IAC VOICE ™

Die IAC-Voice ™ ist der offizielle Newsletter der International Association of Coaching®. Die IAC-Voice ™ ist ein wunderbarer Vorteil für sich mit Artikeln und Links zu hohen Wert Coaching Informationen und Nachrichten. Die IAC VOICE ™ ist auch der beste Weg, Strom mit den führenden Praktiken in der Welt des Coachings zu bleiben.

IAC VOICE, Volume 4, Ausgabe 12 März 2007, Auflage: 11,240

IAC VOICE, Volume 4, Ausgabe 12 März 2007, Auflage: 11,240

Angela

Aus der Redaktion

Wir werfen öffnen unsere Türen und erweitert in diesem Monat an der IAC.
Werden Sie eingeben und begleiten Sie uns?

In dieser Ausgabe sind starten wir einige neue Möglichkeiten, sich zu engagieren, dass wir denken, Sie verlockend finden.
 

  • Tara Rodden Robinson kündigt der IAC erste Gemeinschaft Outreach Group (COG) und beschreibt, wie Sie sich einbringen können und was ist drin für Sie.

  • Kerri Laryea berichtet über die erste Sitzung des ersten lokale IAC Kapitel und ermutigt uns, sich zu engagieren.

Auch in diesem Monat wir haben einige Worte von unseren zertifizierten Mitgliedern. Wenn Sie noch IAC-Zertifizierung erreicht und Sie möchten mit anderen Mitgliedern zu teilen, wie Sie es getan haben und was es für Sie bedeutet, bitte Drop me a line. Ich möchte dein Gesicht in die Stimme zu sehen, während andere zu ermutigen, die Zertifizierung zu erreichen.

Und, natürlich, die Coaching Moments Stück nie versagt mir mit einer Erinnerung zu berühren, was Coaching ist wirklich geht.

cheers,

Angela Spaxman
Editor, IAC VOICE
E-Mail: voice@certifiedcoach.org
Web: www.spaxman.com.hk 



Natalie

Antworten des Präsidenten
von Natalie Tucker Miller, IAC-CC
president@certifiedcoach.org

erweist März ein sehr aufregender Monat für die IAC mit Kerri Laryea und Tara Rodden Robinson startet Live und virtuelle Gemeinschaften und Angela Spaxman erweitert ihr Redaktionsteam zu gehören Susan Korb und Kathleen Richardson zu sein. Andrea J. Lee, Diane Krause-Stetson und ich bereiten uns auf den ersten Jahrestelesummit des IAC geplant für nationale Coaching Week im Februar 2008.

Der Certification Vorstand wurde mit dem Prozess und Politik die Schaffung der Abteilung für den Ausbau der internationalen Zertifizierungen gehören. Wir sind glücklich, solch freundliche und professionelle Zertifizierer zu haben. Sali Taylor, Barbra Sundquist, Karen Vancleve und Nina Osten gehen konsequent darüber hinaus den Ruf der Pflicht, im Interesse Coaching weltweit zu dienen. Die Hingabe sie für den Trainerberuf zu teilen und ihr Engagement für meister Coaching, IAC, seinen Abonnenten und seinen Mitgliedern ist außergewöhnlich. Der Vorstand staunt immer wieder an ihrer Aufrichtigkeit und Integrität.

Dies sind nur einige der wichtigen Personen und Projekte, die die IAC bilden. Ihre IAC.


Gemeinschaft Outreach Gruppen: Ready for Take-off
von Tara Rodden Robinson

Zurück in der 07 Ausgabe des IAC VOICE, IAC Präsident Natalie Tucker Miller stellte mich als "Testpilot" vom Januar für die COGs. Ich bin froh zu berichten, dass die erste LSP für einen Testflug bereit ist!

Die erste Gemeinschaft Outreach-Gruppe wird zusammen kommen COG Führer zu trainieren. Mitglieder, die gerne eine virtuelle Gruppe von IAC Trainer zu führen sind eingeladen, die erste COG beizutreten. Wir suchen speziell für Menschen, die gerne eine oder mehrere COGs zu folgenden Themen zu führen:

  • Zertifizierung

  • Die Masteries (als Ganzes und einzeln)

  • Ethik und Risikomanagement

  • Der Übergang zwischen den Ausprägungs und den Masteries

Hier sind nur einige der Funktionen, die Sie von den COGs erwarten können:

  • spezifisch: Zu einem bestimmten Thema nehmen Jeder COG so dass die Teilnehmer die Gelegenheit, tiefer mit dem Ziel, in ihrem Lernen zu erreichen, die Meisterschaft zu gehen haben. Das bedeutet, dass jeder COG ein Projektfokus mit spezifischen Ergebnisse haben zu dem die Teilnehmer arbeiten.

  • Zusammenarbeiten: COGs treffen zum Zweck neue Erkenntnisse über den Aufbau oder die Schaffung neuer Produkte. COGs kann rund um die Bedürfnisse des IAC, die Mitgliedschaft oder den Beruf zu groß ausgebildet werden. Zum Beispiel könnte eine COG als eine Ethik geschaffen werden Board für spezifische Fragen klingen, die in der Praxis oder zu handeln, als ein Organisationskomitee für eine Konferenz entstehen. Die Möglichkeiten sind fast grenzenlos.

  • Diskret: Jeder COG wird für eine bestimmte Zeit zu erfüllen. Die COGs wird im Voraus geplant werden, so dass Community-Mitglieder im Voraus planen können COG Teilnahme in ihre Zeitpläne zu passen.

  • Flexibel: Die Web-Einstellung Gruppenteilnehmer jederzeit von jedem Ort aus, anmelden ermöglichen, Material zu lesen, Podcasts und Fragen stellen oder Kommentare zu hören. COGs können auch Live-Chats, Whiteboards und andere Echtzeit-Funktionen, so dass die Trainer untereinander und mit den Experten COG Führer zu interagieren, die als Gastgeber und Moderatoren für jeden LSP dienen wird.

  • Zugänglich: Das Basecamp-Messaging-Format ist wie ein Blog. Blog-Artikel sind in der Regel kurz, leicht zu lesen und Konversation. Das Basecamp-Format ermöglicht auch die Teilnehmer den RSS-Feed wie für jeden anderen Blog zu abonnieren. Die Teilnehmer können im Gespräch kommentieren und engagieren. (By the way, wenn Sie nicht wissen, was RSS-Feeds ist, keine Sorge, wir werden das alles in die erklären erste COG.)

  • Individuelle Aufmerksamkeit: Jede Gruppe wird in der Größe begrenzt werden, so dass jeder die Möglichkeit, in einer sinnvollen Weise zu beteiligen, indem sie einen Beitrag zur fruchtbaren Diskussion des Themas haben. Die Teilnehmer werden separat in jeder COG einschreiben.

  • PROFESSIONELL: Die COGs moderiert wird und überwacht den höchsten Standards der professionellen Diskurs Diskussionen auf dem richtigen Weg und hielt zu halten. Trainer in der Lage zu lernen, wie man ohne Bitterkeit zu widersprechen und wie man mit Höflichkeit strittige Fragen zu diskutieren.

  • Persönliche und berufliche Entwicklung: Sowohl Mitglieder und Moderatoren Gruppe wird auf neue Herausforderungen anzunehmen können und Fähigkeiten in der neuen Lehrmethoden und Themen zu erwerben.

Und hier sind einige der Vorteile von einzulassen:

  • Verbinden mit anderen gleichgesinnten Profis, besonders wichtig für diese "virtuelle" Beruf

  • Der Aufenthalt Strom mit dem Trainerberuf; helfen zu definieren und zu ihren Bedürfnissen und Wachstum beitragen

  • Die Suche nach anderen Trainern mit zusammenzuarbeiten Coaching-Fähigkeiten zu verbessern, wachsen Praktiken und Ressourcen

  • Lernen, wie man mit anderen Fachleuten zusammenarbeiten (klingt dumm, aber das braucht Übung)

  • Der Beitrag zur Coaching-Gemeinschaft für das Wohl

COG 1: Lernen, wie zum Erstellen und Ausführen eines IAC COG wird von Montag, März 19 bis Freitag, März 23, 2007 laufen. Um sich anzumelden, oder wenn Sie weitere Fragen haben, Klicken Sie hier.
Ich freue mich von Ihnen zu hören!

 
 
Friede sei mit dir,
Tara Rodden Robinson
tara@zugunruhecoaching.com
www.zugunruhecoaching.com

Tara Rodden Robinson PhD ist ein Trainer, Pädagoge und Schriftsteller arbeiten in Richtung IAC-Zertifizierung. Sie lehrt Genetik, Wanderungen und Spaziergänge mit ihrem Hund in Corvallis, Oregon.
 


History in the Making - die erste lokale IAC Kapitel Einführung
von Kerri Laryea, IAC-CC

Meine IAC-Zertifizierung Reise bot eine reiche, unverwechselbare Textur auf den Stoff meiner Coaching und mein Leben. Wenn ich nicht so hart an den Ausprägungs Mastering gearbeitet hatte, würde ich nicht das gleiche Maß an persönlichem Wachstum erlebt haben und professionelle Vertrauen. Ich könnte sogar auf Freundschaften zu kurz gekommen sind erwarte ich ein Leben lang anhält. Ich habe bemerkt, dass, wenn Trainer auf dieser Zertifizierung Reise zusammen zu bekommen, tauschen Geschichten und den Moment zu feiern, wir schöne Akzente in unser "Coaching" Stoff sticken. Meine Inspiration für die erste IAC Ortsverband Start war eine noch reicher Brokat von Verbindungen in mein Leben zu weben.

In diesem Monat haben wir die erste IAC sanktioniert Chapter Meeting hier in Phoenix, Arizona. Einladungen wurden in der IAC-Datenbank zu allen Arizona Trainer gesendet. Ich freute mich auf viele eifrige Coaching Seelen aus allen Teilen des Staates auf eine Funktion, Beflockung, die vor allem versprach, face-to-face-Verbindungen, Spaß und Feier.

Wir waren eine kleine Gruppe, als ich gehofft hatte, aber diejenigen, die daran teilnehmen, mit ihnen gebracht hat die Aufregung, Begeisterung und Energie so oft festgestellt, wenn die Menschen verbinden in sinnvollen, souligen Wege. Wir teilten uns Visionen für die lokale Zusammenarbeit und Möglichkeiten der Exzellenz in der Coaching zu fördern; Wir tauschten Geschichten über unsere Coaching-Berufe und wir in der Freude an der jeweils anderen Unternehmens sonnte.

Hier ist, was Pat Beck von Phoenix, Arizona, kommentierte: ".! Es ist so schön, face-to-face-Verbindungen mit den Trainern zu machen, die über unseren Beruf wirklich ernst freue ich mich auf die nächste Sitzung der Suche"

Für die von Ihnen IAC-Mitglieder an Ihrer eigenen lokalen Kapitel beginnen, würde Ich mag Sie zu unterstützen. Lassen Sie uns zusammenarbeiten, unsere Mitgliedschaft auf lokaler Ebene zu stärken, eine Verbindung auf internationaler Ebene und Unterstützungsmission der IAC die laufende Entwicklung und Anwendung der universellen Coaching-Standards zu begeistern. Wenn Sie denken, sind Sie bereit, ein Kapitel zu starten, stellen Sie sich diese Fragen (Fragen Sie mich nach meinem Trainer in Schottland gefragt):

  1. Warum wollen Sie ein Kapitel zu beginnen?

  2. Was ist Ihre Motivation?

  3. Was wären die Vorteile Kapitel Mitglieder?

  4. Was würden die Definition der Merkmale des lokalen Kapitels sein?

Bitte lassen Sie mich wissen, wie ich Sie unterstützen kann.


 
Kerri Laryea, MPA, IAC-CC
www.thecoachingweb.com, kerri@thecoachingweb.com.

Kerri ist ein Trainer, Mentor, Ehefrau und Mutter in Scottsdale leben, AZ. Ihre Leidenschaft dreht sich ein Netz von Verbindungen - Threads, die Kunden zu Trainern, die Arbeitgeber an die Mitarbeiter, Mitarbeiter für Projekte und Ressourcen an die Sucher verbinden.
 
 


Mitglieder Voices

Von den Tausenden von Möglichkeiten, wie ein Trainer credentialed werden kann, das Verfahren einen IAC Certified Coach des Werdens aus den meisten Sinn für mich. Für mich sind die wichtigsten Fragen: Können Sie coachen? Wissen Sie, was ethisch angemessen ist und was nicht? Sind Sie verantwortlich? Mein IAC-Zertifizierung sagt "Ja" auf diese Fragen.

Ich wurde eine IAC Freiwilliger, weil die Organisation läuft auf freiwillige Arbeit. Immer hat. Auch wenn ich die IAC ist eine sehr schlanke Maschine wissen, es kostet Geld Tausende von Mitgliedern zu dienen. Ich freue mich, die Organisation mit meiner Mitgliedschaft zu unterstützen.


Ruth Ann Harnisch, IAC-CC
www.thrillionaires.org/w/bio.php
Präsident, Harnisch Family Foundation

 

Ich glaube fest an die Kraft des Coachings. Ich widme 100% meiner Berufszeit-Coaching. Für mich ist ein Coaching-Zertifizierung mit sehr wichtig.

Meine Ausbildung ist aus verschiedenen Quellen und Institutionen, aber ich habe nicht ein "Zertifikat", deshalb ist die Zertifizierung für mich mit IAC-Philosophie ausgerichtet wurde. IAC sieht für Leute, die den Ausprägungs (große Grundlagen für Coaching) meistern, unabhängig von der Art, wie sie sie erwerben (solange sie die Prüfung zu bestehen können) und die zeigen, dass sie trainieren können. Das war also perfekt. Ein guter Coach ist jemand, der ein starkes Fundament hat und nachweisen kann, dass er / sie weiß, wie zu trainieren.

Ich habe auch die Masteries in den Prozess der Erstellung, wo ich kam in den großen Menschen führt die Institution und ihren Glauben und starken Glauben an Coaching, einen Glauben ich völlig mit ihnen teilen beteiligt.


Zuno Kristal, IAC-CC
kc@kristalcoaching.com
www.kristalcoaching.com

 

 


Coaching Moments
"Coaching Moments" nimmt eine gut durchdachte und manchmal sorglos, schauen, wie Coaching kann in unserem täglichen Leben verwoben werden.

von Janice Hunter

Das Gunless Spiel

Die Wälder wurden für die Jäger der Träume
Die Bäche für die Fischer des Gesangs
Zu den Jäger, die für die Gunless Spiel jagen
Die Bäche und die Wälder gehören.
- Sam Walter Foss

Vor ein paar Wochen, meine verwitwete Mutter-in-law rief uns zu sagen, dass sie auf die Tanzfläche zu den schönen Mann verlobt haben würde sie für eine lange Zeit ist seit einiger Zeit erleben. Ich war erfreut!

Einer meiner größten Herausforderungen Coaching in den letzten Jahren versucht hat, die fragile Beziehung, die ich mit ihr zu verbessern. Zum Glück für uns beide, je mehr ich als Trainer entwickeln, desto leichter wird es. Zwanzig Jahre nach der Zeile, ich fühle mich nicht mehr den Drang, die Tür zuzuschlagen und Fluchen stürmen aus. Im besten Fall haben wir einen brüchigen Waffenstillstand Spanning zwei Jahrzehnte genossen, aber ich möchte wirklich unsere Beziehung das Beste zu machen es für unser aller willen sein kann.

Ich habe versucht, auf die Arbeit zu tun, warum ich ließ mich von ihr beeinflussen so viel, ständig mich zu fragen, was meine Gefühle über mich sagen. Was bin ich Angst von? Was mag ich über mich selbst? Wie kann ich der shoulds loszuwerden, zu akzeptieren, was ist und meine Gedanken zu ändern? Sie ist immerhin eine anständige Frau, eine gute Frau, die zusätzlich zu einer Familie, der ein schwieriges Leben hatte, hingebungsvoll der Suche nach ihrem Rollstuhl gefesselten Mann, bis er starb. Ich komme immer mit den gleichen Antworten auf; Die traurige Wahrheit ist, dass wir beide wertend sind, und ich kann nicht mein bestes Selbst, mein authentisch, kreativ selbst mit ihr zusammen sein. Wir würden einfach einander nicht gewählt haben, obwohl wir beide den gleichen Mann lieben - mein Mann, ihr Sohn.

Es ist ein regnerischer, feuchten, grauen Tag heute, und ich habe in der Küchenspüle wurde Träumerei, einer meiner Mutter-in-law erinnert Besuche vor einer Weile.

Sie hatte gereist, um die Länge des Landes, uns zu besuchen. Da ich kein Coaching tun könnte, würde ich beschlossen, es eine Chance, zu Hause zu üben war stattdessen von alten Geschichten und jede Sachen meiner eigenen loszuwerden, die mich stoppen vorwärts bewegt worden war. Hier war meine Chance, von einem sauberen Ort zu kommunizieren, sie als die Frau genießen, die Geburt zu meinem wunderbaren Mann gab, respektieren ihre Menschlichkeit, ihre Grenzen und die schwierige, stressigen Leben, das sie gehabt hat. Ich beschloss, weniger zu sagen, gut zuhören und nutze meine Intuition auf ihre Bedürfnisse zu schärfen.

Wenn die ersten paar Stunden eine Coaching-Sitzung gewesen war, vermute ich, ich habe auf leise freut sich auf die Wahrheit über voller Beziehungen mit in-Gesetze hervorgetan würde, aber sonst nicht viel. Ich hätte Schritt 2 der IAC-Prüfung scheiterte kläglich, und nicht nur für eine Agenda mit und versuchen zu hart!

Also beschlossen mein Mann, wir sollten den ganzen Tag auf einem Hirsch und Falknerei Park verbringen. Seine Argumentation? Viel offener Raum herum zu wandern in, viele Dinge zu sehen und zu tun und Wildhütern mit Tranquilizer Kanonen in unmittelbarer Nähe.

Nach einigen heißen Scotch Brühe in einem Café mit Tartan Tischdecken, fand ich mich entspannen, wie wir um schlenderte und traf alle Arten von Rotwild. In einem Gehäuse, streute ich einige getrocknete Futterpellets auf dem Boden für eine kleine Muntjak Hirsche und nicht ihre raue Fell wider Streicheln konnte, als sie aßen. Plötzlich hielt, sie zu essen und erreichte ihren Kopf zu mir. Als ich dort stand die weiche, beige Fell unter ihrem Ohr streicht, stand die Welt still. Nichts war mit Ausnahme von zwei Kreaturen sanft atmen - lautlos an einem grauen Tag in einem feuchten schottischen Feld zu verbinden. Ich habe keine Ahnung, wie lange wir so stand, bis, durch die Ankunft einer anderen Familie aufgeschreckt, sie begrenzt wird.

Ich lächelte sanft zu mir selbst und das ganze Wochenende nahm eine Wärme und Verbindung würde ich nie für möglich gehalten hätte träumen. Das Universum macht immer sicher, dass wir bekommen, was wir wirklich brauchen. Alles, was wir tun müssen, ist erreichen, und das Vertrauen, dass wir Perfektion in der Stille finden.

 
 

Janice Hunter ist ein Schriftsteller, Lehrer und IAC-Trainer zertifiziert, die derzeit in Homelife Coaching spezialisiert - damit Menschen authentisch, Geist gefüllt Leben und Häuser, die sie lieben - und in Reisebussen auf ihre Zertifizierung Reisen unterstützen. Sie lebt in Schottland mit ihrem Mann und zwei Kindern.
Kontakt Jein nettes@LovingtheDetails.com
 
 


© 2007. Alle Rechte vorbehalten. International Association of Coaching

Kontaktieren Sie das IAC®

Email IAC

Frage?