde Beziehung zu meinem Klienten zu schaffen. Mein Kunde arbeitet in strategischer, komplexe und Hochdruck-Führung. In seiner hektischen Welt gibt es wenig Gelegenheit, sich mit anderen echten Hörgenuss zu schaffen. Coaching Zeit gibt ihm Luft zum Atmen. Es ist, dass man Zeit, wenn es um ihn ist. Und ich habe keine der Agenden, Konflikte oder Debatten, die er in Gesprächen mit seinen Kollegen erleben könnten. Er muss nicht "der Chef" sein. Er hat mir nicht beeindrucken oder Sorgen über richtig oder falsch ist. Er fühlt sich einfach horchte zu und wirklich gehört. Er weiß auch, dass ich die Dinge in einer neutralen und explorative Weise hören werden. Das werde ich die Fragen gehört, dass er sich zu fragen braucht. Und wie ich auf ihn hören, hört er Teile von sich selbst, dass er nicht die Chance bekommt zu verlangsamen und zu hören, sonst.

Die Absicht ich in jedem Coaching-Gespräch nehmen ist einfach nur neugierig zu sein und in wirklich stimmen zu, was mein Kunde erfährt. Ich suche nur die Fragen zu stellen, die neue Perspektiven eröffnen und laden mein Mandant seine Situation auf eine andere Weise zu erkunden. Und ich komme zu jedem Coaching-Gespräch von einem Ort der Liebe zu allen Möglichkeiten, die ich gekommen bin, in jeder Person liegen zu kennen. Um dies zu tun, ich weiß, dass ich zuerst in der Liebe mit meiner Arbeit und den Beitrag als Trainer zu sein.

Vor ein paar Jahren fand ich mich ein bisschen abgestumpft und abgenutzt. Ich war in Frage, ob im Coaching zu bleiben. Ich fragte mich, ob ich noch etwas zu bewegen brauchte. In diesem Zustand des Geistes (mich daran erinnern, dass alle Trainer sind zum einen zu Menschen und wir durch solche Zyklen bekam) fand ich mich in der Coaching-Welt auf der jährlichen Konferenz WBECS zu einigen der führenden Lichter hören. Und ich hörte etwas, das direkt in mein Herz ging hin und buchstäblich mich verliebt in meine Arbeit zurückgreifen. Heute erfrischt und belebt, ich gehe über die reine liebevolle Coaching als ein Job. Ich bin wirklich verliebt mit dem Unterschied, lädt er mich in das Leben anderer zu machen.

Wenn ich verliebt mit meiner Arbeit, wenn ich verliebt mit meinen Kunden und ihre Träume, und wenn ich bin verliebt mit dem Unterschied, jedes Gespräch in der Welt machen kann, dann kann ich sehen, wo auch meine Kunden sein kann verliebt mit ihrem Leben. Und ich wirklich zu schätzen, was jeder Coaching-Beziehung so besonders macht.

Aileen Gibb: "Meine Arbeit hat mich rund um den Globus aufgenommen und Gespräche mit Menschen aus vielen verschiedenen Nationalitäten, Kulturen und Organisationen. Überall dort, wo ich gegangen bin, die Kraft der echten Gespräch, auf vorsätzliche Zuhören und aufgeklärten Befragung gegründet, wurde begrüßt. Es ist ein Kernstück unserer Menschheit den Raum für Gespräche zu schaffen, die wichtig sind und mit den Mitgliedern unserer Familie, unser Geschäft und unsere Gemeinden Verbindung und Bedeutung zu bauen. "

Hinterlasse einen Kommentar

Kontaktieren Sie das IAC®

Email IAC

Frage?