IAC VOICE ™

Die IAC-Voice ™ ist der offizielle Newsletter der International Association of Coaching®. Die IAC-Voice ™ ist ein wunderbarer Vorteil für sich mit Artikeln und Links zu hohen Wert Coaching Informationen und Nachrichten. Die IAC VOICE ™ ist auch der beste Weg, Strom mit den führenden Praktiken in der Welt des Coachings zu bleiben.

Die IAC: Eine große Organisation

Die IAC: Eine große Organisation

von Bob Tschannen-Moran, IAC-CC, Immediate Past President

Vor zwei Jahren in diesem Monat, begann ich meine Amtszeit als Präsident von fünf Schwerpunktbereiche zu identifizieren. Jetzt, da ich die Fackel an Susan und Schritt in die Rolle des Past President passieren, dachte ich, dass ich an diesen Prioritäten, um zu reflektieren, aussehen würde wieder, wo wir gekommen sind und wo wir noch zu wachsen.

  1. Signifikante und Rapid Mitgliederwachstum. Mein erklärtes Ziel war es, die Mitgliedschaft in der IAC in 2010 und wieder in 2011 zu verdoppeln. Leider hat das nicht passieren. Die Mitgliedschaft in der IAC blieb mehr oder weniger konstant. Das war trotz zahlreicher Initiativen in den letzten zwei Jahren ist die IAC mehr sichtbar und glaubwürdig in der Coaching-Welt zu machen. Bis zum Ende meiner Amtszeit wurde Adressierung der IAC BOG diese Priorität, indem Sie den Rahmen für die Trainer-Zertifizierung zu ändern. Es sei denn, eine große Zahl von Menschen als Trainer durch die IAC zertifiziert zu bekommen, eine große Zahl von Menschen kommen nie die IAC. Das Ändern Rahmen wurde nun vom IAC BOG genehmigt worden und wird im ersten Quartal 2012 ausgerollt. Achten Sie auf die Nachricht von dieser spannenden Entwicklungen hier im VOICE! Vielen Dank an Susan R. Meyer, Natalie Tucker Miller, und Kristi Arndt für ihre Führung in diesem Bereich, zusammen mit einer Mehrheit von IAC BOG-Mitglieder, die mit ihnen über mehrere Monate von Sondersitzungen gearbeitet.
     
    Obwohl das Mitgliederwachstum war weniger als geplant, das war nicht durch einen Mangel an versuchen! Ed Britton, die IAC Capacity Building SpecialistWurde mit den Mitgliedern des IAC BOG, vor allem mit Tatiana Abend, der Leiter des Ausschusses für Mitgliedschaft und Kate Larsen, der Kopf des Kapitels Ausschuss, zu konzipieren und starten Sie eine Vielzahl von neuen Initiativen arbeiten eng. IAC Kapitel Wachstum war manchmal dramatisch stetig und. Jeden Monat wird die IAC mit einem oder mehreren neuen Möglichkeiten kontaktiert in weit verstreuten Orten rund um den Globus, vor allem in Ostasien, aber zunehmend auch in vielen anderen Orten. Diese Begeisterung für die IAC ein gutes Omen für unsere Zukunft. Vorteile für Mitglieder haben auch erheblich in den letzten zwei Jahren unter der kompetenten Leitung von IAC BOG Mitglied Kerul Kassel erweitert. Als Vorteile, Kapitel und Zertifizierung starten, so wird die IAC-Mitgliedschaft-Wachstumskurve.
      
  2. Verbesserte Zertifizierung und Lizenzprogramme. Vor zwei Jahren erkannte ich die Bedeutung der Entry-Level-Bezeichnungen für das Wachstum der Mitglieder und bekräftigt die Bedeutung der Herstellung der IAC-Zertifizierung und Lizenzprogramme noch wichtiger und Rechenschaft zu ziehen. Diese beiden Prioritäten sind nicht unvereinbar. In der Tat kann die IAC nicht, mit Integrität, tun ohne das andere. Glücklicherweise wurde die Integrität der IAC-Zertifizierung und Lizenzprogramme verbesserte sich in den vergangenen zwei Jahren mit der Einrichtung des IAC Learning Agreement Prozesses. Anstelle der traditionellen Continuing Education Units oder CEUs, jeder IAC Practitioner und Certified Coach ist nun eine jährliche einreichen müssen Learning Agreement, Der angibt, wie wir unser Wachstum und Entwicklung fortzusetzen, wie professionelle Trainer beabsichtigen. Susan, Natalie und Kristi verdienen viel Anerkennung und Dankbarkeit auch hier.
     
    IAC Lizenznehmer sind nun auch mit ihrer Ausbildung und Mentoring-Programmen beteiligt IAC Certified Trainer haben muss, und in der zur Teilnahme Learning Agreement verarbeiten. Sie können auch wählen, um ihre Arbeit mit dem zu verbessern IAC Coaching Masteries™ durch Teilnahme an vierteljährlichen Supportanfragen. Der von IAC BOG-Mitglied Uta Guse geleitete Licensing Committee, zusammen mit Past-Präsidentin Angela Spaxman, sollte für die Neugestaltung der Struktur des Lizenzprogramms anerkannt werden, die Natalie Tucker Miller und die Certification Board sind jetzt die Verwaltung. Woo-hoo für das!
     
  3. Drastisch verbesserte Web-Präsenz. Mit dem Beginn meiner Amtszeit hatte die IAC BOG bereits eine Mediendesign Unternehmen ausgewählt, Reife Medien, Um vollständig die IAC Website Redesign, seine Benutzerfreundlichkeit und die Sichtbarkeit zu optimieren. Das ist jetzt geschehen. Ein vorhergesagte Ergebnis war, dass die Website an die Spitze der Suchmaschinen-Anfragen steigen würde, und das passiert ist. Geben Sie "professionelles Coaching Organisationen" in Google, ohne die Anführungszeichen, und die IAC erscheint in der Nähe der Spitze der Liste von fast 3 Millionen Ergebnisse. Ein weiteres Ergebnis vorhergesagt wurde Links und Nutzung von Social-Networking-Filialen erhöht, wie LinkedIn, Facebook und Twitter. Auch das ist passiert. Ein Großteil der Kredit geht an IAC BOG Mitglied Kerryn Griffiths, Lael Johnson und VOICE Redakteur Linda Dessau. Vielen Dank an jeden von euch!
     
  4. Mehr Zusammenarbeit und Diversifikation. Im Januar 2010 war der IAC frisch aus den Fersen von zwei Kooperationen mit der International Coach Federation: Mehrere Mitglieder IAC BOG einen Workshop an der 14th jährlichen ICF-Konferenz in Orlando, Florida, während der IAC und ICF gemeinsam eine Reihe von Modellverhaltensstandards für professionelle Trainer führte ausgegeben. Ich stellte mir eine solche Zusammenarbeit mit anderen Organisationen Coaching während meiner Amtszeit als Präsident weiter, und dass durch Teilnahme an der Konferenz, Kapitel Entwicklung geschehen ist, und hinter den Kulissen Gespräche über die Zukunft von Trainer-Zertifizierung. Letzterer hat ein wesentlicher Schwerpunkt in meiner Rolle als Präsident gewesen, und es war wunderbar weiterhin Gespräche mit Organisationen wie disparate als ICF zu teilen und die Zentrum für Zertifizierungen und Bildung.
     
  5. Erhöhte soziale Verantwortung. Während meiner Amtszeit als Präsident, habe ich versucht, sicher zu stellen, dass die IAC nie aus den Augen verloren ihren Grund für sein. Coaching ist kein Selbstzweck, und der Zweck des IAC ist nicht nur zu erkennen und zu heben Coaching als Beruf. Der Zweck des IAC ist zu vertreten und Fortschritt in der großen Welt der folgende "Coaching-Werte": Innovation und Wandel, Vielfalt, Meisterschaft, Offenheit und Transparenz, Fülle Denken, sowie Integrität und hohen ethischen Standards. Diese Werte wurden in die identifizierte IAC-Strategieplan zu Beginn meiner Amtszeit als Präsident, und sie weiterhin die Arbeit der IAC heute zu führen. Deshalb IAC-Mitgliedschaft für alle offen ist, einschließlich Coaching-Klienten und die breite Öffentlichkeit. Wer diese Werte unterstützt und wer will sie verkörpert mehr vollständig in der Welt zu sehen, ist nicht nur willkommen in der IAC, aber dringend empfohlen. Margaret Mead könnte gut haben über die IAC zu sprechen, als sie ihre berühmte Linie ausgegeben: "Noch nie Zweifel daran, dass eine kleine Gruppe von nachdenklichen, engagierten Bürgern die Welt verändern kann der Tat ist es das einzige, was jemals hat.."

Abschließend habe ich am Ende meiner Amtszeit als Präsident mit einem tiefen Gefühl der Wertschätzung für diejenigen, die ich mit und denen gearbeitet haben, die sich weiter auf die Arbeit in den nächsten Jahren führen wird. Der IAC ist eine brillante Organisation, die Ihre Teilnahme und Unterstützung verdient. Wenn Sie nicht bereits getan haben, beitreten or erneuern Sie Ihre IAC-Mitgliedschaft, vervollständigen ein IAC Learning Agreement, abonnieren Sie den IAC VOICE, Lesen Sie die IAC-Blog und folgen Sie den IAC sozialen Medien wie Twitter und die IAC LinkedIn und Facebook Gruppen. Fangen Sie das Summen und sehen, wohin es führt.

Kann man mit Güte, Frieden und Freude erfüllt sein,
Bob


 
Bob Tschannen-Moran, IAC-CC, ist CEO und Mitgründer von der Zentrum für Schule Transformation und Präsident von Lifetrek Coaching Internationale. Bob ist der Co-Autor Evocative Coaching, Die beinhaltet die IAC Coaching Masteries® in einem Coaching-Modell für Gruppenleiter und Trainer in Schulen konzipiert.

Kontaktieren Sie das IAC®

Email IAC

Frage?