IAC VOICE ™

Die IAC-Voice ™ ist der offizielle Newsletter der International Association of Coaching®. Die IAC-Voice ™ ist ein wunderbarer Vorteil für sich mit Artikeln und Links zu hohen Wert Coaching Informationen und Nachrichten. Die IAC VOICE ™ ist auch der beste Weg, Strom mit den führenden Praktiken in der Welt des Coachings zu bleiben.

IAC VOICE, Vol 1, Num 2, März 5, 2004

IAC VOICE, Vol 1, Num 2, März 5, 2004

März 5, 2004, Vol 1, Num 2  
Gesendet an unsere 6,057 Mitglieder
Wir haben jetzt 6,000 Mitglieder

IAC hat 442 neue Mitglieder in den vergangenen zwei Monaten gewonnen!

Es war Full-Speed-ahead in unser Ziel in der Welt der größte Trainerverband zu werden. Wir wissen nicht, ob wir das größte noch sind - die International Coaching Federation (ICF) Berichte "über 6000" Mitglieder. Unser Gründer Thomas J. Leonard einmal gefragt, Wie können wir, als Beruf, sicherzustellen, dass 10,000,000 Einzelpersonen Erfahrung Qualität Coaching in den nächsten 8 Jahren? Wir glauben, dass das Wachstum der Internationalen Vereinigung der Trainer helfen kann, das zu erreichen. Unsere Mitglieder stimmen ein einzuhalten Code of Ethics entwickelt, um die Interessen der Kunden zu dienen. Darüber hinaus bietet IAC Bildung und Unterstützung für Trainer, die danach streben, die Qualität ihrer Coaching zu verbessern.

Registrieren Sie sich auf unserer 6,000th Mitglied in der nächsten Ausgabe vorstellen zu können!



Die Thomas J. Leonard Memorial Fund
Ändern unseres Kurses; anderen zu helfen ändern ihre.

Wenn das Projekt Thomas J. Leonard zu Ehren von denen, Coaching, der keinen Trainer leisten können, konzipiert wurde, war der Plan für drei Monate von Coaching eine begrenzte Anzahl von Stipendien anzubieten. Der ursprüngliche Gedanke war für Trainer ihre Dienste anbieten zu können pro bono oder zu einem reduzierten Preis. Bewerbungen von potenziellen Kunden und Trainer wurden von einem Komitee von Freiwilligen akzeptiert, die regelmäßig für viele Monate erfüllt. Das Programm hat einige dramatische Veränderungen erfahren, und diese werden in Kürze bekannt gegeben. Aber so viele Trainer und Kunden hatten für das ursprüngliche Programm angewendet, die der Ausschuss eine radikale Entscheidung getroffen, dass Thomas Leonard geliebt hätte: jeder, der bereits für einen Thomas J. Leonard Memorial Coaching-Stipendium beworben hatte drei Monate kostenlos Coaching erhalten würde. Sechsunddreißig Trainer angeboten kostenlos zu trainieren, mit mehreren Vereinbarung drei Kunden zu bedienen oder mehr. Im Februar wurden die Trainer und Kunden "eingeführt" per E-Mail. Innerhalb der ersten fünf Tagen mehr als 25% der Trainer und Kunden hatten das Datum für die erste Coaching-Sitzung festgelegt.

Und Kunden schrieb zurück zu den Fonds-Koordinatoren mit Kommentaren wie diese:

  • "Sie wissen nicht, was das bedeutet für mich in dieser Phase meines Lebens."
  • "Gibt es jemanden, den ich persönlich für etwas danken, die mein Leben verändern?"
  • "Ich werde Thomas Leonard ehren. Ich werde alle Vorteile dieser wunderbaren Gelegenheit nutzen. "
  • "Ich weiß, was für ein Geschenk das ist. Ich werde Sie nicht enttäuschen."

Alle Coaching wird im Juni 30th abgeschlossen sein. Kunden und Trainer werden dann füllen Sie ein "Follow-up-Form" zu lassen Sie uns wissen, wie alles funktioniert. Hier sind die Namen der Trainer, die sind Coaching kostenlos Thomas J. Leonard zu ehren, der einmal gesagt hatte: "Wenn ich es noch einmal machen, würde ich Trainer 100 Menschen frei."

Angela Jones Donna Rougeau Brian Howe
Al Cannistraro Natali Tremblay Linda Raten
Zuno Kristal Dämmerung Holz Susan Ratynski
Mershon Glocke Jody Dzurarin Deena Douglas
Coco Fossland Maria Marsala Ruth Zanes
Don Murphy Jo Hawkins Donovan Gnade Durfee
Ken Zaretzky Shirley Anderson Susanna deBeer
Lupe I. Torre Ann Ronan Harlette Meyer
Penny Tupy Judy Murdoch Talasteena Miller
Joseph Stith Ruth Ann Harnisch Michael Mangum
Tom Robinson Jennifer Hafen Virginia Kravitz
Robert Silverstone Sandy Vesterstein Rosmarin Hauschild

Wie kommt ein Trainer, dass die ersten Kunden?

Jeder, der eine Trainerkarriere beginnen fragt: "Wie Sie, dass die ersten Kunden bekommen haben?" Wir drei Trainer gefragt, mit drei verschiedenen Spezialitäten aus drei verschiedenen geografischen Gebieten, wie sie es taten.

Sie alle sagten, sie bekamen ihre ersten Kunden durch "Coaching frei" und von "da draußen", im Gespräch mit Leuten zu sein, die Teilnahme an Organisationen, und geben, dass "Aufzug Rede" bei jeder Gelegenheit. Denken Sie daran, pro bono-Clients können Kunden, große Referenzen und Quellen der Befassung werden zahlen

Tom Robinson, Kalifornien
Spezialität: Chronische Krankheit Coach
tom@chronicillnesscoach.com
http://www.chronicillnesscoach.com

"Wenn Sie für Ihre ersten Kunden suchen, die ersten Dinge, die Sie tun müssen, sind in Menschen interessieren und wollen einen Unterschied in ihrem Leben zu machen."

Ich wurde ein Trainer in 2002 und im November, nur wenige Monate später, wählte ich meine Spezialität.

Ich nahm ein ärztliches Attest von meinem Engineering Job. Mein erster Kunde war ein ehemaliger Mitarbeiter von diesem Job. Mein ehemaliger Mitarbeiter hatte gesehen, dass die Qualität seines Lebens zu mir wichtig, und er hatte bemerkt, dass unsere Interaktionen half ihm Änderungen, die Qualität zu verbessern.

Mein ehemaliger Mitarbeiter war einer der ersten Menschen, die ich für die Kunden in meinem Bestreben, in Kontakt gebracht, und er willigte ein zu sein. Bald darauf habe ich meine Nische chronisch Kranken von Coaching. Mein erster Kunde mit einer chronischen Krankheit war meine Schwester-in-law, die Multiple Sklerose hat.

Während mit meiner Website-Designer arbeiten, bekam er ein gutes Gefühl dafür, wer ich bin und was ich bieten. Er bat mich, seine Schwester zu coachen, die Arthritis hat; wurde sie meine erste chronische Krankheit Kunde zahlt.

Was ist Coaching? Coaching geht es um den Menschen zuhören und die richtigen Fragen stellen.


Judy Murdoch, Colorado
Spezialität: Unterstützung von Unternehmern bei der Verwendung von Mundpropaganda-Marketing ihr Geschäft zu wachsen
judymurdoch@mindspring.com
http://www.judymurdoch.com


"Wie kam ich Kunden? Ich arbeitete auf der Anziehung Prinzip. In erster Linie ging ich Menschen, mit denen ich eine Affinität fühlte und die arbeiteten an
coole Projekte. "

Ich beschloss, ein Trainer im Frühjahr 2002 zu werden, kurz nach der Graduate School of Coaching von Thomas Leonard für Coachville ins Leben gerufen wurde.

Ich war ein technischer Redakteur und erstellt Web-basierte Benutzerhandbücher und Schulungsunterlagen.

Mein erster Kunde war eine Frau, die ich meinem Sohn wusste von Kindertagesstätte. Sie und ich waren Bekannten: freundlich, aber nicht Freunde. Eines Tages werden wir plauderten, und sie erzählte mir, dass sie für ein Seminar nach Chicago vorging helfen "at risk" Kinder. Ich war in ihr Projekt wirklich interessiert. Wir hatten das Frühstück und sprach mehr. Ich habe ihr gesagt, dass ich ein Trainer war und fragte, ob sie zusammen arbeiten möchte. Sie sagte, "sicher." Am Ende Frühstück, das wir vereinbart, dass ich sie pro bono für drei Monate coachen würde und dann würden wir neu verhandeln.

So wurde sie auch meinen ersten zahlenden Kunden. Sie ist immer noch ein Client. Gemeinsam für die nun zwei Jahre. Zu dieser Zeit habe ich zwei weitere Kunden auf die gleiche Weise: Menschen, die ich auf eine Attraktion fühlte, die an interessanten Projekten arbeiteten. Sie alle fingen als pro bono Kunden und später umgewandelt zu zahlenden Kunden.

Was macht einen guten Trainer? Ein hohes Maß an Selbstbewusstsein. Kennen Sie Ihre Stärken und Schwächen; deine Likes und dislikes. Ihr Bewusstsein hilft Ihnen, den Fokus zu halten auf die Unterstützung der Client anstatt sich auf immer Ihre Bedürfnisse erfüllt. Es geht nicht darum, perfekt zu sein. Es geht darum, in Ordnung zu sein unvollkommen.


Donna Rougeau, Vancouver, BC - Kanada
Spezialität: Personal & Professional-Relationship-Entwicklung
donna@imatter.ca
http://www.imatter.ca

"Ich bin jetzt an einem neuen zahlenden Kunden nehmen jede Woche, aber ich habe über 100 Kunden kostenlos betreut. Und solange es Raum in meinem Geschäft ist, werde ich auch weiterhin kostenlos zu trainieren. Ich habe gelernt, mit zu engagieren, was für mich zeigt sich mit beschäftigen in oder aus meinem Geschäft, und sobald ich verstanden, dass, fand ich Erfolg persönlich und beruflich. Ich fand auch meine Nische, nachhaltige und tragfähige Beziehungen mit sich selbst und andere. "

Ich habe Coaching seit vier Jahren professionell getan. Ich fand mein erster Kunde bei einem Workshop, die ich kostenlos leitete. Ich fragte ihn, ob er sein wollte "mein erster Kunde." Ich konnte er verstanden sagen, dass ich "bekam" ihn, und so habe ich auf seine Energien um "bekommen" zu werden, indem sie zu "get" ihn laufenden! Er reagierte mit einem sofortigen ja. Ich ihm für die ersten 8 Monate kostenlos trainiert, dann hat er die Führungsebene Arbeitskraft erneut eingegeben und wurde meine erste volle Gebühr Kunde! Er ist immer noch ein Kunde und hat für sein sein Trainer jedes Mal, wenn wir sprechen viele Menschen, um mein Geschäft und dankt mir genannt.


Ich will nicht diese Mitgliedschaft Newsletter erhalten? Austragen der VOICE-Adresse eine E-Mail an iacmemberunsub@certifiedcoach.org.
Um Ihre E-Mail-Adresse zu ändern: Erstens, abmelden von Ihrer alten Adresse, dann abonnieren, indem Sie eine E-Mail von Ihrer neuen Adresse Adressierung iacmembersub@certifiedcoach.org. Es ist völlig automatisiert.

Vergessen Sie nicht, dass diese E-Newsletter-Werbung aus den einzelnen Trainern nimmt. Gibt es einen besseren Weg, um Ihr Geschäft zu 6,000 Mitglieder der Trainerberuf zu werben. Für weitere Informationen und für die Preise speziell für die Rentabilität Ihrer Investition zu unterstützen entworfen, E-Mail advertising@certifiedcoach.org.

Haben Sie Kommentare zu diesem Newsletter oder wollen einen Brief an die Redaktion zu schreiben? Kontakt
Charlotte Davidson an cdavidsonforsure@comcast.net.

© 2004, International Association of Coaching


Bezahlte Werbung

Frage: Wenn ich von Bankrotten zu eine Million Dollar gehen, Was können Sie als Trainer tun? - Chris Barrow

Antworten: "Ich habe nicht Chris erwarten, geben Sie mir einen Auftrag, der mich in den Bereich der Reichtum katapultieren würde, Selbstvertrauen, und Ermächtigung, die ich als Trainer angestrebt hatte, so lange ..."
Mahalene Louis, Attendee, NY Stadt 2-Tag Million Dollar Coaching-Praxis Intensiv | Februar 2004

Im Laufe eines Seminars 2-Tag ... Du wirst von jemandem hören, der viele Meilen Als Struggling Trainer ... und lernen 8 Schlüsselstrategien für Finanzerfolg Mit dem Coaching Gym Modell Walked ist

"Ist hier, wie ein gewöhnlicher Coaching-Praxis in die Praxis Ihrer Träume zu drehen ..."

Chris wird in diesem Monat in drei Städten sein.

Bringen Sie Ihre aktuellen Coaching-Herausforderungen an die Ausbildung, und bereit sein, genau zu erfahren, was Sie tun müssen, und erhalten dazu ermutigt, es zu tun.

Bei US $ 199 pro Sitz, das ist eine kleine Investition in dem, was Chris hofft, wird das Jahr sein, das Sie fischließlich bauen die Praxis Ihrer Träume. Welche Stadt ist die am nächsten zu Ihnen? Wir freuen uns darauf, Sie dort zu sehen.

Orlando, FL | März 18 & 19, 2004
Toronto, ON | März 22 & 23, 2004
San Diego, CA | März 25 & 26, 2004
San Fran, CA | September 17 & 18, 2004
Chicago, Illinois, USA | Dezember 8 / 9, 2004


Weitere Informationen und Ihren Platz jetzt zu buchen, klicken Sie hier:

http://www.milliondollarcoachingpractice.com/milliondollarevent.html

Beachten Sie, Chris 'Ereignisse sind:

• Zufriedenheit 100% garantiert • "Nehmen Sie an einmal besuchen Wieder Fr ~ ee" Backed-up mit einer Ressourcen Webseite Klicken Sie hier um Chris zu hören!

Kontaktieren Sie das IAC®

Email IAC

Frage?