Archiv für Mastery #7

Intentionalität. Nun es gibt einen großen Wort. Intentionalität.

Intentionalität. Nun es gibt einen großen Wort. Intentionalität
von Martha Pasternack, MMC

Als ich anfing, das Wort vorsätzlich zu denken, dachte ich, was ich immer tue, und ich schaue das Wort im Wörterbuch nach. Ich hatte wirklich Spaß daran, weil ich keine Ahnung hatte, dass das Wort so weitreichende Auswirkungen hat. Ich habe Definitionen aus vielen Gesichtspunkten gefunden, einschließlich Philosophie, Medizin, Theologie und Bildung. Das Konzept der Intentionalität wurde im Laufe der Geschichte auf verschiedene Weise definiert und entwickelt.

Intentionalität, definiert durch das Oxford English Dictionary, ist der Akt des Vorsatzes oder der Absicht. Mach dir keine Sorgen. Ich musste auch zielgerichtet nachschlagen. Es bedeutet im Wesentlichen, „absichtlich“ zu sein und sich dessen voll bewusst zu sein, was man tut.

IAC Mastery 7 ist über "Hilfe für den Client und halten klare Absichten". Was bedeutet das genau?

Wenn Coaching Wir verwenden das Wort Absicht in Bezug auf einen mentalen Raum, zum Beispiel, Gedanken, Wünsche und Hoffnungen, dass unsere Kunden haben könnten. Diese Gedanken, Wünsche und Hoffnungen sind mit einem gewünschten Ergebnis gerichtet. Eine Absicht.

In IAC Mastery 7 helfen wir unseren Kunden nicht nur, sich über das gewünschte Ergebnis klar zu werden, sondern unterstützen sie auch dabei, Wege zu finden, um auf das gewünschte Ergebnis konzentriert zu bleiben. diese Ziele, Träume und Wünsche.

Wenn der Kunde eine Absicht schafft, wird er inspiriert, gestärkt und unterstützt, indem er sich auf seine Absicht konzentriert. Wenn sie nicht inspiriert, unterstützt und ermächtigt werden, ist die Absicht wahrscheinlich eher von Erwartung als von Absicht durchdrungen. Dies ist ein separates Gespräch, und ich werde es lieben, mit Ihnen zu haben.

Nun, zurück zu Absicht. Wenn wir unsere Kunden betreuen zu klaren Absicht gesetzt und halten wir ihnen helfen, mit Anfrage und Neugier von Sondierungs Fragen zu stellen. Wir helfen ihnen auch die Aktionen neu zu bewerten nehmen sie auf ihre Absicht, zu ehren.

Die kühle Sache über die Absicht zu konzentrieren ist, dass es unsere Kunden kommen in den gegenwärtigen Moment hilft, die Ermächtigung wird. eine klare Vision der Absicht zu haben, ist unterstützend. Und wenn unsere Kunden Vorwärtsbewegung in Richtung ihrer Ziele zu sehen, Träume und Wünsche, werden sie inspiriert. Dies schafft Vertrauen und die Offenheit für die Möglichkeit und das Leben ist dann in Bewegung.

Martha-Pasternack

Martha Pasternack, MMC; Meine Leidenschaft für die Zeugen der Schönheit und das Geheimnis des Lebens, gesunde Heilung und die Förderung des Friedens auf der Erde sind ein integraler Bestandteil meines täglichen Lebens. Ich habe das Leben Coaching seit 2004 als Fearless Leben Coach nach 30 Jahren als Ärztin arbeiten.

www.CircleofLifeCoach.com

"Die Absicht hinter Aktion ist es, was zählt."

Intentionalität

"Die Absicht hinter Aktion ist es, was zählt."

von Krishna Kumar, BTME, MBA, BCC, Präsident - IAC

Ein über Generationen verbreitetes Sprichwort lautet: "Wenn wir das Richtige tun würden, dann würden uns die richtigen Dinge passieren" oder Worte dazu. Auf einer simplen Ebene scheint dies ein wunderbarer Weg zu sein, obwohl hinter diesen Worten eine verborgene Komplexität steckt, die den Einzelnen von Anfang an verblüfft. Dies ist die grundlegende Frage: Was ist das Richtige und was wissen wir wann wir machen das Richtige

Die Frage wurde möglicherweise vor über 5000 vor Jahren in den Ebenen von Kurushektra in Nordindien gestellt, als sich zwei kriegerische Vettern der Cousins ​​auf dem Schlachtfeld trafen. Eine Seite wurde von Arjuna, dem größten Krieger der damaligen Zeit, angeführt, der, obwohl er glaubte, dass er gegen eine gerechte Sache kämpft, nur ungern die Arme gegen seine Verwandten ergreifen wollte. Tief in Konflikt geraten, nähert er sich seinem Mentor Krishna, um Antworten auf dieses Dilemma zu finden, und ihre Konversation wird im alten heiligen Text Bhagavad Gita aufgezeichnet. Es schafft auch die Grundlage für das Verständnis der Begriffe von "Karma", die oft als
"Die Bedeutung von Karma ist in der Absicht. Die Absicht hinter Aktion ist es, was zählt. Diejenigen, die motiviert sind, nur durch Verlangen nach den Früchten des Handelns sind unglücklich, denn sie sind ständig bestrebt, über die Ergebnisse sind, was sie tun. "
Mehr der bekannte amerikanische Philosoph und Motivationstrainer, Wayne W. Dyer, sprach auch über die Absicht, die hinter unseren Aktionen vor kurzem. Er verwies auf die Tao Te Ching, geschrieben von Lao Tzu über 2500 Jahren, während auf Intention erweitert durch seine sieben Gesichter Auflistung als, Kreativität, Freundlichkeit, Liebe, Schönheit, Expansion, unbegrenzte Fülle, und Empfänglichkeit.
In Coaching-Gespräche, ermutigen wir unsere Kunden auf ihrem Weg zu persönlichem Wachstum zu "finden und klare Absichten (IAC Mastery # 7) gesetzt. ' Mit der Anwendung der Logik und der Zeichnung auf Erfahrungen aus der Vergangenheit erwarten wir, dass sie den richtigen Weg wählen und die richtigen Dinge tun. Wenn jedoch die Wahrnehmung oder Intuition die Führung geistige Kraft ist, würde es passieren, dass die Client-Aktionen nicht immer die vorherige Absicht verfolgen. Es ist dann, dass wir das Bedürfnis verspüren, die Absicht zu überwinden und den Aspekt der "Intentionalität" einführen.
Zahlreiche Erklärungen über Intentionalität kann in Philosophie, Psychologie und das Studium der Sprachen (das Wort aus der deutschen Sprache abgeleitet wurde) gefunden werden. Im Rahmen des Coachings, wäre es fair, zu glauben, dass die Anwendung der Weisheit Absicht würde es Intentionalität?
Wie wir vorankommen, sind wir zuversichtlich, dass die IAC-Gemeinschaft unsere Master Classes beitreten werden ihre Weisheit zu teilen. Inzwischen bleibe ich für die freundlichen Worte der Ermutigung für viele von Ihnen dankbar und auch weiterhin erfreut sein, Ihre Gedanken und Ideen kennen zu lernen.
Bitte verbinden Sie mit mir bei president@certifiedcoach.org.

Mit Anerkennung,

Krishna Kumar

Krishna Kumar ist Gründungsdirektor der Intrad School of Executive Coaching (ISEC) und ein Pionier auf dem Gebiet der Führung und des Executive Coaching in Indien. Sein fester Glaube, dass Coaching die beste Art zu lernen ist, hat ihn über drei Jahrzehnte hinweg durch eine abwechslungsreiche Lernreise geführt. Dazu gehörte es, die Hüte eines Unternehmensleiters, eines Unternehmers, eines Tennistrainers, eines B-School-Professors, eines unabhängigen Vorstandsmitglieds und eines Cheftrainer. Die Reise geht weiter…

Kontaktieren Sie das IAC®

Email IAC

Frage?