IAC VOICE ™

Die IAC-Voice ™ ist der offizielle Newsletter der International Association of Coaching®. Die IAC-Voice ™ ist ein wunderbarer Vorteil für sich mit Artikeln und Links zu hohen Wert Coaching Informationen und Nachrichten. Die IAC VOICE ™ ist auch der beste Weg, Strom mit den führenden Praktiken in der Welt des Coachings zu bleiben.

Vom Präsidenten

Vom Präsidenten

von Susan R. Meyer, MMC
president@certifiedcoach.org

Lassen Sie die Feier anfangen!

Es ist März. Es gibt Anzeichen dafür, dass in meinem Teil der Welt, Winter bald enden wird. Es ist auch prime College-Basketball-Saison und viele in den USA wird auf ihren Fernseher geklebt werden beobachten March Madness. Ich hoffe, dass Sie alle auf der ganzen Welt auf die IAC VOICE geklebt werden, Blog-Site, LinkedIn und der Facebook Seiten wie wir ein Jahr lang Feier unseres 10th Jahrestag beginnen.

Zurückblicken

Die IAC® war die Idee von Thomas J. Leonard, der oft als der Begründer der modernen Trainerberuf gutgeschrieben wird. Es begann mit der Forschung von Michael "Coop" Cooper im Frühjahr 2002 durchgeführt. Der ursprüngliche Board im Sommer 2002 erstellt, bestand aus Thomas, Coop, Laura Hendershot und Susan Austin Lawler. Die Organisation wurde als der International Association of Certified Trainer ins Leben gerufen.

Ursprünglich war die Mitgliedschaft kostenlos und die gesamte Gemeinschaft Coachville automatisch Mitglieder wurde. Durch 2003 die Organisation unter Präsident Michael "Coop", war die Internationale Vereinigung der Trainer umbenannt. Es wurde am März 11, 2003 als gemeinnützige Organisation unter der New Mexico Non-Profit-Aktiengesetz, die festgelegt. Zu diesem Zeitpunkt trat Coop als Präsident nach unten, eine Rolle angenommen, von Barbara Mark. Shirley Anderson unter dem Vorsitz des Board of Governors.

Es war Thomas über ein Jahr gedauert, um den internationalen Standards für Coaching-Zertifizierung zu entwickeln. Dies wurde auf der Grundlage der 15 Ausprägungen, ein Ergebnis der Überprüfung 20 Jahre im Wert von besten Coaching-Praktiken. Susan Austin Lawler war eine Hauptkraft in der Erstellung dieses Dokuments. Das Ergebnis war ein strenges Zertifizierungsverfahren, das über die reine akademische oder berufliche Qualifikationen geht. Die Zertifizierung umfasst universelle Richtlinien, Grundsätze, Fertigkeiten, Normen und Verhaltensweisen, die ein Trainer ein großartiger Trainer, unabhängig von Beruf oder Geographie zu machen. Die Standards weiterhin als Reaktion auf Kundenanforderungen und Erwartungen der Branche zu entwickeln.

Nach Thomas 'frühem Tod verhandelte die IAC mit Dave Buck, neuer Eigentümer von Coachville und wurde die Rechte an den Ausprägungs gewährt. In 2005 begann Präsident Barbara Mark und der IAC den langwieriger Prozess sein eigenes geistiges Eigentum zu entwickeln, die multi-nationalen Verfahren zu schaffen, die zur Entwicklung des IAC Masteries ™ geführt. Ab 2006, sah Präsident Natalie Tucker Miller das Projekt durch seine Vollendung. Das Team, das die neue IAC Coaching Masteries ™ arbeitete fleißig für über 24 Monate entwickelte ein Modell von Coaching Fähigkeit zu schaffen, die universelle Empfindungen sowie ein sich entwickelndes Verständnis von Coaching verkörpert. Diese wurden in 2007 freigegeben und formal als die IAC alleinigem Standards in 2008 angenommen.

Da immer mehr Menschen kommen zu erkennen, dass große Coaching einen signifikanten Unterschied in ihrem Leben machen können, hat der Markt mit mehr Trainer aus allen Bereichen des Lebens und mehr Profis Einbeziehung Coaching-Fähigkeiten in ihre Arbeit reagiert. Akademische und berufliche Ausbildung für Trainer hat auch ein wachsendes Feld geworden. Zum besseren Verständnis der Einfluss der Coaching-Fähigkeiten in ganz vielen Berufen zu reflektieren, in 2007, die IAC änderte ihren Namen in International Association of Coaching.

In 2008, inklusive Präsident Angela Spaxman Bemühungen um ein Verfahren zu schaffen für Schulen Lizenzierung der Masteries ™ unterrichten. Angela spearheaded auch einen strategischen Planungsprozess, der unsere Mission verstärkt, verstärkt die Infrastruktur und bildete die Grundlage für eine erhöhte Lernmöglichkeiten.

Bob Tschannen-Moran wurde der fünfte Präsident des IAC in 2010 und wurde mit der Umsetzung des strategischen Plans beauftragt. Während seiner Amtszeit als Antwort auf unser Wunsch, das lebenslange Lernen zu dokumentieren, haben wir die Prozess Learning Agreement und entwickelte eine Forschungsinitiative.

Mit Hilfe eines starken Gouverneursrat während meiner eigenen Begriff, der in 2012 begann, haben wir in der Lage gewesen, das Learning Agreement Prozess in vollem Umfang umzusetzen, und haben unsere Zertifizierungsprozess erneut untersucht eine zweite Stufe der Zertifizierung zu schaffen

Bis heute wurden mehr als 13,000 Trainer in über 80 Länder haben unseren Newsletter abonniert, und wir haben mehr als 800 aktive Mitglieder weltweit. Aufgrund seiner Einfachheit, Flexibilität und sehr hohe Qualitätsstandards, streben immer mehr Trainer IAC-Zertifizierung.

Ich freue mich auf

Unter der Leitung von Beth Ann Miller, hat der VOICE einen neuen Look, ein neues Gefühl und erweiterte Inhalte. Lassen Sie uns wissen, was Sie denken.

Wir erweitern auch unsere Webinare. Ende Februar startete Kim Ades eine monatliche Webinar-Reihe über das Mitglied Vorteile IAC. Dies sind pädagogische Webinare als Reaktion auf häufige Nachrichten von Mitgliedern, die nicht wissen, welche Vorteile wir bieten oder nicht verstehen, wie man den besten Vorteil einer Leistung zu nehmen. Sie werden in den Mitgliedsvorteile Bereich der Website archiviert werden, so dass Sie sie jederzeit zugreifen können. Obwohl der Moderator ihre Kontaktinformationen geben, sind diese Tonhöhe frei.

Im März werden wir die Serie von Interviews mit erfolgreichen IAC Trainer fortsetzen. Ed Britton interviewt mehrere unserer asiatischen Trainer im vergangenen Jahr, und diese sind auf der Website verfügbar. Im März werde ich die nordamerikanische Serie mit einem Interview mit Aileen Gibb pfiffen. Dies wird durch Interviews mit Natalie Tucker Miller und Doris Helge folgen. Wir planen, mindestens ein Interview im Monat für das nächste Jahr auf.

Die Mitglieder des IAC Board of Governors wird weiterhin zwei Anrufe pro Monat zu erleichtern - eine für IAC-Mitglieder und ein offen für Mitglieder und Nicht-Mitglieder ausschließlich. Bis Ende März werden wir auch ein Forum für Mitglieder auf der Website. Bitte lassen Sie sich bei einem Anruf oder melden Sie sich an das Forum in Kontakt mit anderen Mitgliedern zu erhalten, Bedenken, Ideen zu teilen und Tipps bekommen.

Lebenslange Mitgliedschaft

Im vergangenen Monat habe ich versprochen, das Geheimnis der mehrfachen Lebensdauer Mitgliedschaften zu offenbaren. In unserem ersten Jahr, Natalie Tucker Miller, Anna Dargitz Hodge, Shirley Anderson, Susan Austin Lawler, Angela Spaxman und Ruth Ann Harnish zeigte ihren Glauben an die IAC von Lebenszeit Mitglieder für $ 1,000 werden. Das bedeutet, dass Anna, als einer der ersten Menschen, kontinuierliche Mitgliedschaft ist jetzt eine doppelte Lebensdauer Mitglied und Natalie, die ebenfalls Teil dieser ersten Gruppe war und ist ein ehemaliger Präsident, hat technisch drei.

Ich kann dir dich nicht Leben garantieren oder sogar drei lebenslange Mitgliedschaften, aber würde der IAC Ihnen eine lebenslange Mitgliedschaft zu bieten. Von März 2013 bis März 2014, wenn Sie Ihre Unterstützung von allen zu zeigen, möchte tun wir und helfen dem IAC wachsen, können Sie ein Leben lang Mitglied für $ 1,200 werden. Registrieren Sie sich ein spezielles Zertifikat ausstellen und Ihren Namen auf der Website stolz anzuzeigen.

Und schließlich, da Sie gefragt ...

Wie Sie wissen, änderten wir vor kurzem unsere Trainer Bezeichnungen Meister Masteries Coach, Certified Masteries Coach und Masteries Practitioner. Als Reaktion auf eine Mahnung von einem unserer Mitglieder werden wir neue Banner und Logos sowie überarbeitete Zertifikat zu Ihnen in diesem Monat bekommen.

Einige von Ihnen haben, um weitere Informationen über die Praxis Gebäude gefragt. Es gibt viele schöne Artikel in den Archiven, und Sie von einer Menge Jagd zu retten, haben wir ein E-Book erstellt, die von Ende März an alle Mitglieder zur Verfügung stehen wird.

Unsere kanadischen Mitglieder wurden für die Haftpflichtversicherung zu fragen und seit Jahren haben wir bei der Suche nach einem Anbieter erfolglos. Wir haben endlich einen gefunden! Überprüf den Vorteile für Mitglieder Abschnitt für weitere Einzelheiten.

einige von Ihnen Schließlich erleben E-Mail-Überlastung. Ich möchte Ihnen versichern, dass die IAC wird nie Sie Werbematerialien senden. Wir haben keine Affiliate-Beziehungen mit einem unserer Leistungsträger. Wir wollen jedoch sicher sein, dass Sie von Chancen und Ereignisse bewusst sind. Wann immer möglich, werden wir Ereignisse in einer E-Mail kombiniert werden. Ich hoffe, dass diese Unordnung für alle von Ihnen reduziert.

Ich freue mich, mehr Wege zu finden, jeder von Ihnen zu helfen, auf dem Weg zum Coaching Master bewegen. Bitte fahren Sie fort, um mich zu lassen, was der IAC für Sie tun können.

Mit warmen Wünsche für Ihren Erfolg,
Susan R. Meyer

 

Susan R. Meyer, MMC ist Präsident von Susan R. Meyer, Coaching und Beratung und der Life-Work-Coach. Sie bietet persönliche und Executive Coaching und erleichtert Seminare zu Themen wie Lebensplanung, emotionale Intelligenz, Führungsentwicklung, Kommunikation und Coaching-Fähigkeiten für Führungskräfte. www.susanrmeyer.com.

Kommentare

  1. Ich liebte das historische Stück auf der IAC! Wir sollten dies irgendwie bewahren. Vielleicht im Rahmen einer Einführung in die IAC E-Books oder auf der Website. Wie auch immer, irgendwo.

Kontaktieren Sie das IAC®

Email IAC

Frage?