Häufig Gestellte Fragen

Für Lizenznehmer und potenzielle Lizenznehmer

Alle aktuellen Mitglied des IAC® (Person oder Organisation), die die Lizenzvereinbarung zu und unterzeichnet stimmt und zahlt die jährlichen Gebühren. Darüber hinaus haben Lizenznehmer müssen den Status von Masteries Practitioner oder IAC® Certified Coach, erreicht und haben eine zugelassene Masteries Professional Development-Plan.

  • Muss ein aktuelles Mitglied des IAC® in gutem Ansehen.
  • Muss unterzeichnen eine Lizenzvereinbarung von einem Jahr, jährlich erneuert.
  • Muss ein Masteries Practitioner oder IAC® Certified Coach sein und haben einen Masteries Professional Development Plan genehmigt.
  • IAC® Masteries License Royalty Option B - 850.00 US-Dollar pro Jahr - Individuelle Bereitstellung von Produkten oder Programmen für Mitglieder, die als Lizenznehmer zugelassen sind und über ein Coaching-Schulungsgeschäft verfügen.
  • IAC® Masteries License Royalty Option C - 1,500.00 USD jährlich (Universitäten und Institute für postsekundäres Lernen).
  • Sie müssen ihren Schülern mitteilen, dass alle im Rahmen des Schulungs- oder Mentoringprogramms des Lizenznehmers durchgeführten Bewertungen von Schülern nicht dem Erfolg des IAC Certification ™ -Prozesses entsprechen.
  • Zustimmung durch die einzuhalten IAC® Ethical Principles

Sehen Lizenzvertrag / Zahlung für weitere Details über Lizenzanforderungen.

  • Die Genehmigung, das IAC Coaching Masteries verwenden® zu lehren und / oder unterstützen Studenten oder Kunden IAC zu werden® zertifiziert.
  • Gelegenheit, die IAC® qualitativ hochwertigen, validiert und effiziente Coaching Zertifizierungsprozess zu nutzen, Anwalt für Exzellenz in der individuellen Coaching-Fähigkeiten und Professionalität im Bereich des Coachings zu fördern.
  • Professionelle Notierung an der IAC® Webseite, eine gezielte Platzierung für das Erreichen Coaching Studenten und Mentees.
  • Gelegenheit Artikel zu veröffentlichen, die Ihre Fachkompetenz fördern Mitglieder und Besucher der Website zu IAC®.

Lizenznehmer dürfen nicht angeben, ob eine bestimmte Coaching-Aufzeichnung den IAC Certification ™ -Prozess wahrscheinlich besteht oder nicht. Lizenznehmer dürfen ihre eigenen Bewertungsmethoden entwickeln, um das Lernen voranzutreiben. Diese Methoden entsprechen jedoch möglicherweise nicht den von IAC®-Zertifizierern angewandten Standards.

  • Teach Studenten zu bewerten und zu punkten, ihre eigene und fremde Aufnahmen der Trainer Masteries® verwenden.
  • Demonstrieren Auswertung Coaching kurze Ausschnitte von Aufnahmen mit der Zertifizierung vorgelegt werden.
  • Identifizieren Sie die Stärken und Schwächen der Schüler Aufnahmen ohne Angabe, ob sie bestanden oder nicht bestanden hätte.
  • Angebot kontras Coaching Beispiele für jede Meisterschaft, die hohe oder niedrige Werte von IAC® Zertifizierer könnten erhalten.
  • Ermutigen Sie die Schüler ihre Meinung zu ihren Aufnahmen von anderen Trainern zu sammeln.
  • Stärkung, dass die Schüler die Verantwortung für ihre eigenen Aufnahmen und Zertifizierung Vorlage Prozess erfolgen muss.

Offizielle Übersetzungen von The Coaching Masteries® sind über Ihr Mitglieder-Dashboard verfügbar. (Sie müssen angemeldet sein, um auf Ihr Dashboard zugreifen zu können.) Wenn keine Übersetzung in einer bestimmten Sprache verfügbar ist, müssen die Lizenznehmer die Erlaubnis von IAC® einholen, um eine offizielle Übersetzung zu erstellen. Diese muss vor der Verteilung von IAC® einer endgültigen Überprüfung unterzogen werden.

Für Anfragen über das Coaching Masteries® Lizenzierung: Kontakt IAC® Körkommission

Für Studierende der Coaching-Zertifizierung und Zertifizierung Bewerber
  • Sorgfältig Forschung Mentoren und Schulen. Die IAC® nicht überprüfen, zu bewerten oder die Methoden oder Ergebnisse aus einem der Lizenznehmer Credential.
  • Betrachten Sie Testimonials und Interview aktuellen und ehemaligen Studenten.
  • Stellen Sie sicher, dass Mentoren oder Schulen den IAC Certification ™ -Prozess gut verstehen, vorzugsweise aufgrund persönlicher Erfahrungen.
  • Vermietung einzige offizielle Lizenznehmer. Es ist illegal, IAC Coaching Masteries zu verwenden® für kommerzielle Zwecke ohne Lizenz. Alle Lizenznehmer sind in der Liste Finden Sie eine Schule oder Mentor.
  • Informieren Sie sich über die eigenen Trainer Ausbildung Hintergrund und Zertifizierung Anmeldeinformationen 'Trainer.
  • Fragen Sie nach der Erfolgsrate von IAC Certification ™.
  • Beachten Sie, dass IAC® Lizenznehmer nicht zu beurteilen erlaubt, ob Coaching Aufnahmen, die Sie zur Zertifizierung einzureichen beabsichtigen, sind wahrscheinlich passieren. Vielmehr werden sie Sie lehren die Anforderungen der meister Coaching zu verstehen, bieten Ihnen ihre eigenen Methoden zur Bewertung und Scoring-Aufnahmen, und lehren Sie Ihre eigenen und die der anderen Aufnahmen zu beurteilen.
  • Externe Unterstützung ist weder erforderlich noch erforderlich, um die IAC-Zertifizierung zu erhalten. Die Unterstützung von IAC®-lizenzierten Mentoren, Trainern oder Trainingsschulen oder die Teilnahme an Lerngruppen wird jedoch empfohlen, um Ihr Lernen zu verbessern und Ihre Erfolgschancen zu erhöhen.

Erfahren Sie mehr über eine Trainerschule Wahl.

  • Die IAC® verfügt über eine umfassende und detaillierte Bewertungsmethode, mit der bestimmt werden kann, ob die Coaching-Sitzung für die Aufzeichnungen der Bewerber erfolgreich sein wird. Diese Methodik wurde vor ihrer Anwendung auf interne Konsistenz getestet und die Prüfer werden gründlich geschult, um eine faire und konsistente Bewertung sicherzustellen.
  • Zwei Prüfer überprüfen unabhängig voneinander jede Einsendung, um die Coaching-Sitzung zu bewerten.
  • Bei einem Unterschied in der Punktzahl wird das Aufnahme-Coaching von einem dritten IAC-Prüfer überprüft.

Erfahren Sie mehr über IAC Certification ™.

Für Anfragen über das Coaching Masteries® Lizenzierung Kontakt IAC® Körkommission