IAC VOICE ™

Die IAC-Voice ™ ist der offizielle Newsletter der International Association of Coaching®. Die IAC-Voice ™ ist ein wunderbarer Vorteil für sich mit Artikeln und Links zu hohen Wert Coaching Informationen und Nachrichten. Die IAC VOICE ™ ist auch der beste Weg, Strom mit den führenden Praktiken in der Welt des Coachings zu bleiben.

Lehren aus den Zertifizierer

Lehren aus den Zertifizierer

 

Nina Osten: A Tribute in zwei Teilen

Von Sali Taylor, IAC-CC, ehemaliger Lead-Zertifizierer für die IAC:

Es ist ein Vergnügen zu sein, fragte Nina East enormen Beitrag zur IAC in den letzten fünf Jahren zu ehren! Nina hat in der Coaching-Bereich einer der Führer gewesen praktisch seit seiner Gründung. Ich wusste, dass Nina zunächst als eine der Stern Lehrer an Coachville. Bald darauf waren Nina, Karen Van Cleve und ich in der ersten Runde der IAC Teil 2 Prüfung zu bestehen und zusammen wurden wir Zertifizierer für die neu geschaffenen IAC.

Ich arbeitete eng mit Nina von 2004-2007 auf dem Zertifizierungs-Komitee und als Zertifizieren Prüfende. Neben Scoring-Kandidaten für die Zertifizierung, trafen wir fast wöchentlich zu helfen, die Standards für die Zertifizierung Scoring bei der neu gegründeten IAC zu verfeinern. Zunächst, während wir die 15 Fertigkeiten verwendet haben, arbeiteten wir gemeinsam mit Coachville. Nina hatte eng mit Thomas Leonard, Gründer Coachville, sowohl auf seine F & E-Team arbeitete und zu helfen, die Studienführer für die 15 Fertigkeiten Handwerk. Nina kannte dieses Material vor und zurück!

Neben bringt ihr großes Wissen über das Material zu unserem Zertifizierungs-Team, Nina stellte auch ein Lehrer-Stil, ein Mentor Meisterschaft, eine fein abgestimmte Ohr und eine wunderbare Möglichkeit, die Stärken und Defizite der Coaching-Aufnahmen sie hörte zu artikulieren. Scoring war immer eine arbeitsintensive Tätigkeit, aber mit Nina, die Dinge bewegt ziemlich schnell zusammen. Doch wenn es jemals einen Zweifel oder Unterschied in der Wertung war, war sie immer bereit, auf die Aufnahme erneut zu hören absolut sicher sein, wir dem Kandidaten den Vorteil einer weiteren Überprüfung gegeben hatte.

Nach unserem internationalen Team schloss die Coaching Masteries®Nina, half ihnen, die Scorecard zu verfeinern und Kunsthandwerk, wie wir im Vergleich mit den älteren Kandidaten "passing Bänder-re erzielte sowohl mit dem alten Proficiency-Methode und die Masteries Prototyp. Dieser Prozess dauerte viele, viele Monate dauern, aber Nina folgte sie jeden Schritt des Weges, darum bemüht, dass wir den umfassendsten, bearbeitbar, klar, präzise und gerechtes System hatte Trainer die Leistung zu messen.

Wenn das Werk der Liebe nicht genug war, Nina dann trat bereitwillig in Führung Zertifizierer Rolle, gehostete Anrufe zu helfen, das neue Material an die IAC-Mitglieder präsentieren und dann half für jede der neun Masteries die Studie Führer Handwerk.

Sie dann geteilt großzügig ihre Insider-Blick in ihrem Monatskommentar auf jeder Meisterschaft, noch verfügbar Ausgaben der VOICE. Solche Großzügigkeit von Wissen, Kreativität, Coaching Meisterschaft, Mentoring Geschick, Teamarbeit und Großzügigkeit der Zeit und der Geist wird schmerzlich vermisst werden. Wir wünschen Nina viel Freude und Glück auf ihrer nächsten Aufgabe. Wen auch immer sie arbeitet mit wird, in der Tat gesegnet werden!

 

Von 2004-2007 unter dem Vorsitz Sali das Zertifizierungsteam IAC. Als Zertifizierungs-Prüfer, befürwortete sie und führte eine internationale Gruppe, die die Coaching Masteries entwickelt® für die IAC. Sali ist ein Trainer und Künstler in New York City. Ihre Kunst war in der 2009 International Women Artists 'Biennale in Südkorea. www.RealSoulutions.com 

 

Von Karen Van Cleve, IAC-CC, ACC, IAC Zertifizierer seit 2005:

Das Lebenselixier eines jeden Freiwilligen-Organisation ist die Freiwilligen und die IAC ist keine Ausnahme. Was scheint die IAC außergewöhnlich in dieser Kategorie zu machen, ist die Qualität der Freiwilligen. Ich bin immer wieder beeindruckt von dem Kaliber der in der IAC beteiligten Personen. Und unter diesem Stern Gruppe von Freiwilligen, steht man in meinem Kopf als ein beispielhaftes Vorbild aus: Nina Osten, die abgehende Leitung Certifier für die IAC.

Ich habe den Segen und Glück arbeiten mit Nina seit 2004 hatte, und unter ihrer Führung auf dem Certification Team seit 2006 zu arbeiten. Sie würde nie das Rampenlicht suchen, sondern, wie sie "in Rente" aus dem Lead-Zertifizierer Rolle, würde Ich mag das Licht hell auf ihre Leistungen zu glänzen. Nina hat das Herz und die Hände so viele wichtige Änderungen an den Zertifizierungsprozess und Qualität.

Als Nina in die Lead-Zertifizierer Rolle trat, waren wir "Navigating Via Neugier" und "Erkenntnis, Perfektion" in unseren Zertifizierungen noch die Coachville Ausprägungen verwenden. Mit der Veröffentlichung der IAC Coaching Masteries®Mussten wir herausfinden, wie das Scoring mit den Masteries mit den Ausprägungs vergleichen würde. Wie in Sali Geschichte beschrieben, hörte das Team auf eine Reihe von Aufnahmen, die Masteries und verglichen sie mit den Proficiency Partituren Konsistenz und genaue Verwendung des neuen Modells zu gewährleisten, verwenden. Während dieser Anstrengung, Nina, wie immer, löste die Weisheit des Teams, hielt eine klare Kommunikation mit der IAC Führung und teilten bereitwillig ihre Zeit und ihre Fähigkeiten die höchste Integrität des IAC-Zertifizierungsprozess aufrecht zu erhalten.

Die nächste große Herausforderung für das Team war auf neuen Zertifizierer zu bringen. Anstatt den simplen Prozess folgen, die zuvor verwendet worden war, führte Nina die Mühe eine strenge neue Such- und Trainingsprozess zu implementieren. Drei Zertifizierer Auszubildenden ging durch unzählige Stunden der Vorbereitung zu qualifizieren auf das Team zu dienen.

Im vergangenen Jahr wurde eine neue Herausforderung dar - Lizenznehmer! Nina wurde die Schnittstelle für Fragen zu den Masteries, einschließlich Definition, Auslegung und Klarstellung. Wie bei allem anderen, brachte Nina ihre außergewöhnliche Kommunikation und analytische Fähigkeiten, um diesen neuen Prozess ein Erfolg wird.

Die Philosophie der IAC Masteries ist ständig die höchste und beste Darstellung der Coaching-Fähigkeiten zu reflektieren. Nina gemacht, dass die Philosophie lebendig im Laufe von mehreren Wochen durch alle der vorgeschlagenen Feedback von Zertifizierungen, Zertifizierer und Lizenznehmer zu überprüfen. Nina im Alleingang zusammengestellt und diese Finessen, arbeitete dann mit dem Team und schließlich der Oberste Rat offiziell die Masteries aktualisieren. Dies ist die Art von Engagement, dass die IAC-Zertifizierungsprozess hilft so relevant und streng sein.

Wer sein Geld und Zeit Freiwilligen ist eine besondere Person. Jemand, der sich die Schritte auf dem Weg zu dienen, die Nina die IAC, vor allem als Lead Certifier für die letzten drei Jahre gedient hat, verdient ein herzliches "Gute Arbeit!" Und "DANKE!" Ich weiß, ich bin nicht allein in meinem Ehrfurcht und Dankbarkeit für die Bemühungen Nina. Wenn Sie so gezwungen fühlen, so geben Sie Ihre Wertschätzung an Nina von kommentiert die IAC-Blog!

 
Karen Van Cleve, IAC-CC, ACC, hat eine IAC Zertifizierer seit 2005 gewesen. Sie ist der Präsident und Besitzer von Live Well Coaching und ist auch ein Treffer Coach für die Robbins Research Company. Sie spricht auf einer Vielzahl von Themen Coaching, ihre Lieblings davon ist "Do It Yourself Gehirnchirurgie ™." Karen bietet persönliches Coaching für eine breite Palette von Kunden. Ihre Website ist www.KarenVanCleve.com.

 

 

Bitte senden Sie Ihre Fragen an den IAC Coaching Masteries® und der Zertifizierungsprozess certification@certifiedcoach.org.

Hinterlasse einen Kommentar

Kontaktieren Sie das IAC®

Email IAC

Frage?