IAC VOICE ™

Die IAC-Voice ™ ist der offizielle Newsletter der International Association of Coaching®. Die IAC-Voice ™ ist ein wunderbarer Vorteil für sich mit Artikeln und Links zu hohen Wert Coaching Informationen und Nachrichten. Die IAC VOICE ™ ist auch der beste Weg, Strom mit den führenden Praktiken in der Welt des Coachings zu bleiben.

Soziale Intelligenz: Warum es wichtig ist, wenn Erreichen Coaching Mastery

Soziale Intelligenz: Warum es wichtig ist, wenn Erreichen Coaching Mastery

von Marissa Afton

Stellen Sie sich zwei Trainer Mitte Sitzung, mit Blick auf die jeweils einen kritischen Punkt in ihren jeweiligen Client-Prozesse.

Coach #1 ist Führungs sanft den Verlauf der Diskussion: ihr Klient spricht von einer aktuellen Kampf mit einer wichtigen Beziehung in seinem Leben. Coach #1 aktiv mit ihrem Klienten zu hören, ihr Stimmklang und Tempo modulieren ihre Kunden zu entsprechen, so dass Raum und Stille für ihre Klienten seine Optionen zu betrachten und mit seinen eigenen Ideen. Am Ende der Sitzung hat ihr Klient ein klares Ziel und Aktionsplan sowie das Vertrauen benötigt, um sie auszuführen und Erfolg zu erzielen.

Coach #2 ist die Einbeziehung auch den Client als er eine entscheidende Frage spricht durch er mit seiner ins Stocken geraten Geschäft haben. Als Coach #2 beginnt Beratung in dem Bemühen, bieten ihren Klienten werden unstuck zu helfen, beginnt sie sich über ihn zu reden, wichtige Hinweise fehlen, die angeben würde, dass sie die Kontrolle über die Richtung der Coaching-Sitzung verliert. Wie ihr Klient mehr frustriert wird, ist sein eigenes Denken verworren, und er beginnt zu schließen. Bis zum Ende der Sitzung, sowohl Client als auch Trainer sind verwirrt darüber, warum mehr Fortschritte nicht gemacht wurde, und beide sind mit dem Ergebnis enttäuscht.

Abgesehen von den offensichtlichen Divergenz zwischen diesen beiden Coaching-Arten, steht ein Element aus der Differenz zwischen Coaching Inkompetenz und Coaching Meisterschaft: soziale Intelligenz.

Soziale Intelligenz ist das Gebiet der sozialwissenschaftlichen Forschung und der Psychologie, die spricht, wie gut wir sind in der Lage zu beurteilen, ein anderer den internen Zustand der im Moment sein und entsprechend reagieren. In den letzten Jahren hat die soziale Intelligenz Mainstream als seine weit verbreitete Verwendung steigt in mehreren persönlichen und beruflichen Einstellungen werden. Wenn wir der emotionalen Intelligenz als das Studium und die Praxis der darüber nachdenken, wie wir unsere individuellen Gefühle in verschiedenen Situationen, soziale Intelligenz zu verwalten, einfach ausgedrückt, spricht, wie wir uns selbst verwalten zu anderen Menschen in Beziehung, und unser Niveau der Fähigkeit im Umgang mit komplexen sozialen Situationen . Es ist dieses Verständnis unserer Fähigkeit zur sozialen Intelligenz und unsere Fähigkeit, sie zu stärken, dass die Trainer von ihrer Reise in Richtung Coaching Meisterschaft profitieren.

Aus einer Geisteswissenschaft Sicht sind Menschen fest verdrahtet, sozial zu sein. Unsere Gehirne enthalten spezialisierte Neuronen (so genannte "Spiegelneuronen"), deren Aufgabe es ist, sehr zu anderen in unserer Umwelt zu erkennen und darauf reagieren. Soziale Neurowissenschaft hat gezeigt, dass es eine biologische Notwendigkeit ist eine gute soziale Intelligenz zu haben: Je besser wir beim Lesen sind und die emotionalen Zustände der Menschen um uns herum zu interpretieren ist, desto wahrscheinlicher wir werden in der Lage sein, schnelle Entscheidungen darüber zu treffen, wie sie reagieren und reagieren in Möglichkeiten, die allen zugute kommen.

Aber mit der Festverdrahtung für soziale Intelligenz nicht Kenntnisse garantieren. Wahrscheinlicher als nicht, kann jeder von uns an eine Zeit erinnern, als wir auf dem empfangenden Ende einer Interaktion mit jemandem gegeben haben, die nicht meister soziale Intelligenz demonstrieren haben. Als Trainer obliegt es uns, diese Fähigkeit zu entwickeln. Unser Coaching Interaktionen - und Client-Durchbruch - kann davon abhängen. In einem sehr realen Weise, die wir beeinflussen, wie unsere Kunden denken, die Art, wie sie auf uns reagieren, und die Art und Weise, in der sie ihre Coaching Herausforderungen angehen, sowohl positiv als auch negativ. Die Forschung hat auch gezeigt, dass wir "fangen" die Emotionen anderer Menschen: Wenn wir schon einmal an oder ungerecht behandelt geschnappt worden, und es wirkt sich auf unsere eigenen Aussichten oder Verhalten haben wir von jemand anderem emotionalen Zustand "eingefangen". Das heißt, wenn wir un-zentriert sind, unklar, haben eine Agenda, oder werden von unseren Sitzungen gelöst, unsere Kunden negativ von unseren emotionalen Zustand beeinflusst werden kann (und wird wahrscheinlich nicht einmal bewusst verstehen, warum).

Mehrere der Coaching masteries implizieren indirekt eine Notwendigkeit, ein hohes Maß an sozialer Intelligenz ausüben. "Der Aufbau und Aufrechterhaltung einer Beziehung des Vertrauens" (Meisterschaft #1), "Engaged Listening" (Meisterschaft #3), "Verarbeitung in der Gegenwart" (Meisterschaft #4) und "Ausdruck" (Meisterschaft #5) jeweils bieten Möglichkeiten zu biegen unsere soziale Intelligenz Muskeln und wählen zu reagieren - anstatt zu reagieren - zu unseren Kunden von Moment zu Moment.

eigenen "sozialen Radar" Verbesserung - die Fähigkeit unserer Kunden inneren emotionalen Zustand zu lesen und unsere Antworten entsprechend modulieren - ist der Schlüssel in die nächste Stufe der Coaching-Meisterschaft zu erreichen, die wir suchen. Die Überprüfung der Messungen des Erfolgs in den oben genannten Coaching masteries (zugänglich über das E-Book hier) Bietet einfache Richtlinien und Hinweise, wie Sie diese wichtige Fähigkeit stärken können.

Ein Trainer, der gearbeitet hat, seine oder ihre soziale Intelligenz zu entwickeln, können erwarten, positiv Kunden in einer Weise zu beeinflussen, die dauerhafte Effekte jenseits der Trainer Stunde haben. Da unsere Fähigkeit zur Emotionsregulation, Klarheit und Zentriertheit (alle Aspekte von raffiniertem soziale Intelligenz) wird damit andere zu konzentrieren, Problem zu lösen und fühlen sich besser über sich selbst, wird es eine Win-Win für Klient und Coach. Die gute Nachricht ist, mit ein wenig Übung, jeder kann ihre soziale Intelligenz Fähigkeiten verbessern können und die Vorteile für sich selbst und für andere zu ernten.

Marissa Afton 
Marissa Afton ist Partner bei Cognitive ändern Concepts, Inc., einem Management-Consulting-Firma, spezialisiert auf die Integration der kognitiven Psychologie und Neurowissenschaften positiv organisatorische Veränderungen beeinflussen. Ein begehrter Executive Coach, hat Marissa ausgiebig mit den Führern der Fortune 500 Unternehmen auf der ganzen Welt gearbeitet, sie gelten soziale Intelligenz und andere transformierende Führungsfähigkeiten helfen impactful zu werden mit ihren Teams und Untergebenen. Marissa ist auch Gründungsmitglied mit der IAC.

Kontaktieren Sie das IAC®

Email IAC

Frage?