Werkzeuge für die Coaching-Beherrschung


 
Vertrauen Schlüssel für IAC Trainer
von Doris Helge, Ph.D., IAC-CC

Hier ist die "Hat das Huhn zuerst kommen... Oder das Ei?" Frage für IAC Trainer: Was war zuerst, die zuversichtlich Trainer kommt, IAC-Zertifizierung oder eine florierende Praxis?

Unzureichende Vertrauen wird bar auch die talentiertesten Trainer aus der Vermarktung ihrer Dienstleistungen oder ausgezeichnete MP3s für IAC-Zertifizierung einreichen. Auf der anderen Seite, haben Sie wahrscheinlich einige sehr zuversichtlich bekannt, unzertifizierten Trainer, die weniger begabt waren, aber erfolgreicher Geschäftsgebäude.

Wenn Sie Grinch gereizt werden: "Das Leben ist nicht fair !," Komfort nehmen. Unser Vertrauensniveau ist so formbar wie eine weiche Kugel aus Ton.

Die meisten Trainer, die sich sehnen IAC-Zertifizierung wissen, es ist wichtig, die Karte in die Carnegie Hall, einer der bekanntesten Orte für Musiker zu erinnern, auszuführen. Ein Musiker sprang in einen New York City Taxi mit einem eifrigen Wunsch, "ich das Cello zu spielen. Wie kann ich in die Carnegie Hall zu sichern?" Die Weisheit in der Antwort der Taxifahrer ist ebenso relevant für IAC Trainer, "Studie. Praxis. Studie. Praxis."

Die Schlüssel zum meister Coaching sind die IAC Masteries studieren, unter Ausnutzung von Qualitäts-Coach Ausbildung, Praxis, und die Suche nach und herzlich konstruktives Feedback umarmen.

Es gibt auch Verknüpfungen auf dem Weg in die Ebene des Vertrauens erforderlich IAC-zertifiziert zu werden und eine blühende Coaching-Praxis genießen. Einige Verknüpfungen basieren auf den Neurowissenschaften und andere auf spirituellen Prinzipien.

Nutzen Sie den Vorteil der Neurowissenschaften

Die Wissenschaft der Bildgebung des Gehirns hat bestätigt, was viele von uns intuitiv gespürt haben. Ändern Sie Ihren Geist (Ihre Überzeugungen) und Manipulation von Ihrem Körper Ihr Gehirn physisch neu verkabeln kann. Aus diesem Grund Wissenschaftler unser Gehirn nennen "Plastik".

Jedes Mal, wenn ich lese, dass das menschliche Gehirn hat 100 Milliarden Neuronen, die in 40 Billiarde Weise miteinander verbunden sind, ich bin erstaunt über die Macht von Personalcomputern wir Wagen um auf den Hals. Das Nachdenken über etwas bewirkt, dass Synapsen zwischen den Neuronen feuern, die Schaffung oder ein neuronales Netz zu verstärken.

Wenn ich sage: "Denken Sie nicht an einen rosa Elefanten" Sie sofort über ein nicht vorhandenes Tier denken. Jedes Mal, wenn ich Sie daran erinnern, "Stop über einen rosa Elefanten zu denken!" Sie Ihr neues neuronales Netz, über etwas zu stärken, die nie existiert hat. Gedanken sind Dinge.

Wir können auch das Vertrauen programmieren. Sie sind wahrscheinlich bewusst von der Macht der Tagtraum. Wir können multisensorielle Visualisierung nutzen, um unser Selbstbild als kompetenter Trainer verbessern und dann unsere Leistung erhöhen.

Der Prozess kann einfach sein. Beispiele: Ihre Körperhaltung überwachen, so dass es zeigt, wie Sie fühlen wollen. Verwenden Sie lösungsorientierte Sprache. Löschen Sie das Wort versuchen aus Ihrem Wortschatz. Beschäftigen bewährte multisensorielle Prozesse, die "Vertrauen Loops" in Ihrem Neurologie erstellen. Die Körper-Geist Aspekte dieses Wissens sind im Einklang mit IAC Mastery #4, Verarbeitung in der Gegenwart.

Verbinden Sie sich mit Ihrer Quelle

gute Coaching-Techniken lernen, die die IAC Masteries verkörpern ist von wesentlicher Bedeutung. Dennoch entwickelt sich Technik allein nicht das Niveau des Vertrauens zu meister Coaching zusammen. Wenn ein Trainer gemeistert Technik hat aber es fehlt ihm Herz und Seele, Interaktionen mit den Kunden wird mechanisch klingen und kann sogar herzlos zu sein scheinen.

Fragen Sie zum Beispiel der Trainer kann methodisch alle die richtigen Fragen im Zusammenhang mit Mastery #9, Helfen der Kunde Erstellen und Supportive Systeme und Strukturen verwenden, aber nicht zu bemerken, dass der Kunde Angst hat, oder es fehlt die Begeisterung für follow-through notwendig. Der Trainer klingen mag wie eine Verantwortlichkeit Drill-Sergeant.

Ebenso ist es sehr schwierig für einen Trainer das Niveau der Intuition in Mastery #4 bezeichnet engagieren, ohne mit ihren spirituellen Intelligenz zu verbinden. Ihre Coaching wird nicht über die Freude, Verspieltheit und Neugier, die spontan sind, wenn der Trainer vertraut dem Prozess des Kunden und des Trainers Leben - der Co-kreativen Prozess. All dies ist mit unserer Spiritualität in direktem Zusammenhang.

Im Trainerausbildung, ist Selbstzweifel oft der Elefant im Wohnzimmer. Die Praxis kann das Vertrauen zu verbessern, aber nicht bis zum Trainer tief mit ihrer spirituellen Seite verbinden, einschließlich ihrer angeborenen intuitive Rand. Trainer entwickeln unerschütterliche Vertrauen, wenn sie sich von ihren Lebenszweck zu integrieren und besitzen ihre Größe. Sie entwickeln sich scheinbar magische Kräfte und Gaben, die von ihnen bisher versteckt waren.

Da jeder Trainer ihre Spiritualität oder Universal-Intelligenz in einer einzigartigen Art und Weise zu interpretieren, dass sie dient, können sie mit ihrer Version ihres Schöpfers oder Quelle vor jeder Coaching-Sitzung verbinden. Wenn Trainer sich Fragen stellen wie die folgenden, sind Gefühle der Unzulänglichkeit in der Regel durch eine neue Welle des Vertrauens ersetzt.

  • "Wie kann ich für Sie tun?"
  • "Was hat mein Kunde wirklich brauchen gerade jetzt?"
  • "Wie soll ich lernen, und während dieser Erfahrung wächst?"

Unendlich viele Möglichkeiten für Coaching Vertrauen

Viele Trainer IAC fühlen ernsthaft in Frage gestellt, wenn sie darüber nachdenken, "Wie kann ich decken alle der IAC Coaching Masteries® in einem 30 Minuten MP3? "" Wie kann ich bauen eine florierende Praxis, wenn die Welt schon so viele Trainer hat? "Das Vertrauen ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg ist ... und es kann arrangiert werden.

 

Doris Helge, PhD, IAC-CC ist ein IAC und CTA-zertifizierter Coach, Trainer Mentor und Gründer der IAC-lizenzierten Trainingsschule, sicher Coach Verbindung. Entdecke mehr an www.ConfidentCoachConnection.com.