IAC VOICE ™

Die IAC-Voice ™ ist der offizielle Newsletter der International Association of Coaching®. Die IAC-Voice ™ ist ein wunderbarer Vorteil für sich mit Artikeln und Links zu hohen Wert Coaching Informationen und Nachrichten. Die IAC VOICE ™ ist auch der beste Weg, Strom mit den führenden Praktiken in der Welt des Coachings zu bleiben.

Warum spiele ich Golf

Warum spiele ich Golf

von: Martha Pasternack

(Dieser Artikel erschien zuerst auf HuffingtonPost.com)

Golf-880532_1920

Ich Golf In erster Linie spielen, weil ich jedes Jahr etwas Neues zu lernen mögen. etwas Neues, als lebenslange Lerner, Lernen ist so befriedigend. Ich glaube, ich werde bleiben jung-at-Herzen mit dieser gesunden Haltung und Ich mag das Gefühl jung.

In der Vergangenheit habe ich begonnen, Spanisch zu lernen, zu sprechen. Ich bin immer noch dabei. Ich lerne immer noch, wie ein Fahrrad zu fahren. Genauer gesagt, bin ich immer noch lernen, wie anmutig weg von meinem Fahrrad zu fallen. Vor kurzem habe ich gelernt, Sudoku zu tun und Mahjong spielen.

Ich habe gelernt, die Gitarre zu spielen, mein Sohn mir zu Weihnachten gab.

Ich habe zu jonglieren gelernt, spielen die indische Flöte und wie der Schneeschuh. Vor ein paar Jahren nahm ich Klavierunterricht und lernte Beethovens Klaviersonate Nr 14 in cis-Moll, besser bekannt als The Moonlight Sonata, wenn auch, das Kind Version zu spielen.

Im vergangenen Jahr war mein Jahr Golf zu holen.

Golf spielen ist etwas, das mein Mann und ich zusammen machen können. Wir sind gut für neun Löcher und wir bekommen wirklich tiefe Bauchlacher. Es fühlt sich an, als ob wir uns nach mehr als 30-Jahren Ehe wieder datieren. Es ist heilsam für unsere Beziehung. Das gefällt uns beiden.

Ich spiele Golf, weil der Kurs ist schön und ich liebe es, von Schönheit umgeben zu sein. Es ist gut für meine Seele. Ich spiele Golf, weil es mir eine gute Ausrede gibt, neue Kleidung zu kaufen. Es gibt einen Dresscode auf dem Golfplatz, wissen Sie. Nicht so toll für meine Handtasche. Außerdem kann ich auf den Ball schreien und sie nicht kränken. Das ist wirklich gut für meine Wutausbrüche, wenige, wie sie sind, natürlich.

Ich spiele Golf, weil niemand verletzt wird, nicht einmal mein Stolz, wenn ich den Ball nach links oder nach rechts schlagen, statt geradeaus. einen Golfball zu schlagen ist eine erstaunliche Demonstration der Physik 101: Kraft, Dynamik, Schwerkraft, Geschwindigkeit und Trägheit. Ich muss nicht besonders bionische, wenn ich den Sweetspot getroffen, weil die Physik 101 übernimmt. Sie können mir ein Aussenseiter nennen, wenn Sie wollen, aber Ich mag das Zeug.

Ich spiele Golf, weil es unendlich viele Möglichkeiten gibt das Bewusstsein für den Atem zu üben. Wenn ich meinen Atem halten ist es schwieriger, den Ball gerade zu schlagen. Ich bekomme die richtige Haltung und Alarm Entspannung zu üben.

Wenn ich angespannt meine Muskeln oder meine Erwartungen ist es unmöglich, den Ball gerade zu schlagen.

Und dann gibt es die Lehre, in der Gegenwart zu leben. Die Golf Gurus nennen diese Haltung: Sie sagen, die letzte Aufnahme hinter sich und konzentrieren sich auf die man bei der Hand zu gehen, gut zu Fuß wirklich. Wenn ich über die letzten boo-boo Schuss halten zu denken ist es praktisch unvermeidlich Ich werde das nächste flub.

Ich strebe den Disziplinen des offenen Atem, Alarm Entspannung und Leben im gegenwärtigen Moment einen Schuss auf einmal. Ich glaube, dass das Leben gut zu leben eine spirituelle Praxis ist. Ich weiß sicher, dass für mich, zu lernen, gut zu spielen Golf ist auch eine spirituelle Praxis und ein Spaß daran.

Aber warte! Es gibt mehr!

Golf lehrt mich grundlegende Konzepte über meine Online-Coaching-Geschäft. Das Golfspiel hat eine lange Spiel und ein kurzes Spiel. Das lange Spiel bekommt den Ball vom Abschlag auf dem Fairway. Es lehrt mich über die eingerichtet: Vision, Mission und Planung.

Das Ziel im kurzen Spiel ist es, den Ball aus dem Fairway auf das Grün zu erhalten. Das kurze Spiel lehrt mich, dass meine Haltung und wie ich eingerichtet jedem Schuss die Kraft in meinem Schwung bestimmt mit dem Ball zu verbinden: Wie mit meinen Kunden zu verbinden und einen Service anzubieten, die für sie von Bedeutung ist. Dann gibt es die immer wichtiger Untergang-of-the-Putt: Der Trainer / Client-Vereinbarung.

Das lange Spiel und das kurze Spiel mir beibringen, wie wichtig es Follow-Through: Wenn ich nicht die Kraft des Kontakt verpufft am Ende meinen Schwung durch zu folgen. Wenn ich mit meinen Klienten zu folgen scheitern, verliere ich die Kraft in unserer Verbindung. Wie ist das für eine Metapher?

Aber ich weiß nicht Golf spielen im Geschäft erfolgreich zu sein. Ich spiele Golf, weil es ein Spiel ist, weil ich mit meinem Mann zu spielen, und ich genieße es. Ich liebe es wirklich. Oh, und habe ich erwähnt, ich habe eine gute Ausrede, neue Kleidung zu kaufen? Ich denke, dass ich das getan habe erwähnen.

Ich bezweifle, dass ich jemals "Pro gehen." Nein, nicht in meine Sterne. Aber man weiß ja nie, was die Zukunft Recht bringen kann? In der Zwischenzeit bin kleben, ich mit dem Lernen, wie man meine Schultern zu entspannen, atmen, lachen und im gegenwärtigen Moment zu bleiben. Und wie Golf zu spielen.

Ich bekomme besser mit der Praxis so ich mit dem Praktizieren halten. Ich bin gut mit allem, was.

Was werden Sie in diesem Jahr zum Spaß lernen? Was können Sie tun, dass Sie froh ist?
Was immer es ist ... go for it!

Denken Sie daran, sich zu entspannen, atmen, Praxis und lachen. Sie sind alle gute Medizin.


Pasternack
Martha Pasternack MCC (IAC) www.CircleofLifeCoach.com Meine Leidenschaft für die Zeugen der Schönheit und das Geheimnis des Lebens, gesunde Heilung und die Förderung des Friedens auf der Erde sind ein integraler Bestandteil meines täglichen Lebens. Ich habe das Leben Coaching seit 2004 als Fearless Leben Coach nach 30 Jahren als Ärztin arbeiten.

Kontaktieren Sie das IAC®

Email IAC

Frage?