IAC VOICE ™

Die IAC-Voice ™ ist der offizielle Newsletter der International Association of Coaching®. Die IAC-Voice ™ ist ein wunderbarer Vorteil für sich mit Artikeln und Links zu hohen Wert Coaching Informationen und Nachrichten. Die IAC VOICE ™ ist auch der beste Weg, Strom mit den führenden Praktiken in der Welt des Coachings zu bleiben.

Vizepräsident der Nachrichten

Vizepräsident der Nachrichten

von Susan R. Meyer, IAC-CC
VicePresident@CertifiedCoach.org

Volunteerism, Dankbarkeit und Giving Back

Als Trainer finde ich viele Dinge dankbar zu sein für Entdeckung und ein Teil dieses Berufes zu sein, ein Teil der wunderbaren Gemeinden wie der IAC zu sein, und unglaublich große und kleine Chancen, die zurück in die Coaching-Gemeinschaft und die Welt im Allgemeinen zu geben. In diesem Monat, ich bin zum Ausdruck Dankbarkeit für Bob Tschannen-Moran Arbeit als Präsident durch freiwilliges Engagement in dieser Spalte für ihn zu schreiben.

Ich möchte auch meinen Dank für all die anderen Freiwilligen zum Ausdruck bringen, dass die IAC am Laufen zu halten. Ohne die Menschen, die als Mitglieder des Board of Governors freiwillig, Ausschussvorsitzenden und Ausschussmitglieder, hören die IAC würde einfach zu existieren.

Dies gilt für die meisten nicht-for-Profit-Organisationen. Sie dürfen keine Mittel haben oder nur genug für Teilzeit-Unterstützung, so ist es die Selbstlosigkeit von Freiwilligen, die ihnen ermöglicht, ihre Aufgaben zu erfüllen. In diesem Monat, würde Ich mag Ihre Aufmerksamkeit auf eine Organisation von Freiwilligen zu zeichnen, die erstellt wurde, nicht-for-Profit-Organisationen zu unterstützen und laden Sie immer beteiligt zu denken.

The Coach Initiative (TCI) wurde bei der ersten vor vier Jahren eingeführt Gespräch unter Masters ™ Konferenz in Monterey, Kalifornien. TCI Vision ist es, "exponentiell den positiven globalen Auswirkungen von nicht-for-Profit Initiativen erweitern, die auf die Verbesserung der menschlichen Natur konzentrieren und auf den menschlichen Geist erhebend." Ihre Aufgabe ist es, dies zu tun, indem sie diese Organisationen mit Pro-bono-Coaching bietet für 90 Tage.

Als jemand, der ein TCI-Trainer und ist derzeit auf dem TCI-Rats hat, finde ich das eine wunderbare Möglichkeit ist, einige wirklich interessante Coaching und zurück zu geben, zur gleichen Zeit zu tun. Bisher haben wir Coaching auf die folgenden Organisationen: Standup für Kinder, Israel / Palästina-Zentrum für Forschung und Information, Zentrum für Amazon Biozönoseforschung, Apoolo Na Angor (Entwicklung von Frauen) in Uganda, Jewish Heritage Museum of Monmouth County, Berg Madonna Schule, Search for Common Ground, Sparkseed, Vickery Wiese Youth Development Foundation, Free the Children, Habitat for Humanity, Junge Frauen-Projekt, Mädchen, Inc., World Vision UK, Elkhart Lake-Glenbeulah School District, New Mexico GLBTQ Zentren und Junge Frauen-Projekt.

Wie kannst du helfen? Während 2011 hoffen wir, die Anzahl der Trainer Freiwilligen zu erhöhen, um 100 und die Anzahl der Organisationen der Hehlerei sowie Coaching 100. Wenn Sie ein erfahrener Trainer interessiert spenden Ihre Zeit sind, können Sie gehen Sie auf die Webseite eine kurze Anwendung zu vervollständigen. Wenn Sie einen Teil eines Vorstands oder kennen eine not-for-Profit sind, die ein wenig zusätzliche Unterstützung nutzen könnten, können Sie ihnen helfen, füllen Sie das kurze Anmeldung auf unserer Website. Schließlich, wenn Sie einen finanziellen Beitrag leisten möchten, Fonds sind immer willkommen, und natürlich gibt es einen Link auf ihrer Website, www.Coachinitiative.org.

 
Susan R. Meyer, IAC-CC ist Präsident von Susan R. Meyer, Coaching und Beratung und der Life-Work-Coach. Sie bietet persönliche und Executive Coaching und erleichtert Seminare zu Themen wie Lebensplanung, emotionale Intelligenz, Führungsentwicklung, Kommunikation und Coaching-Fähigkeiten für Führungskräfte. www.susanrmeyer.com.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Kontaktieren Sie das IAC®

Email IAC

Frage?