IAC VOICE ™

Die IAC-Voice ™ ist der offizielle Newsletter der International Association of Coaching®. Die IAC-Voice ™ ist ein wunderbarer Vorteil für sich mit Artikeln und Links zu hohen Wert Coaching Informationen und Nachrichten. Die IAC VOICE ™ ist auch der beste Weg, Strom mit den führenden Praktiken in der Welt des Coachings zu bleiben.

Social Media 101 - Erweitern Sie Ihre Coaching-Praxis durch Social Media

Social Media 101 - Erweitern Sie Ihre Coaching-Praxis durch Social Media

von Sara Sims

Trainer wissen, dass sie eine effektive Online-Präsenz haben müssen, ihre Praxis zu wachsen, und ein Teil davon umfasst in der Social-Media-Networking-Phänomen beteiligt. Sie nicht überwältigt werden, kann es sehr einfach sein, und ich werde Ihnen zeigen, wie.

Social Media umfasst populäre Plattformen wie Facebook, Twitter, LinkedIn, YouTube und Blogs. Sie können durch die Verknüpfung, sich mit jeder Organisation oder Vereinigung, die Sie sind Teil Ihrer folgenden von der Suche nach Verbindungen mit Ihrer aktuellen Kunden und Kollegen, und auch bauen.

Heute gibt es ein großes Publikum für große Trainer suchen, und 96% suchen Online - das ist, wo soziale Medien, wie einen Unterschied machen kann. Ihre Beiträge und Tweets werden Ihren Ruf und Piqué das Interesse der Menschen zu verbessern, wenn sie für das Coaching Dienstleistungen suchen.

Beginnen Sie mit Twitter und Facebook. Achten Sie darauf, einen separaten Twitter-Account und Facebook-Seite für Ihr Unternehmen zu schaffen. Die Vorteile einer Seite für Ihre Praxis zu haben, sind die Benutzer, die Sie unterstützen können, indem Sie Ihre Seite, um ihre Freunde zu fördern, und die Seite kann streng professionell sein. Dann sperren Sie die Datenschutzeinstellungen auf Ihrem persönlichen Profil der Öffentlichkeit zu halten von Ihrer persönlichen Interaktionen betrachten.

Ihre Kunden wollen mit Ihnen und suchen nach neuen Inhalten, Artikel, interessante Tipps und Gedanken für den Tag zu engagieren. durch den Aufbau ihrer Nische in ihrem Fachgebiet mit Social Media kann Trainer auch helfen, ihre Markenbekanntheit in der Gemeinschaft zu verbessern. Sie können Partnerschaften mit hilfreichen Befassung Organisationen aufzubauen, um eine breitere folgenden erstellen. Am wichtigsten ist, Ihre Dienste "top of mind" zu halten, um Ihre Anhänger wird ihnen helfen, ermutigen Termine mit Ihnen zu planen.

Tipps für Updates auf Social-Media-Buchung:

  • Machen Sie Ihre Updates zeitlos, so dass sie relevant sind, egal, wenn jemand sie liest.
  • 75% Ihrer Kommentare sollten Wert für den Leser bieten. Diese könnten inspirierende Zitate sein, Fragen, die Gedanken und Feedback entlocken, interessante Metaphern oder Ermutigung, eine Aktion auszuführen.
  • 25% Ihrer Kommentare können sie bitten, etwas, wie zum Beispiel komplette eine Umfrage zu tun, abonnieren Sie Ihre E-Newsletter oder für einen kostenlosen Workshop anmelden. Noch besser ist, bieten Pauschalangebote oder Rabatte für Sitzungen mit Ihnen.
  • Nehmen Sie sich Zeit auf Social Media zu schreiben und haben Spaß mit ihm! fokussierte Zeit zu verbringen, nur zweimal in der Woche ist einfach zu verwalten, und dass die Konsistenz kann einen großen Unterschied, um Ihre Ergebnisse zu machen.
  • Um Zeit zu sparen, können Sie Ihre Facebook und Twitter-Konten verknüpfen, so dass, wenn Sie etwas auf Facebook posten, es automatisch Beiträge auf Twitter. Genau darauf achten, dass Twitter ein 140-Zeichen-Grenze hat.

Sara Sims 
Sara Sims ist der Director of Business Development bei CoachingWebsites.com. CoachingWebsites bietet eine umfassende Website-Service speziell für Trainer, die Domäne enthält, Hosting, Design, Content, SEO, Kreditkartenverarbeitung, Online-Terminanfragen und ohne Einrichtungsgebühren oder langfristige Verträge für nur 59 $ pro Monat.

 

Mitglied Vorteil: IAC-Mitglieder erhalten ihre ersten drei Monate kostenlos. Melden Sie sich bei der Mitglieder-Abschnitt für weitere Details.

Hinterlasse einen Kommentar

Kontaktieren Sie das IAC®

Email IAC

Frage?