Online Business Managers- Die Wer, Was, Wann, Warum und Wie

von Valerie Jennings

Sind Sie verlieren Schlaf über Sorgen, ob ein Anruf gemacht wurde, ein Ereignis geplant, wurde eine E-Mail beantwortet, oder eine Beschwerde gerichtet war? Seien wir ehrlich, tun die meisten Unternehmer. In den frühen Phasen eines Business-Venture, wenn das Geld ist immer die Frage, sind die meisten Unternehmer in die Gewohnheit, für ihr Geschäft, alles zu tun. Viele Unternehmer können leicht in einer Routine von alles zu tun, sich verfangen, so dass es nie zu ihnen kommt, dass es vorteilhafter sein kann, einen Online-Business Manager (OBM) zu mieten, als auf ihre eigenen, alle Aspekte des Geschäfts zu laufen.

Heute OBMs sind darauf trainiert, alle der Tag-zu-Tag-Aktivitäten eines Unternehmens zu handhaben, sowie spezielle Projekte wie Veranstaltungen zur Förderung, Produkte auf den Markt, die Planung Social Media, finden JV-Partner, der Einstellung von Mitarbeitern und vieles mehr. Egal, ob Sie einen traditionellen oder virtuellen Geschäft haben, können diese Fachleute helfen, Ihr Geschäft schneller als je zuvor wachsen. Diese sind nicht die durchschnittliche Lauf von der Mühle Mitarbeiter; diese sind "Partner" in Ihrem Unternehmen.

Die meisten OBMs sehen sich als Anwalt für Ihr Unternehmen. Ihre Hauptaufgabe ist es, sicherzustellen, dass das Geschäft erfolgreich ist und wächst. Aus diesem Grund ist es wichtig, wenn Ihre Manager-Einstellung, dass Sie die Zeit nehmen, um "Datum". Holen Sie die Person zu wissen, dass Sie mit diesem nächsten Schritt in Ihrem Unternehmen helfen werden. Stellen Sie sicher, es ist eine gute Passform zwischen Ihnen, und vor allem, dass Sie wirklich diese Person vertrauen kann.

Man denke nur, wie schön es in der Lage zu sein, die ganze Nacht zu schlafen, ohne sich um Ihr Unternehmen besorgniserregend; ohne viel Zeit und Energie auf den Tag zu Tag Aufgaben und Probleme auf das Wachstum des Geschäfts zu konzentrieren, die in jedem Unternehmen vorkommen. Man denke nur an, wie groß wird es, wenn Sie können wieder gewinnen Kontrolle über Ihr Unternehmen, anstatt Ihr Unternehmen Sie laufen.

Ein großer Platz, der Suche nach einem Online-Business-Manager wäre der International Association of Online Business Manager zu starten. Diese Website ermöglicht es Ihnen mehr über den Beruf zu lernen und viele hilfreiche Ressourcen hat, dem Online-Quiz einschließlich, um herauszufinden, ob Sie eine OBM bereit sind. Es gibt auch einen Job Posting Board Ihnen zu helfen und Ihre OBM mieten. Alle Mitglieder der Organisation sind entweder in den Prozess der zertifiziert werden oder sind zertifiziert OBMs.

Es gibt viele andere Personen, die gemietet werden; nur tun, eine Internet-Suche für Online-Business-Manager oder überprüfen freelancing Job-Websites wie Elance.com. Beachten Sie, dass Sie benötigen, um die Fähigkeiten der Fachleute, die Sie auf diesen Seiten finden, um zu überprüfen.

eines Online-Business-Manager zu finden, ist nicht eine schwierige Aufgabe, aber denken Sie daran, dass nicht jedes Unternehmen für diesen nächsten Schritt bereit ist. Die meisten Online-Business-Manager laden nach oben von $ 50.00 eine Stunde plus viele fragen Profitanreize als auch. Aus diesem Grund sagen die meisten die beste Zeit eines Online-Business-Manager für die Einstellung ist nach Ihrem Unternehmen $ 100,000 oder mehr (die "sechsstelligen" Mark) Umsatz zu verdienen ist. Dies ist nur ein Richtwert, aber. Wenn Sie Ihr Unternehmen fühlen sich leisten können, früher ein OBM zu mieten, sollten Sie es. Die Wahrheit ist, können nur Sie entscheiden, wann Sie und Ihr Unternehmen bereit sind, die Investition in ein Online-Business-Manager zu machen.

 

Valerie Jennings ist Managing Partner Ihre virtuelle Assistenten, Deren primäre Aufgabe ist die Bereitstellung Online-Business-Manager, Social Media und Internet Marketing Services zu Frauen Trainer. Herunterladen "100 Ways ein OBM kann Ihrem Unternehmen helfen"Oder eine kostenlose telefonische Beratung planen.

1 dachte über "Online Business Manager - Wer, Was, Wann, Warum und Wie" nach

  1. In den ersten drei Monaten mein Geschäft, war es das härteste nehme ich an. Ich habe versucht, das Online-Geschäft, als ich merkte, es war nie einfach. Ich mache es allein. Ich habe nicht meine Arbeiter für mich, weil ich dachte, dass ich es selbst behandeln kann. Ich war falsch, weil ich nicht auf alle ihre Anrufe, Nachrichten und Bestellungen reagieren zu können.

Kommentarfunktion ist geschlossen.