IAC VOICE ™

Die IAC-Voice ™ ist der offizielle Newsletter der International Association of Coaching®. Die IAC-Voice ™ ist ein wunderbarer Vorteil für sich mit Artikeln und Links zu hohen Wert Coaching Informationen und Nachrichten. Die IAC VOICE ™ ist auch der beste Weg, Strom mit den führenden Praktiken in der Welt des Coachings zu bleiben.

Hat Praxis Machen Sie Perfekt?

Hat Praxis Machen Sie Perfekt?

Praxis

Hat Praxis Machen Sie Perfekt?

von Krishna Kumar, BTME, MBA, BCC, Präsident - IAC

Es ist die selten Eltern oder Lehrer, die ihre Schützlinge nicht gehört haben, während in der Mitte eine Aktivität des Übens, klagt über ‚gebohrt‘ werden? Wenn sie Aktivitäten taten, die wie ‚Arbeit‘ scheinen (Studium) könnten wir dieses Gefühl zu schätzen wissen, aber wenn die Aktivität ist eine, die auch voller Spaß ist, wie das Lernen, Sport oder ein Musikinstrument spielen es erscheint rätselhaft.

Unsere übliche Reaktion in solchen Situationen ist zu vermuten, dass ‚Übung macht,‘ eine durchaus akzeptable Antwort, wenn es nur ganz genau war. Hat kontinuierliche, geisttötende Wiederholung einer bestimmten Bewegung führt tatsächlich zur Perfektion oder ist es mehr auf den Akt der Praxis?

eine Antwort auf diese Fragen die Auslegung angeboten von Aikido Meister und Autor, George Leonard bei der Suche nach, ist faszinierend. Er listet die Praxis als eine der fünf Schlüssel zur Meisterschaft. Während im normalen Sprachgebrauch ein Wort der Praxis Verb eine Aktivität zu bezeichnen, die eine Person eingreift, empfiehlt er, dass es als besser verstandene Nomen. Praxis, er sagt, ist nicht etwas, das wir do sondern haben oder dass wir sind. Das Wort, sagt er, „ist verwandt mit dem chinesischen Wort tao oder das japanische Wort do, Die beide bedeuten buchstäblich Straße oder Weg. Praxis ist der Weg, auf dem Sie reisen, genau das.‘

Wenn die Praxis als Substantiv angelegt wird, dehnt es über eine Routinetätigkeit, die uns zu einem bestimmten Ziel oder Ziel führt. Stattdessen erstreckt sich ein integraler Bestandteil unseres Lebens zu sein.

Die Annahme des Konzepts der Praxis ein integraler Bestandteil unseres Seins zu machen, würden wir zunächst einen Weg finden müssen, die uns die Schufterei der Wiederholung zu entkommen hilft, einen frühen Schritt, der zu einem Zustand der Langeweile führt. Mihaly Csikszentmihalyi, der berühmte Polyhistor und positive Psychologe, während das Konzept der Entdeckung in ‚Flow‘ des Seins verbindet Langeweile ein aktives Gleichgewicht zwischen der Herausforderung zu suchen, die gestellt wird, und dem Niveau der Fähigkeit angewandt in den Umgang mit ihr.

Personen, die auf eine Tätigkeit dazu neigt sich zu entspannen und anschließend in Richtung Langeweile rutschen, wenn ihre Fähigkeit Niveaus, die bequem überschreiten erforderlich, um die Herausforderung zu verwalten. In dieser Phase auf dem Weg zu bleiben, um die Meisterschaft uns erfordert zunächst den Umfang der Aufgabe zu vergrößern und dann arbeitet die Fähigkeit zu entwickeln brauchte es gerecht zu werden. Folglich wird, wie die Aufgabe, die Komplexität weiter zu erhöhen und erhalten anspruchsvollere wir mehr und mehr absorbiert anfangen, und finden tatsächlich Freude es bei der Durchführung.

Der Trainerberuf bietet uns die einmalige Gelegenheit, wo die Praxis mit wenig Raum für Langeweile fast immer in einem einzigartigen Kontext ist. Zum Beispiel waren wir eine Vielzahl von Kunden den gleichen Satz von Fragen zu stellen, werden wir von einer einzigartigen Reihe von Antworten gewährleistet.

Die Mission des IAC ist ‚, um den Weg zum Coaching Mastery zu erweitern.“ Wie die Praxis uns in Richtung Meisterschaft in Coaching zieht, dann wichtig es ist, dass für die Meisterschaft bleiben wir auf dem Weg.

Um mehr über das Thema zu erfahren, kontaktieren Sie mich bitte unter president@certifiedcoach.org .

Mit Anerkennung,

Krishna Kumar, IAC Präsident

Krishna Kumar ist der Gründer-Direktor der INTRAD School of Executive Coaching (ISEC) und ein Pionier im Bereich der Führung und Executive Coaching in Indien. Seine feste Überzeugung, dass Coaching ist der beste Weg zu lernen, hat sich durch eine abwechslungsreiche Lernreise mehr als drei Jahrzehnten durch, die die Hüte eines Corporate Executive enthalten Anziehen, ein Unternehmer, ein Tennislehrer, einem B-Schule Professor, unabhängiges Mitglied des VR und eine Executive Coach. Die Reise geht weiter ...

Kontaktieren Sie das IAC®

Email IAC

Frage?