IAC VOICE ™

Die IAC-Voice ™ ist der offizielle Newsletter der International Association of Coaching®. Die IAC-Voice ™ ist ein wunderbarer Vorteil für sich mit Artikeln und Links zu hohen Wert Coaching Informationen und Nachrichten. Die IAC VOICE ™ ist auch der beste Weg, Strom mit den führenden Praktiken in der Welt des Coachings zu bleiben.

Vom Präsidenten

Vom Präsidenten

Bob

by Bob Tschannen-Moran, IAC-CC
president@certifiedcoach.org

Spaß haben

Vor ein paar Wochen, nach Dallas, Texas mehr als 30 Zentimeter erhielt (12 Zoll) von Schnee in einer 24 Stunden, hörte ich in den Abendnachrichten, dass 49 der 50 Staaten in den USA Schnee auf dem Boden hatte. Wenn Sie Hawaii als der einsame holdout erraten, hätten Sie recht. Es war ziemlich ungewöhnlich. Die Menschen in den USA in Richtung Süden im Winter zu Orten wie Texas aus dem Schnee zu entfliehen, nicht darin zu spielen. Aber das ist genau das, was passiert ist: Kinder und Erwachsene gleichermaßen warf Schneebälle, machte Schnee Kreaturen und legte sich Schneeengel zu schaffen.

Aufgewachsen in Nordost-Ohio, lebte ich durch viel Schnee im Winter. Einmal hatten wir genug Schnee für mich ein Iglu am Ende der Auffahrt zu machen. Ich schneide Fenster, machte Sitze und wandte sich den Platz in meinem eigenen verschneiten Schloss. Es war ein großer Spaß, die die Art der vollen Eingriff erzeugt, die mit kommt im Projekt bei der Hand verloren.

Heute, dank der Pionierarbeit des Psychologen Mihaly Csikszentmihalyi, wissen wir, dass die Erfahrung als "fließen" -Diejenigen Momente, in denen wir die Zeit vergessen, weil wir voll in einer herausfordernden Tätigkeit aufgenommen werden, die unsere Kenntnisse und Fähigkeiten optimal geeignet ist. Es ist weder zu schwer (Herstellung Angst) noch zu leicht (Herstellung Langeweile). Es ist genau richtig, ein Gefühl für die Aufmerksamkeit und zeitlose Erfüllung produzieren.

Das ist, wie ich fühlte, während ich das Iglu aufbaute; Ich war so sehr darauf bedacht und hatte so viel Spaß, dass ich die ganze Strecke von Zeit und Temperatur verloren. Ich erinnere mich, kalt, nass und zufrieden durch die Zeit, meine Mutter mir eine Tasse heiße Schokolade gebracht. Ich setzte mich an meinen kleinen Schnee Tisch und genossen den Blick aus meinem schneebedeckten Fenster. Auch in der Grundschule, nahm ich eine große Freude, meine Meinung zu einer Aufgabe meiner eigenen Wahl bei der Einrichtung und Dinge zu erledigen.

Ich erwähne das, weil ich einige dieser gleichen Dynamik in meiner Arbeit mit dem IAC erlebe. Diese "Arbeit der Liebe" erweist sich als sehr angenehm und erfüllende Erfahrung in der Tat zu sein, sowohl für mich, und von dem, was kann ich sagen, für viele meiner Kollegen im Board of Governors, sowie eine Reihe von unseren Freiwilligen und Mitgliedern.

Die Gespräche in Bezug auf unsere langfristige Planung, Website-Redesign, Zertifizierungsprozess, erste globale Coaching Konferenz, lokale und virtuelle Kapitel, Lizenznehmer, Vorteile für Mitglieder und Coaching Forschung alle als spektakuläre Beispiele für die Menschen in meinem Kopf heraus stehen Dinge zu erledigen, Lernen und Spaß zusammen. Mehr als einmal habe ich in "Flow" bekommen, während Gespräche mit und sogar E-Mail-Dialoge mit Kollegen, Freunden und potenzielle Mitglieder. Die IAC erscheint am Rande zu sein, der Sprung nach vorn ein viel größeres Spiel zu spielen und einen viel größeren Beitrag zu leisten.

Wir sehen, dass in vielerlei Hinsicht. In erster Linie aber ist die schiere Kreativität, die sich um unsere vielen Bereichen von Interesse abzeichnet. Wir sind noch nicht bereit, unser neues Design zu enthüllen, aber wir in einer sehr spannenden Richtung gehen, dass keine andere globale Coaching Organisation (und wir wissen jetzt von mindestens 12) noch für sich selbst geschnitzt. Wir stehen auf den Schultern unserer Gründer, Thomas Leonard, um noch einmal dem Spiel unseren Anspruch auf Innovation, Vielfalt und Meisterschaft in Coaching.

Dann gibt es die vielen neuen Mitglieder, die die IAC beitreten. Im Januar zogen wir insgesamt 67 Mitglieder gezahlt, einschließlich 36 Erneuerungen und 31 neue Mitglieder. Das ist ein dramatischer Anstieg über den Monat vor und einen leichten Anstieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Einfach ausgedrückt, wie wir in die richtige Richtung mit unserer Vision und Programme, unsere Mitgliederzahlen sind folgende Anzug bewegen. Ich habe keinen Zweifel daran, dass sie noch weiter erhöhen, wie das Jahr geht weiter.

Wenn Sie dies lesen, und wenn Sie kein Mitglied des IAC, würde ich empfehlen Ihnen, Tritt heute bei. Ihre Mitgliedschaft können Sie nicht nur in helfen, "Flow", wie es für mich hat, kann sie auch befähigen Sie für die Zukunft des Coaching und der Entwicklung unserer Welt in überraschend, schön, kreativ, impactful und dazu beizutragen, lebensspend Wegen. Das ist mein Wunsch für uns alle.

Bob Tschannen-Moran, IAC-CC, ist Präsident von Lifetrek Coaching International. Zusammen mit seiner Frau, Megan hat Bob ein neues Buch mit dem Titel Evocative Coaching (Jossey-Bass, Juli 2010) geschrieben, die das IAC Coaching Masteries® in einem Coaching-Modell für Gruppenleiter und Trainer in K-12 Schulen konzipiert enthält. www.EvocativeCoaching.com

Kontaktieren Sie das IAC®

Email IAC

Frage?